Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.981 Shows6.697 Titel2.130 Ligen33.300 Biografien12.143 Teams und Stables6.065 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
CMLL Martes Arena México

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 24. Januar 2023
VeranstaltungsortLa Arena México in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 24. Januar 2023 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Martes Arena México" in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Pequeño Pólvora, Pequeño Violencia und Pierrothito besiegten Acero, Aéreo und Último Dragoncito (6:48 Minuten)
2.La Amapola, La Seductora und Tiffany besiegten La Guerrera, La Magnifica und La Vaquerita (15:19 Minuten)
3.Lightning Match
Felino Jr. besiegte El Fuego (7:38 Minuten)
4.El Coyote, Kraneo und Shigeo Okumura besiegten Astral, El Hombre Bala Jr. und Volcano (13:16 Minuten)
5.OneAtos Style (Esfinge, Fugaz und Star Black) besiegten Los Infernales (Euforia, Hechicero und El Mephisto) (10:36 Minuten)
6.Místico besiegte Stuka Jr. (23:54 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:17:31 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Am Ende des Openers wurden Acero und Aéreo von Pequeño Polvora und Pequeño Violencia zur Aufgabe gezwungen. Técnico-Teamkapitän Último Dragoncito war wenige Augenblicke zuvor mit einem Tope Suicida aus dem Ring auf Pierrothito gesprungen, so dass er seine Teamkollegen nicht mehr unterstützen konnte.
- Das Consejo Mundial de Lucha Libre pries das Aufeinandertreffen von El Fuego und Felino Jr. als die "Rückkehr" der Lightning Matches an, obwohl es gerade einmal einen Monat her ist, dass sich Full Metal in einem solchen Kampf in der Arena México gegen Pequeño Magía durchgesetzt hatte. Offenbar ist damit eher gemeint, dass es in Zukunft wohl wieder regelmäßig Lightning Matches geben soll. Felino Jr. zwang seinen Gegner mit einem Leglock zur Aufgabe.
- Im vierten Match der Show beförderten die Rudos ihren schwergewichtigen Gegner Volcano auf dessen eigenen Teamkollegen Astral und holten sich damit den Sieg.
- Esfinge, Fugaz und Star Black pinnten alle drei Infernales am Ende des Semi-Main Events gleichzeitig. Der dritte Durchgang des Kampfes erstreckte sich über lediglich zweieinhalb Minuten. Nachdem sie das Match zu ihren Gunsten entschieden hatten, forderten die drei Técnicos aus Guadalajara einen Shot auf die von den Infernales gehaltenen CMLL World Trios Titles. Die Champions nahmen die Herausforderung an, so dass es beim kommenden "Martes Arena México" zu dem Match kommen dürfte. Euforia, Hechicero und El Mephisto halten die Gürtel seit der "Noche de Campeones", die Ende September des vergangenen Jahres in der Arena México stattgefunden hatte. Den Shot auf die damals von den Gemelos Diablos und El Sagrado gehaltenen Gürtel hatten sie dank einer Internetabstimmung erhalten.
- Der Main Event war die Folge von zwei aufsehenerregenden Wochen, die Stuka Jr. beim "Martes Arena México" hinter sich hatte. Am 10. Januar war er endgültig zum Rudo geturnt und hatte das Angebot angenommen, den Guerreros Laguneros beizutreten. Eine Woche danach trat er dann erstmals als fester Bestandteil seines neuen Stables an, und er holte sogleich einen Pinfallsieg gegen Místico, indem er ihm ungeahndet die Maske vom Gesicht riss und ihn einrollte. Heute endeten jedoch (erwartungsgemäß) die guten Nachrichten für ihn: Der Príncipe de Plata y Oro zwang ihn mit seiner "Mística" zur Aufgabe. Zuvor hatte Stuka Jr. eigentlich Místicos Maske ungeahndet heruntergerissen und ihn eingerollt, doch der Príncipe de Plata y Oro bekam seine Schultern rechtzeitig hoch und legte sich die Maske wieder an, während Stuka Jr. mit dem Referee diskutierte. Die daraus entstandene Ablenkung des frischgebackenen Rudos nutzte Místico dann aus, um ihn zu überrumpeln.

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz