Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.981 Shows6.697 Titel2.130 Ligen33.300 Biografien12.143 Teams und Stables6.065 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
AEW Dark #179

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 17. Januar 2023
KommentatorenExcalibur und Taz
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Diese Ausgabe von "Dark" war (wie schon die der Vorwoche sowie das "Battle of the Belts") am 6. Januar im Umfeld der damaligen Episode von "Rampage" aufgezeichnet worden. Und nach der Begrüßung durch die beiden Kommentatoren ging es auch sogleich mit einem Damenmatch los.

Kiera Hogan besiegte Danika Della Rouge mit einer Abfolge aus Roundhouse Kick und Leg Capture Suplex in lediglich 2:28 Minuten.

Brian Cage besiegte Carl Randers einem 1:33 Minuten kurzen Squash-Match. Randers, der an diesem Abend erstmals für All Elite Wrestling in den Ring stieg und mehr oder weniger keine Offensivaktion ins Ziel bringen konnte, strich nach einem Discus Lariat die Segel.

Daniel García und Sammy Guevara kamen zum Ring, da sie das nächste Match zu bestreiten hatten. Guevara verhielt sich dabei gockelhaft, und García schien nicht sehr begeistert davon zu sein.

Jericho Appreciation Society (Daniel García und Sammy Guevara) besiegten Brian Cook und Deimos, die an diesem Abend beide ihr AEW-Debüt feierten, in 4:04 Minuten. García verpasste Brian Cook am Ende des Kampfes einen Impaler DDT, dann wechselte er - wenngleich etwas unwillig - Guevara ein, der einen GTH ins Ziel brachte und damit den Sieg holte. Obwohl sie hier gemeinsam siegten, wirkte García während des gesamten Kampfes nicht sehr zufrieden mit der Situation.

Der begeisterte Sammy Guevara umarmte seinen Teamkollegen wiederholt nach dem Ende des Kampfes. García ließ sich drücken, machte aber nicht aktiv mit. Während der Szene wurde ein Fan eingeblendet, der so grimmig schaute, dass die Kommentatoren lachen mussten.

Nachdem Action Andretti zum Ring gekommen war, der ein schlimmes Veilchen zur Schau trug, trat Ari Daivari auf, gegen den Andretti heute kämpfen sollte. Daivari wies darauf hin, dass Andretti in den vergangenen Wochen von der Jericho Appreciation Society ganz schön durch die Mangel gedreht wurde. Er hatte ihm deshalb einen Vorschlag zu unterbreiten: Wenn er sich jetzt freiwillig für ihn hinlegen sollte, dann würde er dafür sorgen, dass die Trustbusters in Zukunft auf ihn aufpassen und ihn vor Chris Jerichos Leuten schützen. Der Angesprochene erwiderte, die Jericho Appeciation Society hätte ihn zuletzt tatsächlich enorm gestresst. Vielleicht wäre es daher tatsächlich das Beste, sich nun hinzulegen. Grinsend ließ Daivari ihr Match anläuten.

Action Andretti besiegte Ari Daivari, nachdem er anfangs tatsächlich vortäuschte, sich freiwillig zu ergeben, nur um Daivari aus dessen Coverversuch heraus direkt einzurollen. Das brachte ihm noch nicht den direkten Sieg, am Ende siegte er aber mit einer Running Shooting Star Press in 5:04 Minuten.

Powerhouse Hobbs beat Jaiden in dessen AEW-Debütkampf. Das Squash-Match endete nach 1:17 Minuten mit einem Burning Hammer.

Jericho Appreciation Society (Angelo Parker und Matt Menard) besiegten Midnight Heat (Eddie Pearl und Ricky Gibson) in einem Match, in dem sie direkt auf die beiden Jobber losgingen, noch ehe der Kampf überhaupt angeläutet wurde. Am Ende siegten sie mit einem gemeinschaftlich durchgeführten DDT in nur 1:46 Minuten.

Blackpool Combat Club (Claudio Castagnoli und Wheeler YUTA) besiegten The Butcher und The Blade im Main Event der Show in 8:29 Minuten. Noch ehe angeläutet wurde, brawlten die beiden Teams bereits anderthalb Minuten außerhalb des Ringes miteinander. The Bunny griff während des Kampfes zugunsten von The Butcher und The Blade ein, indem sie Claudio hinter dem Rücken des Ringrichters attackierte. Es nützte nichts, am Ende siegte der Blackpool Combat Club trotzdem mit einem Rocket Launcher gegen The Blade. Damit endete die dieswöchige Ausgabe von "Dark".

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz