Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

534.062 Shows6.423 Titel1.986 Ligen32.680 Biografien11.765 Teams und Stables5.832 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Dynamite #134

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 27. April 2022
VeranstaltungsortLiacouras Center in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl6.000
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating921.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 557
Notendetails
1
   
50%
2
   
32%
3
   
18%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (18)
Kämpfe bewerten
Nach dem Opening Video ging es auch direkt mit der Action los.

Owen Hart Foundation Tournament, Qualifying
Dax Harwood besiegte Cash Wheeler via Pinfall nach einem gekonterten Roll-Up (14:26 Minuten)


Nach dem Match wurde verkündet, dass CM Punk bei "Double Or Nothing" gegen Adam Page antreten wird und somit die Chance auf den AEW World Title erhält. Punk, welcher zuvor als Gastkommentator mitwirkte, sprach darüber, dass er noch nie in solch einem talentierten Lockerroom uterwegs sei. Er sei ein Fan von Adam Page und ohne respektlos zu sein, waren seine bisherigen Gegner nur zum Aufwärmen. Er wollte nicht versprechen den Titel zu gewinnen, doch er verspreche 100% zu geben. Ohne die Fans hätte er niemals sein Comeback gefeiert und Page soll sich auf einen harten Kampf vorbereiten.

Im Backstagebereich sprachen Dan Lambert und Scorpio Sky darüber, dass sie heute Abend den Titel zurückgewinnen werden.

Blackpool Combat Club (Bryan Danielson, Jon Moxley & Wheeler YUTA besiegten The Factory (Nick Comoroto, Aaron Solo & QT Marshall) via Submissions an allen Gegnern gleichzeitig. (8:20 Minuten)

Tony Schiavone stand bei Britt Baker, Jamie Hayter und Toni Storm. Toni freute sich auf das Match gegen Hayter.

An anderer Stelle war Jungle Boy über seine Niederlage traurig, wurde aber von Christian Cage aufgemuntert. Cage meinte, dass man aus der Niederlage etwas lernen und wieder aufstehen müsste. Daraufhin wurden sie von Ricky Starks und Powerhouse Hobbs zu einem Tag Team Match herausgefordert.

Wardlow besiegte Lance Archer via Pinfall nach der Powerbomb Symphony. (5:26 Minuten)

Die Jericho Appreciation Society war danach im Ring und lieferte sich ein Wortduell mit Eddie Kingston, Santana und Ortiz.

Street Fight
Serena Deeb besiegte Hikaru Shida via Submission in einem Texas Cloverleaf. (11:37 Minuten)


MJF und Shawn Spears hatten einen Plan - diesmal sogar einen guten Plan. MJF telefonierte und fragte die Person, ob es nicht schön wäre mit einem Match eine sechsstellige Summe zu verdienen. Dann sagte er, Wardlow werde auf jemanden treffern, der klüger und größer sei. AND YOU CAN'T TEACH THAT!

Malakai Black, PAC, Rey Fénix, Buddy Matthews und Penta Oscuro prügelten sich.

Woanders einigten sich Swerve Strickland und Darby Allin auf ein Match bei der neuesten Ausgabe von Rampage.

The Undisputed Elite (Adam Cole, Bobby Fish, Kyle O'Reilly, Matt Jackson & Nick Jackson) besiegten Dante Martin, Brock Anderson, Brian Pillman Jr., Lee Johnson & Griff Garrison nach mehreren BTE Trigger und dem Boom von Cole. (6:27 Minuten)

Im Backstagebereich prügelte die Jericho Appreciation Society auf Santana, Ortiz und Eddie Kingston ein. Zum Abschluss war Chris Jericho einen Feuerball ins Gesicht von Kingston.

TNT Title Match - Ladder Match
Scorpio Sky besiegte Sammy Guevara (c) - Titelwechsel! (14:02 Minuten)


Nach dem Match feierte Ethan Page mit seinem Kumpel und Frankie Kazarian tauchte auf, um Sky seinen Respekt zu zollen.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1994
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz