Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

404.889 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.489 Biografien9.550 Teams und Stables4.269 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Lunes Arena México - Sin Salida 2017

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 25. Dezember 2017
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 25. Dezember 2017 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Lunes Arena México - Sin Salida 2017" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Pequeño Nitro und Pierrothito besiegten Fantasy und Shockercito (12:25 Minuten)
2.La Jarochita, Marcela und Princesa Sugehit besiegten Dalys la Caribeña, Tiffany und Zeuxis (12:40 Minuten)
3.Ángel de Oro, Blue Panther Jr. und Niebla Roja besiegten Hechicero, Rey Bucanero und Damián el Terrible (12:20 Minuten)
4.Kraneo, Comandante Pierroth und Sam Adonis besiegten La Peste Negra (Felino, Mr. Niebla und Negro Casas) (9:35 Minuten)
5.Domo de la Muerte
El Cancerbero und Fiero und Nitro und Oro Jr. und Pegasso und Raziel und Star Jr. und Starman und El Templario besiegten El Hijo del Signo (19:40 Minuten)

Reihenfolge der Befreiungen:
1. Pegasso (nach 3:40 Minuten)
2. Nitro (nach 4:40 Minuten)
3. El Cancerbero (nach 6:10 Minuten)
4. Oro Jr. (nach 7:00 Minuten)
5. Raziel (nach 8:45 Minuten)
6. Fiero (nach 9:30 Minuten)
7. Templario (nach 11:25 Minuten)
8. Star Jr. (nach 12:15 Minuten)
9. Starman (nach 19:40 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:06:40 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Die Veranstaltung hatte in etwa genauso viele Zuschauer wie die normalen Wochenendshows in der Arena México, was angesichts des Maskenkampfes aus Consejo-Sicht als herbe Enttäuschung angesehen werden dürfte. Allerdings waren viele Beobachter schon im Vorfeld davon ausgegangen, dass die Show floppen würde.
- Damit die Show am 1. Januar besser besucht wird, bei der Negro Casas und Sam Adonis in einem Hair vs. Hair Match aufeinandertreffen werden, traten Wrestler der Micro-Division (inklusive einem Micro-Grinch) zwischenzeitlich auf und machten Werbung für die Veranstaltung.
- El Hijo del Signo wurde am Ende als der 38jährige Marco Antonio Sánchez Rodríguez demaskiert. Dass die Entscheidung zwischen ihm und Starman fallen würde, hatten viele so erwartet, da die beiden Männer den eigentlichen Kern der Undercarder-Fehde gebildet hatten. Es war jedoch davon ausgegangen worden, dass Starman am Ende der Verlierer sein würde, da seine CMLL-Karriere schon seit Jahren stillsteht, er mit 43 Jahren keine Aussichten auf einen Karrieresprung mehr hat und er schon vor vielen Jahren (als Ultramán Jr.) demaskiert worden war. El Hijo del Signo erwies sich als älter als vorher angenommen, denn bislang ging man davon aus, dass er 1983 oder 1984 geboren worden war.

 
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz