Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

522.599 Shows6.340 Titel1.955 Ligen32.446 Biografien11.634 Teams und Stables5.724 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IWRG @ Naucalpan - Guerreros de Acero

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 21. März 2021
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Zuschauerzahl2.400
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 21. März 2021 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan - Guerreros de Acero" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) vor 2.400 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Domo de la Muerte
Cheff Benito und Chicanito und Halcón Galáctico und Internacional Mara und Jorge el Salvaje und El Legendario und Manchas und Méxica und Pistoler besiegten El Carrillo
2.#1-Contender Match (IWRG Rey del Aire Title) - 6-Way Steel Cage Match
Baby Extreme besiegte Áster Boy und Babe Star Jr. und Puma de Oro und Relámpago und Sobredosis
3.Domo de la Muerte
Death Metal, Dick Angelo 3G, Súper Nova und El Veneno besiegten Hombre Rojo #1, Hombre Rojo #2, Hombre Rojo #3 und Hombre Rojo #4
4.Ruleta de la Muerte - IWRG Rey del Ring Title Match - IWRG Intercontinental Heavyweight Title Match
Eterno und El Hijo del Espectro besiegten Los Negociantes (Demonio Infernal (c) und El Fresero Jr. (c)) - TITELWECHSEL!!!
5.Steel Cage Hair vs. Hair Match
Pasión Kristal besiegte Big Chico Che
- Hierbei handelte es sich um eine Más-Lucha-Exklusivshow, die man sich nur dann online ansehen kann, wenn man ein Premiummitglied des zugehörigen Youtube-Kanals ist, wofür (Stand jetzt) 7,99 Euro pro Monat zu zahlen sind. Zuschauer waren in der Arena Naucalpan erlaubt.
- Während der Show gab es eine Minute des Applauses für den im Dezember verstorbenen jungen IWRG-Wrestler Galactus.
- Der Wrestler "Carrillo" verlor seine Haare am Ende des Openers an Cheff Benito.
- Durch sein gewonnenes #1-Contender Match wird Baby Extreme die Chance erhalten, gegen Dragón Bane um dessen Titel zu kämpfen. Dragón Bane hält den Gürtel nun schon seit dem September 2018 und hat ihn seither mindestens sieben Mal verteidigt. Da er den Gürtel auch mehrmals außerhalb der Arena Naucalpan aufs Spiel gesetzt hat, ist es nicht ausgeschlossen, dass es noch weitere Titelverteidigungen gab, über die nicht online berichtet wurde. Baby Extreme hatte bislang keinen (bekannten) Shot auf den Titel.
- Bei den vier Hombres Rojos, die im dritten Match der Show aufliefen, handelt es sich um die mysteriösen maskierten Männer, die am Ende des Jahres 2020 wiederholt in Matches aller Art eingegriffen hatten, ohne dass sich spezielle Ziele ihrer Attacken herauskristalliert hatten. Bei dem roten Mann, der am Ende demaskiert wurde, handelte es sich um Apolo Estrada Jr., der nicht nur gezwungen war, seine Maske abzulegen, sondern der bei der Gelegenheit auch noch seine Haare abrasiert bekam. El Veneno war derjenige, der den entscheidenden Pinfall gegen ihn holte.
- Im Semi-Main Event riskierten alle vier beteiligten Wrestler etwas anderes: El Hijo del Espectro setzte seine Maske aufs Spiel, Eterno seine Haare, El Fresero Jr. den IWRG Intercontinental Heavyweight Title und Demonio Infernal den IWRG Rey del Ring Title. Am Ende schaffte es Eterno, Demonio Infernal zu pinnen, weswegen er der neue IWRG Rey del Ring Champion wurde. Demonio Infernal hatte den Gürtel im Mai 2019 gewonnen.
- Der Main Event war die Auflösung einer Fehde, die im vergangenen Herbst durchgeführt worden war und eigentlich eine Teamrivalität war. Die "Shotas" Pasíon Cristal und Jessy Ventura stritten sich damals mit den "Big Strippers" Big Chico Che und Big Obett. In erster Linie ging es darum, dass Exóticos nach Meinung der dicken Stripper eine Schande für das Wrestlinggeschäft seien und "richtige Wrestler" wie sie selbst blamieren würden. Theoretisch hätte dies auf ein doppeltes Hair Match hinauslaufen sollen, doch Obett starb im Februar in Folge einer Infektion mit dem Coronavirus im Alter von nur 43 Jahren. Daher blieb den IWRG-Bookern nichts anderes übrig, als ein "einfaches" Hair vs. Hair Match durchzuführen. Nachdem Chico Che seine Haare verloren hatte, wurden Pasíon Cristal und Jessy Ventura von Fresero Jr. und Demonio Infernal attackiert.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz