Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

416.172 Shows5.208 Titel1.592 Ligen29.737 Biografien9.837 Teams und Stables4.426 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Tag Team "A Lil' Crazy" (alias A Little Crazy)

JC Bravo
Wie JC Bravo mit bürgerlichem Namen heißt, das ist nicht bekannt. Geboren wurde JC Bravo am 26. Oktober 1981 in Texas (Vereinigte Staaten von Amerika). JC Bravo ist 150 lbs. (68 kg) schwer und 5'6'' (1.68 m) groß. Wenn du mehr über JC Bravo erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Stan Summers
Wie Stan Summers mit bürgerlichem Namen heißt, das ist nicht bekannt. Geboren wurde Stan Summers am 2. Oktober 1981 in Texas (Vereinigte Staaten von Amerika). Wenn du mehr über Stan Summers erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
2012ACW und IWA Texas002-22
2013ACW703+410
2014ACW103-24
2015ACW002-22
2016ACW200+22
Summe 10010±020

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
Es befindet sich kein Titel in Genickbruchs Datenbank, den die Wrestler gemeinsam hielten.

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1ACW The 8th Annual American Joshi Queen of Queens Tournament
26. Juni 2016 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mad Tigre, Stan Summers, Rey Ortiz, Jamie Holley und Taylor Jett besiegten Smoke the Reaper, Haywire, Dick Money, Wade Olsen und El Classico
2ACW An Absence of Law 2016
21. Februar 2016 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mad Tigre, Stan Summers, Jamie Holley und Kody Krash besiegten Chuey Martínez, Ken Johnson, Clay Walker und Papi C
3ACW Delusions Of Our Childish Days 2015
13. Dezember 2015 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jack O'Lantern und Black Rocker besiegten Lil' Tony und Seph Anunnaki; Mad Tigre und Stan Summers; Rubén Steel und Tank Engine Thomas [4-Way Family Christmas Death Match]
4ACW Guilty by Association 9
18. Januar 2015 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dylan Dunbar und Johnny Dbol besiegten DG Taylor und Zac Taylor; Mad Tigre und Stan Summers [3-Way Elimination Match]
5ACW Delusions of our Childish Days 2014
14. Dezember 2014 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Mad Tigre und Stan Summers besiegten Chris Mastry und Jacko Lantern; DG Taylor und Zac Taylor [3-Way Elimination Match]
6ACW Fun Fun Fun Fest - Night 3
9. November 2014 @ Auditorium Shores in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Johnny Axxle und Mr. B besiegten Dillon Divine und Donny Brookes; Lil' Tony und Seph Anunnaki (c); Mad Tigre und Stan Summers - TITELWECHSEL!!! [4 - Way - ACW Tag Team Titles Match]
7ACW Peace, Love & Anarchy 2014
20. April 2014 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Johnny Axxle und Mr. B besiegten JC Bravo und Stan Summers; Lil' Tony und Seph Anunnaki [3-Way Elimination Match]
8ACW Guilty by Association 8
19. Januar 2014 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Chris Trew und Thomas Shire besiegten Donny Brooks und Dylan Dunbar; JC Bravo und Stan Summers; Scotty Santiago und Steve [4-Way Double Jeopardy Match]
9ACW Delusions of our Childish Days
15. Dezember 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jack Jameson, JC Bravo und Stan Summers besiegten Angel Blue, Ricky Romida und Chris Trew
10ACW Beyond Good & Evil 2013
20. Oktober 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Lil' Tony und Tuco Chavez besiegten JC Bravo und Stan Summers; Johnny Axxle und Mr. B; Scotty Santiago und Steve [4-Way Elimination Match]
11ACW Beyond Good & Evil 2013
20. Oktober 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
JC Bravo und Stan Summers besiegten Hjio del Jack O' Lantern und Black Rocker
12ACW The Evolution of the Revolution 2013
15. September 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
JC Bravo und Stan Summers besiegten Darren Dean und Aaron Solow; Lil' Tony und Seph Anunnaki; Scotty Santiago und Steve [4-Way Match]
13ACW Distrust, Dismay & Antisocial Behavior 2013
18. August 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ricky Romida und Thomas Shire (c) besiegten JC Bravo und Stan Summers [ACW Tag Team Titles Match]
14ACW From Innocence to Insanity
21. Juli 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
JC Bravo und Stan Summers besiegten Mr. B und Johnny Axxle; Lil' Tony und Tuco Chavez; Screwston Steve und Scotty Santiago [4-Way Elimination Match]
15ACW Nothing is as Real as a Dream
19. Mai 2013 @ Mohawk in Austin, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jojo Bravo und Thomas Shire (c) besiegten JC Bravo und Stan Summers; Jack Jameson und Ricky Romida; Johnny Axxle und Mr. B; Jordynne Grace und Machiko; Sky de Lacrimosa und Killah Kash; Lil' Tony und Tuco Chavez; Scotty Santiago und Screwston Steve [8 Team Gauntlet Match - ACW Tag Team Titles Match]
Seite: 1 2

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz