Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.602 Shows5.200 Titel1.590 Ligen29.735 Biografien9.833 Teams und Stables4.416 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE ECW on Sci Fi #156

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 2. Juni 2009
Theme Song Saliva feat. Brent Smith - Don't Question My Heart
KommentatorenJosh Mathews und Matt Striker
Rating1.05 Punkte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1237
Notendetails
1
   
25%
2
   
55%
3
   
10%
4
   
10%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (14)
Kämpfe bewerten














Willkommen zu einer neuen Ausgabe von ECW on Sci Fi!

Evan Bourne vs. Mark Henry (mit Tony Atlas)
Mark Henry kann das Match zunächst bestimmen, bevor Evan Bourne mit einem Dropkick zurück ins Match findet. Henry kann nun mit Forearms Punkten und bearbeitet dann den Rücken von Bourne. Er schickt Air Bourne nun etwas unsanft in die Ringecke und bearbeitet nun den Rücken von Bourne in den Seilen. Der World Strongest Man setzt nun einen Chin Lock an, doch lässt kurz danach einen Head Butt sowie einen Tritt folgen. Er will nun einen Splash in die Ringecke folgen lassen, doch Bourne geht aus dem Weg. Air Bourne nun mit einer Serie an Kicks, gefolgt von einem Dropkick. Evan will sich an einem Crossbody versuchen, doch Henry fängt ihn auf und lässt einen Fallaway Slam folgen der Bourne aus dem Ring befördert. Bourne will wieder in den Ring steigen, aber er wird darauf von Tony Atlas von Mattenrand gerissen. Der Referee disqualifiziert Mark Henry daraufhin.
Sieger durch DQ: Evan Bourne


Zack Ryder vs. Dustin Carwile
Die beiden beginnen mit einem Lock Up, doch kurze Zeit später kann Ryder mit einem Shoulder Tackle und Kicks punkten. Zack schickt Carwile in die Ringecke und kommt dann selbst mit einem Forearm angerannt. Ryder nun mit einem Schlag gegen Carwile sowie einem Sunset Flip. Er lässt nun Kicks sowie einen Rear Chin Lock folgen. Der ehemalige Edgehead punktet nun mit einem Elbow sowie einem Dropkick sowie seinem Neckbreaker zum 3 Count.
Sieger durch Pinfall: Zack Ryder

Gregory Helms ist Backstage bei Finlay und dieser fragt ihn, wann er in den Ring zurückkehrt. Finlay sagt das es nun Zahn um Zahn und Auge um Auge geht.

Tommy Dreamer vs. Paul Burchill (mit Katie Lea Burchill)
Vor dem Match schnappt sich Katie Lea ein Mic und sagt das es eine Ehre für Dreamer sei, gegen ihren Bruder antreten zu dürfen, bei seinem letzen Match bei ECW.
Als das Match nun endlich beginnt, kann Dreamer mit einem Side Head Lock sowie einem Shoulder Tackle punkten. Er zeigt nun einen Elbow Drop und einen weiteren Head Lock. Doch Burchill kann sich mit Schlägen befreien. Tommy ist aber wieder da und zeigt einen Hip Toss sowie eine Arm Bar. Katie lenkt nun Dreamer ab und so kann Paul nachdem er ihn in die Ringecke gestoßen hat einen Nearfall erreichen. Burchill bearbeitet nun die Schulter von Dreamer u.a. mit Knee Drops sowie einem Chin Lock. Dreamer kann sich nun kurz wehren, bevor Burchill wieder das Kommando übernimmt. Nach einem Choke in der Ringecke gegen Dreamer kann dieser sich mit einem Side Russian Leg Sweep wehren. Er setzt nun mit einem Bulldog nach und erreicht einen Nearfall. Tommy nun mit einem Inverted DDT, doch Burchill verschwindet kurz aus dem Ring. Wieder im Ring muss Dreamer einen Schlag in den Rücken einstecken sowie einen Brainbuster der nur zum 2 Count führt. Dreamer kann einer Attacke in der Ringecke entgehen und selbst den Dreamer DDT zeigen, sowie das erfolgreiche Cover zeigen.
Sieger durch Pinfall: Tommy ‚ECW‘ Dreamer

Nach dem Match befindet sich Tommy Dreamer immer noch im Ring. Er sagt dass dies sein letztes Match bei ECW gewesen sein könnte. Bei Extreme Rules werde er aber alles dafür geben, das dies doch nicht sein letztes Match bei ECW gewesen ist. Tommy wird nun von Jack Swagger unterbrochen der Dreamer an seine Ankündigung erinnert, dass falls er den ECW Title bis Extreme Rules nicht gewinnt, er zurücktritt. Er sagt dass er dafür sorgen werde, das Dreamer nie mehr bei ECW auftreten werde, denn er werde am Sonntag in Dreamer’s Match, einem Hardcore Match den Titel gewinnen. Doch Dreamer sagt das er hoffe das Swagger verstehe, dass es nicht um die Ehre geht, sondern um seine Karriere die er aufs Spiel setze. Er kündigt nun an das er nächste Woche als ECW Champion hier im Ring stehen werde.

Christian vs. Tyson Kidd (mit Natalya & David Hart Smith)
Die beiden Kontrahenten beginnen vorsichtig das Match, doch Christian zeigt einen Leg Whip. Doch Kidd kann daraufhin eine Armbar gegen Christian zeigen. Die beiden brawlen etwas außerhalb des Rings und nach einer Ablenkung der Hart Dynasty kann Kidd Christian gegen die Ringtreppe werfen. Es folgt nun eine Werbepause. Wieder zurück im Ring befindet sich Christian grade in einem Half Boston Crab. Christian kontert den Griff nun in einen Small Package, doch Kidd schafft den Kickout und setzt nun einen weiteren Half Boston Crab an. Der ECW Champion kann sich nun befreien und würgt nun Kidd mithilfe der Ringseile. Christian nun mit einem Missile Dropkick zum Nearfall. Kidd blockt den Killswitch und zeigt nach einem Sunset Flipp ein Cover, aber aus dem befreit sich der Champ sehr schnell. Tyson Kidd versucht sich an einem Running Codebreaker doch Christian kontert diesen in eine Sit-Out Powerbomb. Er wirft Kidd aus dem Ring, doch dieser kontert mit einem Springboard Move, der wiederum von Christian mit einem Powerslam gekontert wird. Es folgt ein Kick und Captain Charisma steigt aufs Ringseil, in diesem Moment erscheint Jack Swagger auf der Rampe. Die Ablenkung nutzt Kidd um Christian von der Ringecke zu befördern. Er zeigt einen Guillotine Leg Drop und erreicht einen Nearfall. Swagger will nun ins Match eingreifen, doch Tommy Dreamer ist zur Stelle und befördert diesen gegen Smith. Dreamer springt nun auf Swagger und Smith. Kidd ist zur Stelle und attackiert ihn mit einem Kick aus dem Ring. Christian ist zur Stelle und zeigt den Killswitch und den erfolgreichen 3 Count gegen Kidd.
Sieger durch Pinfall: Christian

Dreamer steigt nach Christians Sieg in den Ring und applaudiert. Es folgt ein kurzer Staredown, wonach Dreamer zutritt und Christian den Dreamer DDT verpasst. Tommy küsst zum Abschluss den ECW Title.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz