Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.976 Shows5.206 Titel1.592 Ligen29.737 Biografien9.837 Teams und Stables4.422 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE ECW on Sci Fi #149

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 14. April 2009
Theme Song Saliva feat. Brent Smith - Don't Question My Heart
KommentatorenJosh Mathews und Matt Striker
Rating1.30 Punkte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1330
Notendetails
1
   
12%
2
   
65%
3
   
23%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (13)
Kämpfe bewerten
Willkommen zur neuen Ausgabe von ECW on Sci Fi, diesmal mit einem neuen Video, da The Miz nun nicht mehr bei der ECW-Show ist, dafür aber Vladimir Kozlov. Begrüßt werden wir wie immer von Josh Mathews und Matt Striker, die den heutigen Main Event hypen. Dann kann auch schon das erste Match beginnen.


John Morrison vs. Evan Bourne
Morrison kontrolliert das Match sofort, doch Bourne kann einen Arm Drag zeigen. Er will einen Move vom Top Rope zeigen, doch Morrison kann ihn davon abhalten. Dadurch landet Bourne auf dem Apron und Morrison schickt ihn mit einem Knee Strike auf den Hallenboden. Morrison bearbeitet ihn nun weiter und kann in dann in einen Reverse Torture Rack nehmen. Bourne kann sich dann aber mit einer Modified Head Scissors befreien und will dann einen Dive zeigen. Morrison rennt aber in den Ring zurück und zeigt einen weiteren Knee Strike. Nch einer Werbepause hat Morrison seinen Gegner nun in einem Headlock, ehe Bourne ein Comeback startet. Dieses kann Morrison mit einem Back Heel Kick stoppen und bearbeitet Bourne weiter. Bourne selbst kommt mit einer Reihe von Palm Thrusts zurück, ehe Morrison eine Scissored Armbar Submission ansetzt. Bourne befreit sich und kann eine Clothesline zeigen, ehe eine Hurcarana, ein Dropkick und ein Spin Kick folgen. Two Count und beide erholen sich ein wenig, ehe Bourne wieder mit einem Palm Thrust in der Ringecke landen kann. Bourne zeigt dann eine Art Spinning Huracarana und es gibt nun einige Pinversuche von beiden Wrestlern. Beide fliegen dann aus dem Ring, da Bourne Morrison mit einem Cross Body Block erwischt. Im Ring zurück zeigt Bourne einen Double Knee Smash vom Top Rope und macht mit einigen Kicks weiter. Morrison blockt einen Kick und will den Moonlight Drive zeigen, doch Bourne kontert mit einem Knee Strike. Bourne will dann seinen Shooting Star Press zeigen, doch Morrison kann mit einem Enzuigiri kontern. Es folgt der Moonlight Drive vom Top Rope und Morrison fährt den Sieg ein.
Sieger: John Morrison

Morrison feiert seinen Sieg, ehe wir sehen können, dass Vladimir Kozlov im Backstagebereich herumläuft.

Vladimir Kozlov vs. David Florida
Der unbekannte Jobber versucht es mit einem Sprung vom zweiten Seil, wird aber auf die Matte geknallt. Es folgen einige Headbutts und der Modified Uranage Suplex bringt dann auch schon den Sieg.
Sieger: Vladimir Kozlov

Im Backstagebereich sehen wir nun Finlay und Hornswoggle, die sich aufwärmen, denn Finlay muss später noch antreten.

Nach ein bisschen Geschwafel von Mathews und Striker sind wir wieder Backstage und diesmal bei der neuen General Managerin Tiffany. Bei ihr stehen Paul Burchill und Katie Lea Burchill, allerdings können die drei nicht lange miteinander sprechen, denn Jack Swagger platzt hinein. Swagger will, dass es bei der neuen Superstars-Show eine Fragen-und-Antworten Sitzung geben sollte. Tiffany ist aber nicht begeistert, vielmehr wird dort der neue #1-Contender auf den ECW Title bestimmt. Swagger ist nicht begeistert, dass seine Idee ausgeschlagen wird, doch Tiffany meint, dass sein Match gestern Abend sehr beeindruckend war. Swagger bedankt sich und der Main Event folgt sogleich.

Championship Chase – 3-Way Match
Finlay vs. Christian vs. Tommy Dreamer

Finlay räumt direkt auf und Christian muss raus, wodurch Finlay und Dreamer im Ring aufeinander treffen. Christian will wieder in den Ring, doch Finlay stößt ihn vom Apron und das ganze wiederholt sich noch einmal. Dreamer schickt dann Finlay und sich selbst mit einer Clothesline aus dem Ring. Christian springt mit einem Splash vom Apron auf beide und nach einer Pause sehen wir, wie Finlay Christian vom Top Rope schubst. Im Ring sind dann wieder Finlay und Dreamer am Gang und Finlay versucht es mit einer Submission. Von Striker erfahren wir dann, dass der Main Event heute ohne Disqualifikation oder Countout vonstattengehen wird. Christian kommt in den Ring und Dreamer schickt ihn gegen Finlay, sodass ein Double Pinfall entsteht, doch beide können auskicken. Es geht weiter hin und her und keiner der drei kann sich einen wirklichen Vorteil erarbeiten. Finlay kann zwar einen Suplerplex gegen Christian zeigen, doch dieser bringt nur einen Two Count. Dreamer kann einen Dropkick zeigen, wird aber von Finlay aus dem Ring geworfen. Christian mit einem Small Package für einen weiteren Nearfall und Christian fliegt danach erneut aus dem Ring. Dreamer zeigt seinen DDT, doch Finlay kann herauskommen. Christian will dann den Killswitch gegen Dreamer zeigen, doch dieser blockt den ab und schickt Christian in die Seile, wo dieser sich verheddert. Finlay schnappt sich dann Dreamer und zeigt den Celtic Cross, was zum Sieg führt.
Sieger: Finlay

Es folgen einige Highlights des Matches und Finlay und Christian stehen sich im Ring gegenüber. Finlay bietet ihm die Hand an und Christian nimmt auch an, doch er zeigt auf sich und meint, dass er sich den Titel holen wird.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nichr nur in Mexiko sind Masken bei Wrestlern verbreitet, aber vor allem dort hat die Matchart des Mask vs. Mask Matches einen hohen Stellenwert. Viele maskierte Athleten lassen es sich mit Bonuszahlungen vergolden, wenn sie ihre Masken ablegen und sich mit ihren bürgerlichen Namen zu erkennen geben. Genickbruch hat hunderte dieser Matches in der Datenbank aufbereitet, so bleibt ihr stets auf dem Laufenden über alle Maskenverluste weltweit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz