Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.176 Shows6.694 Titel2.130 Ligen33.293 Biografien12.132 Teams und Stables6.054 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
WWE NXT Halloween Havoc 2022

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 22. Oktober 2022
VeranstaltungsortWWE Performance Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
KommentatorenVic Joseph und Wade Barrett
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3077
Notendetails
1
   
17%
2
   
50%
3
   
8%
4
   
25%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
In zwei Dark Matches vor Beginn der eigentlichen Show siegten Kiana James gegen Valentina Feroz und Axiom gegen Javier Bernal. Dann begann der Halloween Havoc mit den Hosts Shotzi und Quincy Elliott, die an einem Rad drehten, um die Stipulation für das Match von Apollo Crews gegen Grayson Waller zu bestimmen. Ein Casket Match war das Ergebnis. Crews zeigte sich erfreut, Waller wirkte eher besorgt. Anschließend begann bereits das erste Match der großen Show.

5-Way Ladder Match - NXT North American Title Match
Wes Lee
besiegte Carmelo Hayes, Nathan Frazer, Oro Mensah und Von Wagner in 19:55 Minuten und gewann damit den vakanten Titel. Am Ende des Kampfes hatten Lee und Hayes den Sieg unter sich ausgemacht, bis es Lee gelungen war, seinen Gegner mit einem Meteora auf eine Leiterbrücke zu befördern, die zuvor aufgebaut worden war. Anschließend konnte er die Leiter hinaufsteigen und den Gürtel einheimsen.

Nach dem Ende brach Lee in Freudentränen aus, während die Zuschauer "You deserve it!" skandierten. Daraufhin wurde in den Backstagebereich umgeblendet, wo man JD McDonagh kurz beim Meditieren zuschauen konnte.

NXT Women’s Title Match
Alba Fyre vs. Mandy Rose (c) endete nach 7:02 Minuten ohne Siegerin, sofern man diesen Part bereits als Match bezeichnen kann (dazu später mehr). Hierbei handelte es sich um ein "Cinematic Match", das den Schreiber dieses nicht gänzlich unvoreingenommenen Berichts zu der Frage brachte, was er hier eigentlich gerade macht. Es endete damit, dass Alba Fyre sowohl ihre Gegnerin als auch den Rest von "Toxic Attraction" mit einem Baseballschläger bearbeitete, Mandy Rose dann in ihr Auto zerrte und davonfuhr.

Casket Match
Apollo Crews
besiegte Grayson Waller in 11:06 Minuten, indem er ihn mit einem Chokeslam in den bereitgestellten Sarg beförderte. Zuvor war Crews bereits selbst im Sarg gelandet, doch dabei war der Deckel beschädigt worden und hatte sich nicht mehr schließen lassen. Daraufhin war das Licht ausgegangen, Druiden hatten einen neuen Sarg herbeibefördert und das Match war weitergegangen.

Im Anschluss war ein Chase-University-Segment zu sehen, in dem Andre Chase reichlich frustriert darüber war, wie wenig seine Studenten über die Geschichte des Halloween Havoc wussten. Duke Hudson wurde als neuer "Austauschstudent" vorgestellt, und nachdem er eine Frage richtig beantwortete, murrte Bodhi Hayward, er würde Austauschschüler hassen.

Im Backstagebereich zeigten sich Pretty Deadly zuversichtlich, in der neuen Woche gegen Malik Blade und Edris Enofé antreten zu müssen. Kayden Carter und Katana Chance kamen hinzu und sagten, sie wären die besten Tag-Team-Champions im NXT-Kader.

Weapons Wild Match
Roxanne Perez
besiegte Cora Jade in 13:23 Minuten, indem sie ihre Gegnerin zunächst mit einem Backdrop auf einige Stühle und dann anschließend mit dem "Pop Rocks" auf die Sitzgeräte beförderte.

Shotzi und Quincy Elliott unterhielten die Zuschauer ein wenig im Ring, bis Lash Legend hinzukam. Sie sagte, sie habe die Nase von dem Dargebotenen voll und fragte, wer auf die törichte Idee gekommen sei, Shotzi zum Host der Show zu machen. Sie hätte diese Aufgabe viel besser erledigen können. Shotizi verpaste ihr daraufhin einen DDT.

In einer Videopromo wurden Schism eingeblendet, die bekanntgaben, ein neues Mitglied zu haben, das schon bald "seine Maske ablegen" würde.

Ambulance Match
Julius Creed
besiegte Damon Kemp in 14:52 Minuten und sorgte damit dafür, dass sein Bruder Brutus die Liga nicht verlassen muss, was die Stipulation gewesen wäre, wenn Kemp gewonnen hätte. Julius schlug Kemp mehrmals mit einem Stuhl, warf ihn auf eine Trage und clotheslinte ihn durch einen Stuhl. Dann zerrte er ihn in den Krankenwagen und schloss dessen Tür.

Als der Krankenwagen abfuhr, kam der Range Rover von Mandy Rose angefahren. Alba Fyre saß am Steuer. Rose versuchte zu entkommen, zunächst ins Gebäude und dann zum Ring. Damit ging das eigentliche Aufeinandertreffen um den NXT Women's Title los.

NXT Women’s Title Match
Mandy Rose (c)
besiegte Alba Fyre in 6:24 Minuten und behielt somit ihren Titel. Sie finishte ihre Gegnerin mit dem "Kiss the Rose", zuvor hatten Jayne und Dolin eingegriffen. Eine zwischenzeitliche Gori Bomb von Alba Fyre hatte nicht zum Sieg geführt, da der Ringrichter gerade unpässlich gewesen war.

3-Way Match - NXT Title Match
Bron Breakker (c)
besiegte Ilja Dragunov und JD McDonagh in 23:34 Minuten und behielt somit seinen Titel. Am Ende versuchte Ilja sein "Torpedo Moscow" gegen Bron durchzuführen, doch der konterte die Aktion mit einem Spear Tackle aus und pinnte seinen Herausforderer. Mit einem feiernden Titelverteidger endete die Show.

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz