Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.786 Shows7.327 Titel2.321 Ligen34.346 Biografien13.076 Teams und Stables6.435 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE RAW #1620 (10. Juni 2024)


Allgemeine Informationen

DatumMontag, der 10. Juni 2024
VeranstaltungsortHuntington Center in Toledo, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl6.900
Theme Song def rebel - Born to be
KommentatorenMichael Cole und Pat McAfee
Rating1.609.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
4,8 von 6 Sternen
(Schulnote 2,1991)
76,0% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
24%
   
44%
   
25%
   
4%
   
3%
   
0%
221 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (11)
Videos (18)
Michael Cole begrüßte uns zur Show und wir sahen die Ankunft von Ilja Dragunov und Bron Breakker, wobei letzterer direkt einen harmlosen WWE-Mitarbeiter schubste.

Drew McIntyre war der erste, der sich auf den Weg zum Ring machte, wo er natürlich direkt mit CM Punk-Chants belästigt wurde. Kaum hatte der Schotte den Namen Damian Priest ausgesprochen, kam der World Champ in Begleitung von Finn Bálor und JD McDonagh in den Ring und sagte, dass er McIntyre am Samstag in dessen Heimat ausschalten werde. Er werde dabei auch nicht die Hilfe von The Judgment Day brauchen. Nachdem McIntyre sagte, dass er in Glasgow den WWE World Heavyweight Title gewinnen werde, machte Priest ihm einen Vorschlag. Sollte er heute Finn Bálor besiegen, dann dürfen seine Leute nicht mit zum Ring kommen. Doch sollte Bálor gewinnen, würden sie Priest begleiten. Nicht, weil er sie brauche, sondern weil er möchte, dass sie zusehen, wie er McIntyre abfertigt. Der Schotte entgegnete, dass er Männer respektiere, die ihr eigenes Grab schaufeln. Er werde ihn am Samstag nicht nur besiegen, sondern vor der gesamten Welt lächerlich machen.

Liv Morgan flirtete mit Dominik Mysterio, der damit mal wieder völlig überfordert war. Sie sagte, dass so ein heißer Typ wie Dom keine Mami, sondern eine Frau verdiene, die sich traut, ihn Daddy zu nennen. Er solle darüber nachdenken, sie warte in ihrem Hotelzimmer...

IYO SKY besiegte Lyra Valkyria in einem guten Match mit einem Crucifix (10:27 Minuten)

Zuvor war Valkyria dem Sieg nahe, aber Dakota Kai griff rechtzeitig ins Match ein. Nach dem Match gingen SKY, Kai und Kairi Sane auf Valkyria los, bis Kayden Carter und Katana Chance für den Save sorgten. Nach Valkyrias Sieg gegen SKY im Halbfinale vom Queen of the Ring Tournament steht es jetzt 1:1.

Dominik erzählte Bálor, McDonagh und Carlito, dass er Morgan gesagt habe, sie solle ihn in Ruhe lassen. Stattdessen habe sie ihm aber eine Schlüsselkarte für ihr Zimmer gegeben. Carlito fand es cool, Bálor war beunruhigt.

Sami Zayn traf backstage auf The Miz, der sehr nervös war. Er fragte Sami, ob er eine Ahnung habe, was passieren kann, wenn R-Truth allein unterwegs ist. Miz ging auf die Suche und Sami sprach anschließend mit Akira Tozawa, Maxxine Dupri und Otis, der das erste Mal erklärte, warum er noch immer mit Chad Gable abhängt. Otis sagte, er habe alles gehabt und dann alles verloren. Den MitB-Koffer, seine Peach (Mandy Rose) und seinen Freund Tucky (Tucker). Nun habe er eine neue Familie. Ohne Gable sei er ein Niemand. Sami sagte, dass dies Blödsinn sei. Otis habe keine Ahnung, wie besonders er sei und Sami hoffe, dass er es eines Tages erkennt.

Damian Priest suchte seine Männer auf und fragte Dom, was es mit dieser Hotelkarte auf sich habe. Bálor sagte, Priest solle sich keine Sorgen machen. Alles unter Kontrolle.

Ludwig Kaiser sagte in einem Video, dass die Leute ihn jahrelang nur als Sidekick von Gunther wahrgenommen hätten. Doch er sei aus dem Schatten herausgetreten, er sei ein A+ Talent und würde an die Spitze gehören. Er werde jeden, der sich ihm in den Weg stellt, eliminieren. Kofi Kingston? Eliminiert. Einen schwachen Tag Team Partner? Eliminiert. Sheamus? Eliminiert. Die Regentschaft des Kaisers würde nun beginnen und in ein paar Wochen müssten ihn alle Mr. Money in the Bank nennen.

Braun Strowman, Rey Mysterio und Dragón Lee besiegten Dominik Mysterio, JD McDonagh und Carlito (13:57 Minuten)

Mitten im Match tauchte plötzlich Liv Morgan auf und landete "zufällig" genau auf Dom. Die beiden schauten sich tief in die Augen, bis Morgan von Zelina Vega verkloppt wurde.

Ilja Dragunov kündigte in einem Video an, Breakker zu brechen. Dann bekam Ilja in der Kabine Besuch von Ricochet und sie einigten sich auf ein weiteres Match in der Zukunft. Auch bei diesen beiden steht es aktuell 1:1.

IYO SKY brüllte backstage herum wie eine Verrückte und schrie, dass sich Damage CTRL ändern müsse.

Sami Zayn besiegte Otis mit dem Helluva Kick (3:36 Minuten)

Nach dem Match wurde Zayn von Gable verprügelt. Otis zögerte und kassierte dafür zwei schallende Ohrfeigen von Gable. Otis ging auf Zayn los, ging dann aber stinkwütend auf Gable zu, der sich in der Ringecke verkroch und fast in die Hose schiss. Otis drehte ab und stapfte bald aus der Halle. Gable hat ein Monster kreiert.

Miz fand endlich seinen Partner. Truth erzählte was von Einhörnern und dass er ein WWE World Tag Team Titles Match gegen die Acolytes Protection Agency organisiert habe. Scarlett kam hinzu und verriet, dass sie in Truths Zukunft geblickt habe. Nun habe sie das gleiche Angebote für Miz.

Cody Rhodes wird morgen bei NXT auftauchen.

Shayna Baszler und Zoey Stark besiegten The Unholy Union (Isla Dawn und Alba Fyre) via Submission mit dem Kirifuda Clutch (2:37 Minuten)

Bianca Belair und Jade Cargill saßen neben dem Ring und schauten sich das Match ihrer Gegnerinnen vom kommenden Samstag an.

Bron Breakker besiegte Ilja Dragunov mit dem Spear (16:01 Minuten)

Nach dem Match wurde Breakker von Ricochet attackiert.

Sheamus sprach backstage mit seiner Hass-Liebe Drew McIntyre und regte sich über die Aussagen von Kaiser auf. Dann kündigte Sheamus an, dieses Jahr den Koffer zu gewinnen.

WWE World Tag Team Titles Match
Awesome Truth (The Miz und R-Truth)
(c) besiegten Authors of Pain (Akam und Rezar) mit Miz' Einroller of Doom nach Ablenkung durch Kofi und Xavier Woods.

Ricochet wurde im Parkhaus von Breakker so sehr zerstört, dass er fixiert werden musste und in ein Krankenhaus gefahren wurde. Seine Freundin Samantha Irvin weinte. Das könnte es gewesen sein mit Ricochet bei WWE.

Drew McIntyre besiegte Finn Bálor mit dem Claymore trotz Eingriffen von Dom und JD (12:57 Minuten)


Zusammenfassung
1.

IYO SKY besiegte Lyra Valkyria (10:27 Minuten)
2.

Braun Strowman, Rey Mysterio und Dragón Lee besiegten Dominik Mysterio, JD McDonagh und Carlito (13:57 Minuten)
3.

Sami Zayn besiegte Otis (3:36 Minuten)
4.

Shayna Baszler und Zoey Stark besiegten The Unholy Union (Alba Fyre und Isla Dawn) (2:37 Minuten)
5.

Bron Breakker besiegte Ilja Dragunov (16:01 Minuten)
6.

WWE World Tag Team Titles Match
Awesome Truth (R-Truth und The Miz) (c) besiegten Authors of Pain (Akam und Rezar) (5:36 Minuten)
7.

Drew McIntyre besiegte Finn Bálor (12:57 Minuten)

 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)
Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz