Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

408.906 Shows5.149 Titel1.577 Ligen29.628 Biografien9.674 Teams und Stables4.360 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Wrestlingskandale

In dieser Rubrik findet ihr eine Zusammenstellung von 31 Skandalen, die die Wrestlingwelt in mehr oder weniger großem Umfang erschüttern ließen. Geordnet sind sie absteigend nach dem Zeitpunkt ihrer Eintragung in unsere Datenbank.
Skandalwahl

17jähriger bladet in der ECW
Eric Kulas war ein lokaler Wrestler, der zu 1996 einer ECW House Show in Revere, MA kam und hoffte, dort Arbeit zu finden. Bis dahin war er fast nur in Comedy Matches als "Mass Transit" aufgetreten. Mass Transit war ein übergewichtiger Busfahrer. Er war zu der Zeit 17 Jahre alt und kam mit seinem Vater zu der Show, erzählte der ECW aber nichts von seiner Minderjährigkeit. ECW Besitzer Paul Heyman setzte ihn in einem Match als Tag Team Partner von D-Von Dudley gegen die Gangstas (New Jack und Mustafa Saed) ein. Kulas sollte keine Chance haben und die Prügel seines Lebens einstecken und Heyman wollte, dass er auch bladet (sich also eine Schnittwunde am Kopf zufügt). Kulas willigte ein, hatte sowas bis dahin allerdings noch nie gemacht. Also bat er New Jack, es in dem Match für ihn zu übernehmen. Einige Berichte haben damals davon gesprochen, daß New Jack ihn einfach attackiert habe und daß Kulas darauf nicht vorbereitet war, diese Berichte sind laut Dave Scherer von 1wrestling.com jedoch falsch.

Während des Matches versuchte es New Jack mehrfach, aber Kulas wollte einfach nicht anfangen zu bluten. Irgendwann reichte es Jack und er fügte Kulas fahrlässig einen sehr tiefen Schnitt am Kopf zu, so daß Kulas stark zu bluten anfing. Jack verhielt sich sehr unprofessionell, aber ein unvorbereiteter Angriff war es nicht, auch wenn selbst Kulas das später behauptete.

Kulas begann also sehr stark zu bluten und als sein Vater (der am Ring im Publikum saß) das sah, rastete er aus und begann zu schreien, daß sein Sohn doch erst 17 Jahre alt sei. Kulas kämpfte noch eine Minute weiter und steckte die Moves ein, die er einstecken sollte, danach ließ er sich pinnen. Wie vorher geplant wurde er auf einer Krankenliege aus der Halle getragen. Die Fans jubelten ihm dabei frenetisch zu. Kulas war danach backstage sehr glücklich, denn mit dem Match in der ECW war ein Traum für ihn in Erfüllung gegangen.

Später verklagte er New Jack und die ECW dann jedoch zivil- und strafrechtlich und behauptete, New Jack habe ihn unabgesprochen gebladet. Vor Gericht konnte er jedoch nichts beweisen, so dass beide Klagen abgewiesen wurden.

Dieser Vorfall sorgte fast dafür, daß die ECW ihren ersten Pay Per View ausfallen lassen mußte. Eine Amateuraufnahme von dem Kampf war von irgendeinem Fan im Publikum gemacht worden und gelangte über Umwege zu Viewers Choice (dem Pay Per Vew Anbieter). Viewers Choice wollte den Pay Per View nun nicht mehr ausstrahlen, änderte dann aber doch nochmal die Meinung, nachdem die ECW Fans Sturm liefen.
Seite: 1 2 3 ... 9 ... 17 18 19 20 21 ... 29 30 31
 
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz