Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.761 Shows5.635 Titel1.712 Ligen30.499 Biografien10.476 Teams und Stables4.911 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE No Way Out 2005

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 20. Februar 2005
VeranstaltungsortMellon Arena in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl9.500
Theme Song Fozzy - Enemy
KommentatorenMichael Cole und Tazz
Buyrate0.59 Punkte (238.000 Bestellungen)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4867
Notendetails
1
   
7%
2
   
29%
3
   
21%
4
   
21%
5
   
7%
6
   
14%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten
Nach den obligatorischen Feuerwerken wird von den Kommentaren gleich verkündet, dass heute Batista vom RAW Roster anwesend sein wird.

WWE Tag Team Titles Match
Basham Brothers (Doug Basham & Danny Basham (c) vs. Eddie Guerrero & Rey Mysterio

Danny und Eddie Guerrero beginnen das Match. Lockup, Eddie gelingt ein Headlock. Es gelingt ihm Danny auf den Boden zu bringen und Guerrero bearbeitet dort dessen linken Knöchel. Danny kann sich aus seiner misslichen Lage befreien und geht auf Eddies Schulter los. Eddie rollt sich in seine Ringecke, wechselt mit Rey Mysterio und dieser springt auf Dannys Arm. Es gibt dann einen Legdrop von Rey Mysterio. Kurz danach kann Danny Rey Mysterio in der Ringecke erwischen und es wird danach Doug Basham eingewechselt. Danny chokt Rey Mysterio und Guerrero will wütend seinem Partner helfen und wird davon vom Referee abgehalten. Elbow von Doug der Rey Mysterio in die Seile wirft, aber Mysterio kommt mit einem Armdrag zurück.
Guerrero schafft dann das Hot Tag und er kann Doug mit einem Elbow zu Boden schicken. Huricanrana für Doug Basham, der dadurch aus dem Ring befördert wird. Doug schafft es aber schnell wieder in den Ring und er kann Guerrero erfolgreich attackieren. Es wird dann wieder Danny eingewechselt und die Bashams schlagen und treten nun gemeinsam auf Eddie ein. Guerrero wird dann mit einem Choke Hold traktiert, aus dem er sich dann aber doch noch mit einem Backdrop befreien kann. Danny schafft als erster das Tag und und Doug verhindert, das Guerrero mit Mysterio wechseln kann. Doug tritt auf Guerrero ein und erreicht einen Nearfall.
Er macht weiter mit einem Powerslam und Mysterio muss seinen Partner retten. Kurz darauf schaffen die Faces den Hot Tag und Rey kann Doug mit einem Legdrop und einer Flying Bodypress attackieren. Facebuster von Mysterio aber Danny macht den Save für seinen Partner. Die Bashams wechseln illegalerweise, der Referee bekommt davon nichts mit. Dann fallen die Bashams über Rey Mysterio her und attackieren ihn unentwegt mit Double Team Aktionen. Full Nelson Hold von Danny Basham gegen Rey Mysterio. Mysterio muss zu Boden, kann dann aber mit einigen Elbows den Griff lösen. Rey versucht in seine Ecke zu kommen, wird davon aber mit einem harten Tritt abgehalten. Er wird dann mit einem krachenden Whip In in eine Ringecke geschleudert. Danny attackiert dann auch noch Eddie Guerrero auf dem Apron. Dieser will natürlich sofort in den Ring und wird davon schon wieder vom Referee abgehalten. Die Bashams nutzen diese Ablenkung um Mysterio zu zweit zu attackieren. Double Hotshot gegen Mysterio und dann chokt Danny Rey ein wenig mehr.
Nachdem er wiederholt wechseln wollte, von den Bashams davon aber abgehalten wurde gelingt es Mysterio dann einen Top Rope Moonsault gegen Doug zu zeigen und damit beinahe den Pinfall zu erreichen. Nach dieser Aktion wird er von Doug wieder in dessen Ecke gedrängt und Danny wird eingewechselt, welcher einen Front Headlock gegen Mysterio ansetzt. Der Referee bemerkt, dass Guerrero beide Tag Seile aneinandergebunden hat um seine Hand weiter in den Ring strecken zu können und ist darüber nicht gerade erpicht. Das nutzen die Bashams natürlich zu ausgedehnten unfairen Aktionen gegen Mysterio. Double Team Facebuster und Eddie muss den Save machen beim anschließenden Cover. Mysterio wehrt sich gegen seine Widersacher und bekommt einige Tritte ab. Rey schafft es aber dann mit einigen Flips sich Richtung Guerrero zu bewegen und es gibt den Hot Tag.
Dropkicks und Back Bodydrops von Eddie Guerrero gegen die Bashams, Springboard Headscissors für Doug und Danny und die Bashams schaffen es dann Guerrero zu packen und ihm einen Spinebuster zu verpassen. Die Bashams wollen nun einen Double Vertical Suplex zeigen aebr Mysterio kann einen der Bashams ausschalten und Guerrero nutzt dies mit einem Einroller, der ihm beinahe den Sieg einbringt. Guerrero holt sich die Tag Team Titel und will auf die Bashams damit einschlagen aber Rey hindert ihn daran. Guerrero geht dann auf das Top Rope und will den Frog Splash zeigen aber Doug kann der Aktion ausweichen. Doug geht dann zu Eddie, welcher ihn dann aber einrollt und es gibt einen sehr knappen 2 Count. Danny wirft einen Tag Titel zu Guerrero, Guerrero wirft ihn zu Doug, Doug wirft ihn aus dem Ring. Mysterio wirft dann den anderen Titel zu Eddie, Eddie haut ihn Doug um die Ohren, Mysterio verhindert den Save von Danny mit einem 619 und Eddie kann Doug siegreich pinnen.
Sieger und neue WWE Tag Team Champion: Eddie Guerrero & Rey Mysterio

Teddy Long wird gezeigt, welcher sichtlich zufrieden ist. Er befiehlt einem Lakaien ihm zu sagen wenn Batista eintrifft und er solle sich gut um ihn kümmern. Carlito Caribbean Cool taucht mit einer Frau eines Mitglieds des WWE Board of Directors auf. Sie begrüßt Teddy, CCC sagt ihr Mann sei ein Fan von ihm. CCC will Batista treffen. Das Board Of Directors wird in der Batista Angelegenheit eine Entscheidung fällen. CCC droht Long, dass sein Job in Gefahr ist falls Batista nicht zu SmackDown! kommen wird.

Nun beginnt die erste Runde des Diva Contests. Die beiden dienstältesten Diven der WWE, Torrie Wilson und Dawn Marie, heraus.
Die Diven kommen in Abendkleidern zum Ring. Als erste Diva kommt Joy Giovanni, als zweites Rochelle Loewen. Beide werden von Dawn verarscht. Lauren Davenport ist die dritte Teilnehmerin und Michelle McCool die Vierte. Dawn Marie rettet das Segment eigenhändig und ihr dürft nun auf WWE.com abstimmen wer in die zweite Runde kommt.

Booker T vs. Heidenreich
Heidenreich rezitiert ein Gedicht. Booker drängt Heidenreich zu Beginn des Matches in eine Ecke. Heidenreich gelingen einige Punches, ein Knie und eine Clothesline gegen Booker T. Booker kann sich dann mit einem Side Kick revanchieren und es gibt Chops für Heidenreich. Booker schlägt auf Heidenreich ein, zeigt ein Knee gegen ihn und will ihn aus den Seilen attackieren, wird dann aber von Heidenreich mit einem Back Elbow niedergestreckt und Booker geht aus dem Ring. Dort kann Booker Heidenreich in die Ringtreppe befördern. Wieder im Ring gibt es einen Superkick für Heidenreich. Heidenreich gelingt ein Bodyslam gegen Booker T und er zeigt danach eine harte Clothesline gegen ihn bei der Booker um seine eigene Achse fliegt. Er wirft Booker in eine Ringecke und zerstört ihn dort. Cobra Clutch von Heidenreich gegen Booker, dieser wehrt sich mit Elbows und geht in die Seile und wird mit einem Big Boot erwischt. Booker schafft kurz darauf einen Spinebuster und beide sind erst einmal am Boden. Es folgt ein Schlagabtausch den Heidenreich verliert. Clotheslines von Booker T, High Kick und es gibt den Spinaroonie. Der Ax Kick verfehlt dann aber. Heidenreich kann dann auch den Book End abblocken und in dem Handgemenge fliegen beide über die Seile aus dem Ring. Sie schlagen auf dem Hallenboden aufeinander ein und Heidenreich zeigt einen harten Chairshot gegen Booker T und wird dafür disqualifiziert
Sieger via Disqualifikation: Booker T

Nach dem Match wirft Heidenreich Booker in den Ring und zählt seinen eigenen Pin. Heidenreich sagt dann noch, dass Booker ein Betrüger sei und verschwindet danach.

Cruiserweight Open - WWE Cruiserweight Title Match
Funaki und Paul London starten. London gelingt ein Shoulderblock, Funaki ein Toehold und Paul setzt nach mit einem netten Armdrag aus einer Underhook Position. Mule Kick von London gegen Funaki, Funaki kontert mit einem Bulldog und dann greift Spike Dudley in dieses viel zu lange Match ein mit einem Cheap Shot und London schafft das Cover mit einem Rollup gegen Funaki.
Spike Dudley kommt als nächstes in den Ring und bearbeitet London in einer Ringecke. Funaki attackiert Spike, London pinnt Spike.
Shannon Moore ist dann an der Reihe und er zeigt eine Aktion vom Top Rope und kann damit beinahe London pinnen. Er versucht einige Rollups und eine Backslide um Paul pinnen zu können aber seine Bemühungen sind vergebens. Headlock von Shannon gegen Paul, London gelingen dann einige Chops in der Ringecke und er versucht Moore einzurollen. Moore schlägt auf London ein, Whip In gegen London und er versucht sich an einem Corkscrew Moonsault der aber daneben geht. 450 Splash gegen Moore und das war es für Moore.
Akio attackiert London. Akio zeigt einen Submission Move mit den Seilen und wird dafür ermahnt. Akio versucht dann London auszuchoken. Back Brain Kick von Akio gegen London, er setzt mit einigen weiteren Kicks nach und zeigt auch einige Chops. London wird auf das Top Rope gesetzt von wo aus dieser sich mit Punches wehrt. London zeigt dann vom Top Rope aus einen Flying Neckbreaker und Akio ist KO.
Chavo Guerrero Jr. ist dann als letztes an der Reihe und auch er kann London attackieren. Er schlägt und tritt auf London ein und versucht erfolglos ihn zu pinnen. Chavo versucht einen Bodyslam, London rollt sich durch und schafft einen Nearfall. European Uppercut von Chavo und London wird noch mehr zusammengetreten. London versucht sich mit Punches zu wehren, Chavo kann ihm einen Neckbreaker verpassen. London gelingt ein Dragon Suplex für einen 2 Count!! Comeback von London, er zeigt nun Punches und einen Back Bodydrop gegen Chavo. Dropsault für einen knappen Nearfall. Chavo gelingt ein Knie in die Magengegend. Paul London mit einem Rollup, Chavo schafft das Reversal und er hält dabei die Seile und kann London pinnen und ist somit neuer Cruiserweight Champion.
Sieger und neuer Cruiserweight Champion: Chavo Guerrero Jr

Es werden Szenen gezeigt vom letzten SmackDown bezüglich der John Bradshaw Layfield/Batista/Big Show Angelegenheiten und es gibt einen WrestleMania Recall von der Gimmick Battle Royal aus dem Jahre 2001. Außerdem wird noch Big Show beim mentalen Vorbereiten auf sein Match gezeigt

Torrie Wilson und Dawn Marie sind im Ring mit den 4 Diven. Die Diven sollen nun ihre Talente zeigen. Joy ist als erstes dran und gibt Torrie Wilson eine Massage. Dawn Marie macht sie alle nieder. Michelle ist als letztes dran und verpasst Dawn Marie einen Bodyslam.

Josh Mathews interviewt JBL. JBL bezeichnet sich wieder als einen Wrestling Gott.
Seite: 1 2

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz