Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

432.759 Shows5.443 Titel1.657 Ligen30.083 Biografien10.093 Teams und Stables4.703 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
UFC 116: Lesnar vs. Carwin

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 3. Juli 2010
VeranstaltungsortMGM Grand Garden Arena in Paradise, Nevada (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl12.740
KommentatorenJoe Rogan und Mike Goldberg
Buyrate1.160.000 Bestellungen
Navigation
zum Showarchiv: UFC
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 16
Notendetails
1
   
86%
2
   
10%
3
   
0%
4
   
5%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (36)
Kämpfe bewerten
Am Samstag, den 3. Juli 2010 kam es bei der Veranstaltung "UFC 116: Lesnar vs. Carwin" in Paradise, Nevada (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 12.740 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMHeavyweight Bout
Jon Madsen besiegte Karlos Vemola via Unanimous Decision mit 30:27, 30:27 und 30:27
DMWelterweight Bout
Daniel Roberts besiegte Forrest Petz via Split Decision mit 29:28, 28:29 und 29:28
DMMiddleweight Bout
Gerald Harris besiegte Dave Branch via KO (2:35 Minuten in Runde 3) per Slam

- Gerald Harris wurde nach Ende der Show für den "Knockout of the Night" ausgezeichnet
DMMiddleweight Bout
Kendall Grove besiegte Goran Reljic via Split Decision mit 29:28, 28:29 und 30:27
DMLight Heavyweight Bout
Ricardo Romero besiegte Seth Petruzelli via Submission (3:05 Minuten in Runde 2) per Armbar
DMHeavyweight Bout
Brendan Schaub besiegte Chris Tuchscherer via TKO (1:07 Minuten in Runde 1) per Punches
1.Lightweight Bout
George Sotiropoulos besiegte Kurt Pellegrino via Unanimous Decision mit 30:27, 29:28 und 30:27
2.Light Heavyweight Bout
Stephan Bonnar besiegte Krzysztof Soszynski via TKO (3:08 Minuten in Runde 2) per Punches

- Der Kampf wurde nach Ende der Show als "Fight of the Night" ausgezeichnet
3.Welterweight Bout
Chris Lytle besiegte Matt Brown via Verbal Submission (2:02 Minuten in Runde 2) per Armbar
4.Middleweight Bout
Chris Leben besiegte Yoshihiro Akiyama via Submission (4:40 Minuten in Runde 3) per Triangle Choke

- Der Kampf wurde nach Ende der Show als "Fight of the Night" ausgezeichnet
5.UFC Heavyweight Title Match
Brock Lesnar (c) besiegte Shane Carwin via Submission (2:19 Minuten in Runde 2) per Arm Triangle Choke

- Brock Lesnar wurde nach Ende der Show für die "Submission of the Night" ausgezeichnet
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den elf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:58:56 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die sechs Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 52:09 Minuten In-Ring-Action übrig.

Die folgenden Medien enthalten mindestens ein Match dieser Show
Ultimate Fight Collection 2011 und Ultimate Knockouts 9

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
3. Juli 2010
UFC 116: Lesnar vs. Carwin Preliminary Card
TV-Show
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2018PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz