Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

534.841 Shows6.428 Titel1.987 Ligen32.685 Biografien11.777 Teams und Stables5.835 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 5. September 2021
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 5. September 2021 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Rey Halcón besiegte Noisy Boy
2.Diosa Atenea, Lolita und Satania besiegten Baronesa, Benga Lee und Diosa Quetzal nachdem die zuvor bereits eliminierte Diosa Atenea noch einmal ungeahndet mit einem Stuhlschlag eingegriffen hatte
3.Las Tortugas Negras (Ra-Zhata und Shil-Ka) besiegten Áster Boy und Leo nachdem Aster Boy von Leo im Stich gelassen worden war
4.As Charro Jr., Fuerza Guerrera NG und Súper Nova besiegten Halloween Jr., Puma de Oro und Tonalli
5.Fly Warrior, Médico Brujo und Sick Boy besiegten Los Big Strippers (Big Boy, Big Chico Che und Big Mike) via Disqualifikation
6.IWRG México Title Match
Toxin (c) besiegte Jessy Ventura
7.Battle Royal - IWRG Intercontinental Heavyweight Title Match
Gianni Valletta besiegte Diva Salvaje und Estrella Divina und El Galeno del Mal und Heddi Karaoui und El Hijo del Dr. Wagner Jr. und El Hijo del Espectro und Mafioso und Taurus und El Veneno und Villano V Jr. - TITELWECHSEL!!!

Der Titel war zuvor vakant gewesen.
- Einmal mehr durften an diesem Abend vierzig Prozent der Plätze in der Arena Naucalpan belegt werden, wenngleich die Liga diese Grenze in der Vergangenheit mehrmals ignoriert hatte. Im Gegensatz zu den meisten Shows wurde diese IWRG-Veranstaltung von "Más Lucha" nicht kostenfrei im Internet gestreamt, sondern blieb den zahlenden Más-Lucha-Abonnenten vorbehalten.
- Ninja Turtle Leo turnte im dritten Match der Show nicht nur gegen Aster Boy, er verbündete sich anschließend auch mit den schwarzen Schildkröten und schloss sich ihrem Team an.
- Halloween Jr. ersetzte im vierten Kampf der Veranstaltung den eigentlich für diese Position angekündigten Dick Angelo 3G. Nach dem Ende des Kampfes warfen die begeisterten Zuschauer Geld in den Ring.
- Warum die Big Strippers im fünften Match der Show disqualifiziert wurden, wurde online nicht erläutert.
- Toxin verteidigte seinen IWRG México Title zum mindestens fünften Mal erfolgreich. Nachdem er den Gürtel zum Jahresbeginn 2020 gewonnen hatte, hatte er ihn bereits gegen Puma de Oro, Tiger, Tonalli und Dick Angelo 3G siegreich aufs Spiel gesetzt. Unmittelbar nach der Titelverteidigung gegen den Letztgenannten hatte Jessy Ventura am 26. August eingefordert, der nächste Herausforderer sein zu dürfen. Untermauert hatte der Exótico diesen Anspruch am Donnerstag, als er (via Referee Stoppage) gegen Toxin in einem Einzelkampf gewonnen hatte.
- Der IWRG Intercontinental Heavyweight Title war einige Wochen zuvor für vakant erklärt worden, da sich der bisherige Champion (El Fresero Jr.) im Streit von der Liga getrennt hatte. Mit Gianni Valletta wurde ein Mann neuer Champion, den die meisten Zuschauer in der Arena Naucalpan mutmaßlich gar nicht kannten und der erst drei Tage zuvor seinen ersten Auftritt für die Liga absolviert hatte. Dies ist für die IWRG nicht untypisch: In der Vergangenheit waren Wrestler wie El Hijo de Dos Caras, Vampiro und Mr. Electro Träger des Titels, ohne zum Stammkader der Liga zu gehören. Neben dem neuen Champion waren El Hijo del Espectro Jr., Estrella Divina und Taurus die drei Wrestler, die während der Battle Royal am längsten durchhielten.
- Während des Kampfes um den Intercontinental Heavyweight Title blieb El Veneno nach einem Kniestoß ausgeknockt liegen und musste mit einem Herz-Lungen-Gerät wiederbelebt werden. Einige Stunden nach der Show bedankte er sich über die sozialen Medien nicht nur bei den Ringärzten, sondern auch bei seinen heutigen Gegnern Villano V Jr. und El Hijo del Dr. Wagner Jr., die schnell reagiert und zur nötigen Soforthilfe beigetragen hatten.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1989
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz