Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

537.708 Shows6.441 Titel1.988 Ligen32.728 Biografien11.815 Teams und Stables5.849 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Martes

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 14. Dezember 2021
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 14. Dezember 2021 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Martes" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Antuan, Capitán Cobra und El Temerario besiegten Jabalí, Relámpago Azul und Rumbero (15:45 Minuten)
2.Adrenalina, Estrella Oriental Jr. und Minotauro besiegten Anteuz, Enviado und Príncipe Quetzal (18:50 Minuten)
3.Relevos Increíbles Match
El Gallito, Micro Gemelo Diablo #1 und Micro Gemelo Diablo #2 besiegten Átomo, Chamuel und Zacarías (18:55 Minuten)
4.Relevos Increíbles Match
Furia Roja, Omega und Zandokan Jr. besiegten El Gallo, Ráfaga und Star Black (22:20 Minuten)
5.Domo de la Muerte
Bestia Negra und Cris Skin und Difunto und Fúnebre und Jocker und Omar Brunetti und Vaquero Jr. besiegten Carlo Roggi (37:05 Minuten)

Reihenfolge der Befreiungen:
1. Fúnebre (nach 15:25 Minuten)
2. Cris Skin (nach 18:15 Minuten)
3. Bestia Negra (nach 20:05 Minuten)
4. Omar Brunetti (nach 22:20 Minuten)
5. Vaquero Jr. (nach 28:55 Minuten)
6. Difunto (nach 32:00 Minuten)
7. Jocker (nach 37:05 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:52:55 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Im Opener fiel die Entscheidung zwischen den beiden Teamkapitänen. Antuan nahm Rumbero an dieser Stelle in einen Bearhug, deutete an, mit ihm zu kopulieren, woraufhin Rumbero begann, den Kopf zu schütteln. Antuan küsste ihn, Rumbero ließ sich zu Boden fallen und wurde gepinnt.
- Estrella Oriental Jr. führte sein Técnicos-Trio im zweiten Kampf der Show zum Sieg, indem er im Aufeinandertreffen der beiden Teamkapitäne am Ende El Enviado nach einem 360° Splash vom obersten Seil pinnte.
- Im Match der Micro-Division sprangen die beiden Micro Gemelos Diablos mit (völlig verunglückten) Tope Suicidas auf Átomo und Chamuel, so dass diese nicht mehr ins Geschehen im Ring eingreifen konnten. Wenige Augenblicke später gelang es Gallito, Chamuel zur Aufgabe zu zwingen. Für Gallito sind Shows in Guadalajara ein "Heimspiel", weswegen man ihn hier besonders stark darstellt.
- Omega absolvierte im Semi-Main Event seinen ersten Auftritt seit dem 17. August. Er fehlte drei Monate lang aufgrund einer nicht näher spezifizierten Verletzung. Noch bevor die erste Runde vorüber war, betrat ein Edécan mit dem Schild für die zweite Runde die Eingangsrampe. Nach ein paar Metern bemerkte die Dame ihren Fehler und flüchtete wieder in den Backstagebereich. Zum regulären Auftakt der zweiten Runde tauchte sie dann nicht mehr auf, stattdessen erschien ein anderes Edecán, das fälschlicherweise das Schild für die dritte Runde trug. Zandokan Jr. verjagte das Edecán. Als einige Minuten später tatsächlich die dritte Runde begann, erschien gar kein Nummernmädchen mehr. Am Ende des Kampfes wurde Teamkapitän El Gallo durch einen Einroller von Furia Roja gepinnt, dabei zählte der Ringrichter auffällig schnell durch.
- Die acht Wrestler, die den Main Event bestritten, prügelten bereits aufeinander ein, bevor sie überhaupt den Käfig betraten. Die Regeln des Kampfes besagten, dass zehn Minuten gekämpft werden musste, ehe erste Ausbruchsversuche gestartet werden durften. Gezählt wurden diese zehn Minuten ab dem Moment, in dem der letzte Mann den Käfig betreten hatte. Wie es beim Consejo üblich ist, gab es trotzdem schon vor der zugehörigen Durchsage einige Ausbruchsversuche. Als die Durchsage schlussendlich versuchte, kletterten alle acht Wrestler gleichzeitig nach oben, brachen ihren Ausbruchsversuch dann aber ab. Nachdem sechs Wrestler dem Käfig entkommen waren, kämpften die beiden letzten verbliebenen Männer bis zu einem Pinfall oder einer Submission. Carlo Roggi wurde zwischenzeitlich von Vaquero Jr. mit dessen Lasso an den Ringseilen gefesselt, so dass er mehrere Minuten nicht eingreifen konnte. Er verlor schlussendlich seine Haare an Jocker ... nun, zumindest sollte er theoretisch seine Haare verlieren. Ihm wurde an diesem Abend jedoch (noch?) keine Glatze geschnitten, sondern eher ein normaler Kurzhaarschnitt.
- Für den kommenden "Martes de Glamour" wurde das CMLL-Debüt von El Valiente Jr. angekündigt.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz