Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

411.029 Shows5.173 Titel1.580 Ligen29.697 Biografien9.716 Teams und Stables4.389 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA TV-Taping @ San Cristóbal Ecatepec de Morelos

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 19. September 2010
VeranstaltungsortEl Centro Civico 'Nueva Aragón' in San Cristóbal Ecatepec de Morelos, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5267
Notendetails
1
   
0%
2
   
8%
3
   
17%
4
   
25%
5
   
42%
6
   
8%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (5)
Kämpfe bewerten
Am Sonntag, den 19. September 2010 kam es bei der AAA-Veranstaltung "TV-Taping @ San Cristóbal Ecatepec de Morelos" in San Cristóbal Ecatepec de Morelos, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Cinthia Moreno und Esther Moreno besiegten Jennifer Blake und Sexy Star (13:37 Minuten)
2.Billy Boy, Decnis und Tigre Cota besiegten Crazy Boy, El Brazo und El Gato Eveready (9:26 Minuten)
3.Alan Stone und Chris Stone besiegten Aero Star und Laredo Kid (15:09 Minuten)
4.El Mesías, Heavy Metal und La Parka Jr. besiegten Electroshock, Hernandez und El Zorro (13:12 Minuten)
5.2 on 1 Handicap Match - AAA World Tag Team Titles Match
Silver Caín und Último Gladiador (c) besiegten Joe Líder (8:18 Minuten)
6.Dr. Wagner Jr., Extreme Tiger und Jack Evans besiegten Damián 666, Halloween und L.A. Par-K (23:23 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:23:05 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Im Opener holte Esther Moreno mit einem doppelten Moonsault gegen Sexy Star den Sieg. Für sie war es der erste Auftritt bei einem TV-Taping der AAA seit mehreren Jahren, nachdem man schon lange keine Verwendung mehr für sie gehabt hatte. Dass selbst sie nun Sexy Star pinnen durfte, wird in Mexikos Medien als nächster Schritt der Bestrafung von Sexy Star für die Teilnahme an einem WWE-Tryout interpretiert. Seitdem Sexy Star dafür nach Florida gereist war, hat sie all ihre fürs Fernsehen aufgezeichneten Matches verloren.
- Nach dem Opener wurde Octagón im Backstagebereich blutüberströmt gefunden und es wurde angedeutet, dass Cibernético dafür verantwortlich gewesen sein könnte. Im vierten Kampf der Show trat anschließend La Parka Jr. anstelle des ursprünglich für den Kampf vorgesehenen Octagón an (und er holte mit einem Armbar gegen El Zorro auch sogleich den Sieg für die Técnicos).
- Joe Líder musste im Kampf um die AAA World Tag Team Titles alleine antreten, nachdem sein Partner Nicho el Millonario beim vorangegangenen TV-Taping "gefeuert" worden war. Nachdem Joe Líder verloren hatte und von den Rudos weiter verprügelt wurde, war Nicho dann aber doch wieder zur Stelle, und er rettete seinen Gefährten.
- Nach dem Ende des Main Events forderte L.A. Par-K von Dr. Wagner Jr. ein Mask vs. Mask Match.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz