Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

438.846 Shows5.503 Titel1.670 Ligen30.169 Biografien10.176 Teams und Stables4.753 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Stable "nWo" (alias nWo B-Team, nWo Hollywood)

Mitgliederentwicklung
1 Als nWo: Hollywood Hogan*, Big Bubba, Buff Bagwell, Eric Bischoff, The Giant, Kevin Nash, Masahiro Chono, Nick Patrick, Scott Hall, Scott Norton, Syxx, Ted DiBiase, VK Wallstreet, Vincent und nWo Sting
2 Als nWo: Hollywood Hogan*, Big Bubba, Buff Bagwell, Dennis Rodman, Eric Bischoff, The Great Muta, Kevin Nash, Masahiro Chono, Miss Elizabeth, Nick Patrick, Randy Savage, Scott Hall, Scott Norton, Syxx, Ted DiBiase, VK Wallstreet, Vincent und nWo Sting
3 Als nWo: Hollywood Hogan*, Buff Bagwell, Dennis Rodman, Eric Bischoff, Kevin Nash, Konnan, Miss Elizabeth, Randy Savage, Scott Hall, Scott Norton, Syxx, Ted DiBiase und Vincent
4 Als nWo: Hollywood Hogan*, Buff Bagwell, Curt Hennig, Dennis Rodman, Eric Bischoff, Kevin Nash, Konnan, Miss Elizabeth, Randy Savage, Scott Hall, Scott Norton, Syxx und Vincent
5 Als nWo: Hollywood Hogan*, Brian Adams, Buff Bagwell, Curt Hennig, Dennis Rodman, The Disciple, Dusty Rhodes, Eric Bischoff, Kevin Nash, Konnan, Louie Spicolli, Miss Elizabeth, Randy Savage, Rick Rude, Scott Hall, Scott Norton und Vincent
6 Als nWo: Hollywood Hogan*, Brian Adams, Buff Bagwell, Curt Hennig, Dennis Rodman, The Disciple, Dusty Rhodes, Eric Bischoff, Kevin Nash, Konnan, Miss Elizabeth, Randy Savage, Rick Rude, Scott Hall, Scott Norton, Scott Steiner und Vincent
7 Als nWo Hollywood: Hollywood Hogan*, Brian Adams, Buff Bagwell, Curt Hennig, Dennis Rodman, The Disciple, Eric Bischoff, The Giant, Rick Rude, Scott Hall, Scott Norton, Scott Steiner und Vincent
8 Als nWo Hollywood: Hollywood Hogan*, Brian Adams, Buff Bagwell, Curt Hennig, Dennis Rodman, Eric Bischoff, The Giant, Horace, Rick Rude, Scott Hall, Scott Norton, Scott Steiner, Stevie Ray und Vincent
9 Als nWo Hollywood: Scott Steiner*, Brian Adams, Buff Bagwell, Dennis Rodman, Eric Bischoff, Horace, Scott Norton, Stevie Ray und Vincent
10 Als nWo B-Team: Stevie Ray*, Brian Adams, Horace, Scott Norton und Vincent
* Sternchen symbolisieren Anführer des Stables.
Schulnote
Notendetails
1
   
74%
2
   
12%
3
   
6%
4
   
4%
5
   
1%
6
   
3%
Chartsrang 88
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Fakten oder Benutzerkommentare zum anzeigen
Fakten und Statistiken
Benutzerkommentare

Kommentare von Genickbruchs Benutzern
Undertaker22
05.03.2019 0:30 Uhr
vergab Note 1
HEY YO. Ich habe die WCW nie geschaut. ABER wenn es eine Liga schafft 3 individuelle MEGA-STARS zu 1 Trio zu Formen und damit noch Ihren größten Konkurrenten auszustechen....HAMMER.
Ok die Mitgliederzahl wurde später echt zu viel. ABER VERDAMMT.
Wenn jemand mich fragen würde ob D-Generation-X oder new World order....
Ganz ehrlich nWo 4 Life :D
Ziggy
18.07.2014 23:52 Uhr
vergab Note 1
Das beste Stable aller Zeiten!
Tranceformer
14.07.2012 8:17 Uhr
vergab Note 1
Hogan,Nash & Hall.Das ist für mich Wrestling Geschichte und das beste Stable was es jemals gab. Too Sweeet! nWo 4 Life
Hybris
02.09.2011 15:42 Uhr
Editiert: 02.09.11 15:50
vergab Note 1
Das Interessante an der nWo war, dass man es aussehen hat lassen, als wäre die nWo eine eigenständige Liga. Wer weiß, was aus der nWo geworden wäre, wenn es nur ein x-beliebiges Stable gewesen wäre. In der nWo wurden so viele geniale Ideen vereinigt, dass es schwerfällt allle hervorzuheben. Für alle, denke ich, war der Heelturn Hogans beim BatB wohl das Schockierenste, was sie bis dato gesehen haben. Was ich persönlich noch sehr genial fand war die Positionierung von Ted DiBiase als Geldgeber und der eigene PPV. Nach der Absonderung des Wolfpacs wurde es dann langsam aber sicher zu unübersichtlich. Bis zum Split definitiv DAS Stable der Wrestlinggeschichte!
Kamro
02.09.2011 13:24 Uhr
vergab Note 1
Man hat die nWo entweder gehasst oder so wie ich geliebt aber eins ist für mich klar dieses Stable und die Storyline herum haben das Mainstream Wrestling deutlich geprägt und verändert deswegen gibts von mir auch ne 1.
new.World.order
02.08.2011 20:18 Uhr
vergab Note 1
Also die Ur-Form war die aller beste also Nash - Scott und Hogan waren in dieser Zeit einzig artig wie sie die Wcw "beherrschten" und jeder der ihnen zu nahkam wurde "sehr nett" behandelt. Was sie mit dem Whc gemacht haben war cool. Wenn man überlegte wie ein einziges Stable fast die ganze WWE zerstört hätte. Aber irgendwann wurde die n.W.o langweilig aber wenn m,an überlegt wie lange die n.W.o hielt wusste m,an wie gut die Story war. Ich fands schlecht das die Wcw tatsächlich gedacht haben wenn es mehr Mitglieder hätte das es intressanter wer.
Franticer
10.12.2010 22:21 Uhr
vergab Note 1
Die Ur-Form der nWo ist eindeutig einer der besten Stables in der Geschichte des Pro Wrestlings. Wer die nWo einmal gesehen hat kommt einfach nicht von ihr los, egal ob man sie liebt oder hast. Schade nur das der Mythos der nWo durch die spätern Ausformungen etwas zertört wurde.
Sexy Boy
09.06.2010 18:24 Uhr
Zu ihrer Anfangszeit 1995-1997 sehr gut und verhalfen der WCW den Montagskrieg für ein Jahr lang zu gewinnen. Trotzdem wurde es nach einiger Zeit langweiliger vorallem da wöchentlich ein neues Mitglied aufgenommen wurde und man so den Überblick verlor, dennoch nWo 4-Life!

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz