Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

534.062 Shows6.423 Titel1.986 Ligen32.680 Biografien11.765 Teams und Stables5.832 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1498

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 7. Februar 2022
VeranstaltungsortBall Arena in Denver, Colorado (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl6.138
Theme Song NF - The Search
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Jimmy Smith
Rating1.387.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 7021
Notendetails
1
   
0%
2
   
6%
3
   
25%
4
   
38%
5
   
25%
6
   
6%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten
Nach der Begrüßung durch Jimmy Smith, Corey Graves und Byron Saxton begann RAW diese Woche mit der Academic Challenge zwischen RK-Bro und Alpha Academy. Dabei ging es um Fragen rund um US-Präsidenten, Biologie, Sport und RK-Bro konnten am Ende gewinnen. Chad Gable und Otis fanden das natürlich nicht lustig und zerstörten das Set, bis die Street Profits auftauchten und eine Herausforderung aussprachen.

Alpha Academy (Chad Gable & Otis) besiegten Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) via Pinfall von Gable an Dawkins.

MVP war nach einer Werbepause im Ring und kündigte den Champion und Brock Lesnar-Besieger Bobby Lashley an. Dieser kam zu Bobby-Chants zum Ring und ließ sich feiern, ehe er darüber sprach, dass er Lesnar besiegt habe. MVP meinte, dass es durchaus Leute gibt, die Roman Reigns die "Schuld" daran gaben, aber Lashley habe dessen Eingriff gar nicht mitbekommen und das Einzige was zählen würde, wäre der Pinfall von Bobby an Brock. MVP sprach noch über die anstehende Elimination Chamber und den Traum von Lesnar, ein Title vs. Title Match bei WrestleMania zu bestreiten, wozu es aber natürlich nicht kommen wird. Lashley hatte noch ein paar Worte für Brock übrig und ließ ihn wissen, dass er keine Chance in Saudi-Arabien haben werde.

Es gab eine weitere Therapiestunde mit Alexa Bliss.

AJ Styles besiegte Damian Priest via Pinfall nach dem Phenomenal Forearm.

Nach einigen Promovideos waren Kevin Owens und Seth Rollins im Backstagebereich, wobei Rollins sich darüber beschwerte, dass Owens nicht in der Elimination Chamber vertreten sei. Kevin meinte nur, dass er heute Abend Austin Theory besiegen werde und dann hätten Adam Pearce und Sonya Deville gar keine andere Wahl, als ihn in die Chamber zu stecken.

In einer Ausgabe von "MizTV" von und mit The Miz und Maryse legten diese sich mit Dominik Mysterio und Rey Mysterio an, wobei es irgendwie auch nur um Werbung für WWE 2K22 ging.

Dominik Mysterio besiegte The Miz via Roll-Up outta nowhere.

Bianca Belair besiegte Nikki A.S.H. via Pinfall nach dem KOD.

Dana Brooke und Reggie versteckten sich vor anderen Wrestlern, die den WWE 24/7 Title haben wollten. Reggie wurde nebenbei noch in die Friendzone gesteckt.

Kevin Owens besiegte Austin Theory via Pinfall nach dem Stunner.

Riddle sprach im Backstagebereich mit seinem besten Freund Randy Orton, welcher aber mit Riddle meckerte, weil er sich nicht auf die Elimination Chamber und sein Match gegen Rollins später konzentrierte. Riddle stimmte zu und meinte, dass es super wäre, wenn er den WWE Title und beide zusammen die WWE RAW Tag Team Titles gewinnen würden. Dann würde es eine Bro-Ga Toga Party geben!

Lita kam nach einer Werbepause - übrigens Veer Mahaan kommt bald zu RAW! - zum Ring und sprach über den Rumble. Sie wurde dann natürlich von Becky Lynch unterbrochen und nach einem Wortgefecht versprach Lita, Elimination Chamber als fünffache Titelträgerin zu verlassen. Es folgte ein Brawl und Lita behielt dabei die Oberhand.

Kevin Owens besuchte im Backstagebereich Sonya Deville und Adam Pearce und war sich sicher, durch seinen Sieg nun in der Elimination Chamber zu sein. Seine Anfrage wurde aber abgelehnt, denn die Qualifizierungskämpfe waren in der letzten Woche und unter Umständen würde Owens gar nicht bei WrestleMania antreten. Owens meinte nur, dass Texas ihn bei WrestleMania haben will, die Leute brauchen ihn und sie sollten noch einmal darüber nachdenken.

Doudrop besiegte Liv Morgan via Pinfall nach einem Splash.

Noch eine Therapiestunde mit Alexa Bliss folgte.

Riddle besiegte Seth Rollins via Disqualifikation, da Kevin Owens sich einmischte und Riddle attackierte.

Natürlich kam Randy Orton zum Beifall der Fans und verpasste Owens einen RKO.

Seth Rollins & Kevin Owens besiegten RK-Bro (Randy Orton & Riddle) via Pinfall nach einem Stomp von Rollins an Riddle.

Rollins und Owens feierten ihren Sieg, allerdings hatte Orton das letzte Lachen, verpasste er zum Abschluss der Show Owens einen weiteren RKO. Rollins lachte nur darüber und verließ die Halle.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2015
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz