Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.600 Shows5.200 Titel1.590 Ligen29.735 Biografien9.833 Teams und Stables4.416 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #857

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 26. Oktober 2009
VeranstaltungsortHSBC Arena in Buffalo, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Papa Roach - ...To Be Loved
KommentatorenJerry Lawler und Michael Cole
Rating3.70 Punkte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3080
Notendetails
1
   
6%
2
   
42%
3
   
39%
4
   
3%
5
   
3%
6
   
6%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (32)
Kämpfe bewerten














Der Monday Night RAW Trailer wird nach einer kurzen Zusammenfassung von Bragging Rights gezeigt und dann geht es ab in die HSBC Arena von Buffalo, New York und Michael Cole sowie Jerry " The King " Lawler begrüßen die Fans.

Die Theme von JeriShow ertönt und beide kommen mit dem Roster-Pokal zum Ring. Big Show hat das Mic und er sagt auch wenn er Raw gestern betrogen habe, sei er immer noch ein stolzes Mitglied von Raw. Chris Jericho sagt Show müsse sich nicht rechtfertigen und fordert einen Applaus für Team Smackdown. Big Show will antworten doch Jericho fährt im dazwischen und bedankt sich bei Show dass dieser die DX ausgeschaltet hat, wieder will Show was sagen doch Jericho meint das er das Genie der WWE sei und der Sieger eines fantastischen Matches. Big Show meint dass er das nicht für Jericho oder Smackdown getan hat, sondern für sich, da Teddy Long ihm ein Match gegen The Undertaker um den WWE World Heavyweight Title versprochen hat.


Draußen sehen wir nun zwei Nascar-Autos, die nach ein paar Donuts in die Halle fahren. Kurz drauf werden Kyle Bush und Joey Lagano von den Bella Twins zum Ring geleitet. Die beiden Nascar-Helden stellen sich als die Guest Hosts vor. Joey sagt, er könne Show verstehen, da man für ein Titel alles tun muss und reicht ihm die Hand. Kyle scheint nicht einverstanden mit der Meinung seines Kollegen und die beiden Kabbeln sich ein wenig. Anschließen sagt Kyle er hätte ein Match für Big Show gebookt und zwar gegen niemand anderes als Triple H. Chris "bemitleidet" seinen Partner und rühmt sich mit seinem Pokal. Kyle sagt er habe ca. 60 davon und bookt Jericho gegen Kofi Kingston (er nennt ihn Johnston) - gleich nach der Werbung.

Chris Jericho vs. Kofi Kingston
Nach der Werbung starten beide mit einem Lock Up und Kofi drängt Jericho in die Ecke. Jericho schubst Kofi weg und attackiert ihn dann mit Faustschlägen. Whip In von Y2J aber Kofi kontert mit dem Knie. Dropkick von Kingston zum 2-Count. Armbar von Kingston dann wieder ein Coverversuch. Y2J rettet sich in die Seile. Er würgt Kofi in den Seilen, aber dieser rollt ihn ein - für Zwei. Side Headlock von Jericho. Whip In von Kofi aber Jericho mit dem Shoulder Block und nun lässt er sich im Ring feiern und kassiert dafür einen Spinning Back Elbow. Jericho geht aus dem Ring, aber Kofi Kingston kommt mit einem Suicide Dive nach draußen geflogen. Kofi setzt mit Schlägen nach doch Chris kontert mit einer Awesome Bomb. Langsam kommt Kofi wieder auf die Matte und muss dann einen Top Rope Sidekick einstecken und fällt vom Apron nach draußen auf die Matte bevor es in die Werbung geht.

Nach der Werbung kann Jericho ein Catapult gegen Kofi zeigen und nimmt ihn in einen Headlock. Kofi befreit sich und rollt Jericho für 2 ein. Clothesline von Jericho gefolgt vom 2 Count. Chris Jericho beschimpft Kingston, der sich zurück kämpft und Jericho in die Ecke schickt. Chops, Kick und Forearm sind Vorarbeit für den Boom Drop von Kingston. Jericho mit dem Liontamerversuch doch Kofi kann sich wehren. Y2J scheint verzweifelt. Kofi mit dem Versuch einer Highfly-Aktion. Jericho stößt ihn runter und will einen Superplex zeigen, der misslingt, Kofi mit einem Crossbody, Jericho rollt durch und das Cover für 2. Kofi versucht den Trouble in Paradise, Y2J wehrt ab doch Kofi rollt Jericho ein und es geht für 2. Code Breaker aus dem nichts, Y2J pinnt und Kofi legt das Bein aufs Seil. Jericho meint gewonnen zu haben, streitet mit dem Referee, Kofi zeigt den Trouble in Paradise und das war es.
Sieger: Kofi Kingston

Während Kofi feiert kommt Randy Orton von hinten und schmeißt ihn die Rampe runter. Cole und Lawler sind ratlos - dann geht es nach einem Einspieler für SD! in die Werbung.

Zurück aus der Werbung sehen wir Orton bei einem Interview mit Josh Mathews. Orton sagt, wäre Kofi nicht gewesen, wäre Orton noch Champ. Orton meint er hat gerade angefangen ihn zu quälen. Danach kommt die Legacy ins Bild und schleimt ein bisschen bei Orton und sie präsentieren ihm ein Nascar mit seinem Konterfei drauf. Orton findet es gut und es scheint, als ob sich die Legacy wieder lieb hat. Cody Rhodes sagt das Auto sei nicht das einzige Geschenk, denn sie wollen sich noch um John Cena kümmern.

Eine Schalte in einen anderen Raum bringt uns wieder zu den Nascarfahrern Joey Lagano und Kyle Bush. Jack Swagger taucht auf und vergleicht sich mit den beiden. Swagger fordert ein Titelmatch gegen Cena, doch die beiden wollen nichts versprechen. The Miz stößt dazu und sagt, er wäre der perfekte Kandidat fürs Titel Match, denn er ist AWESOME.

Nach einem Einspieler für Sheamus, der heute sein Debüt feiern soll, geht es weiter mit folgendem Match:

Santino Marella und Melina vs. Chavo Guerrero Jr. und Jillian Hall
Marella und Chavo starten das Match und Santino dominiert Chavo erstmal, bis ein Splash vorbei geht. Marella wird in der Ecke bearbeitet und muss sich gleich nach einem Uppercut aus einem Cover befreien. Strange Schlagfolge von Santino gegen Chavo und dieser wechselt sich erstmal aus. Jillian gegen Melina heißt es nun und aus irgendeinem Grund taucht Hornswoggle auf. Finisher von Melina gegen Jillian und das wars dann auch schon.
Sieger: Santino Marella und Melina

Horny bekommt nach dem Match einen Umschlag von einem Anwalt zugesteckt und er geht damit zu Lawler. Der erklärt ihm, dass DX eine Unterlassungsklage gegen ihn durchgebracht haben, mit dem Urteil dass dieser die DX-Sachen nicht mehr anziehen darf.

Danach erhaschen wir noch einen kleinen Blick auf den Champ John Cena und gehen in die Werbung

Zurück aus der Werbung wird uns der Slam of the Week präsentiert der aus dem Match Cena vs Orton stammt.

Danach soll Cena eigentlich eine Promo halten, doch anstatt des Champs kommt die Legacy in Form von Ted DiBiase Jr. und Rhodes in den Ring. Rhodes sagt das der CHAMP heute NICHT "here" ist. Rhodes sagt Cena müsse warten, denn die Legacy wäre jetzt an der Reihe. DiBiase sagt dass er und Rhodes den Titel wieder in die Reihen der Legacy holen wollen. Sie fordern Cena zu einem Handicap Match heraus. Captain Unbesiegbar lässt natürlich nicht lang auf sich warten und kommt unter tosendem Jubel in die Halle.

Cena referiert über sein Match gegen Orton und lässt sich feiern. Er meint, nachdem er Orton nun endlich besiegt hat, wäre es doch langweilig sich nun mit ORTONS Legacy zu beschäftigen. Das ewige wiederholen gegen Orton, DiBiase und Rhodes wäre langweilig. Cena sagt, die beiden könnten ihn so oft herausfordern wie sie wollen, aber sie sollen sich erst mal hinten anstellen, da es der Babyöl-Boys-Club nicht verdient hätte eine Chance auf den Titel zu bekommen. Cena sagt, er hätte aber mit den Guest Hosts geredet und die hätten ein Match für die Legacy angesetzt und zwar gegen Montel Vontavious Porter und Mark Henry - JETZT!

The Legacy (Ted DiBiase Jr. und Cody Rhodes) vs. MVP und Mark Henry
Wir steigen gleich in das Match ein, als die Legacy MVP bearbeitet. MVP muss harte Schläge von Rhodes einstecken und wird in einen Headlock genommen. Im Backstage freuen sich die zwei Nascar Guest Hosts über ihr toll angesetztes Match. Währenddessen kann sich MVP aus dem Lock befreien und er kann mit Henry wechseln. Henry startet eine Offensive, wird aber dann von DiBiase mit einem Clip zu Boden gebracht. Rhodes nimmt Henry in einen Headlock, dieser versucht sich nach vorn zu arbeiten, wird aber mit einem Double Dropkick wieder zu Boden gebracht. Wieder der Headlock von Rhodes und Henry kontert mit einem Back Body Drop. Hot Tag von Henry und MVP geht ab wie die Feuerwehr. Ballin Elbow von MVP und das Cover wird von Rhodes unterbrochen. Anschließend will MVP einen Sunset Flip zeigen, bekommt DiBiase aber nicht auf den Boden. Henry hilft mit einer krachenden Clotheline nach und das Cover reicht für den Sieg!
Sieger: MVP und Mark Henry

Die Legacy ist stinksauer, die Musik von Randy Orton ertönt und er scheint nicht sehr erfreut über die Niederlage seiner Sprösslinge.
Seite: 1 2

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Mann mit deutschen und schwedischen Vorfahren, geboren in Estland, der als russischer Löwe auftrat - das ist eine der Geschichten die nur Wrestling schreiben kann. George Hackenschmidt war in Europa und den USA ein Star und der erste Träger eines richtigen World Titles. Wir verraten mehr zu seiner Erfolgsgeschichte und erzählen von seinem Marathon Match gegen einen anderen Helden früherer Zeiten, Frank Gotch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz