Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

511.023 Shows6.258 Titel1.930 Ligen32.162 Biografien11.529 Teams und Stables5.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Friday Night SmackDown #1124

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 26. Februar 2021
VeranstaltungsortTropicana Field in St. Petersburg, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl0 (Empty Arena Show)
Theme Song AC/DC - Are You Ready
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Rating2.145.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4214
Notendetails
1
   
8%
2
   
38%
3
   
15%
4
   
38%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (11)
Kämpfe bewerten
Nach dem üblichen Intro und der Begrüßung der Kommentatoren startete die erste SmackDown-Ausgabe nach der Elimination Chamber mit Roman Reigns, Jey Uso und Paul Heyman, welche zum Ring marschierten. Es gab Rückblicke auf den PPV, wo Daniel Bryan zwar die Elimination Chamber gewinnen konnte, sich aber direkt danach in einem Match gegen Reigns geschlageben geben musste. Ebenso sehen wir noch einmal, wie Edge den amtierenden Träger des WWE Universal Titles attackierte. Reigns begann danach zu sprechen und meinte, dass SmackDown ihn bräuchte. Er sei ein Siegertyp und würde auf einem ganz anderen Level performen. Danach machte er Edge ein wenig nieder, welcher ihn durchaus mit dem Spear überrumpelt hätte. Reigns sprach über das Match zwischen den beiden bei WrestleMania und dann wurde er von Daniel Bryan unterbrochen. Bryan meinte, dass er dessen Titelverteidigung bei der Elimination Chamber als fast perfekt ansehen würde, immerhin habe er Bryan keine Verschnaufspause gegönnt – allerdings sei dies auch ein sehr feiger Akt gewesen. Er schlug daraufhin ein Match bei Fastlane vor, woraufhin sich Jey Uso allerdings einmischte. Beide lieferten sich ein kurzes Wortduell und Uso attackierte Bryan, wonach er mit Reigns und Heyman verschwand.

Nach einer Werbepause sahen wir Sonya Deville und Adam Pearce im Backstagebereich, wobei sie Besuch von Edge bekamen. Dieser sprach über ein mögliches Match zwischen Reigns und Bryan bei Fastlane und wollte dies dann im privaten Rahmen mit den Beiden besprechen. An anderer Stelle entschuldigte sich Jey Uso bei Reigns für seine Attacke gegen Bryan, doch Reigns meinte nur, dass Jey sich nicht entschuldigen müsse, solange er seinen Job vernünftig macht. Er solle sich nun darum kümmern.

Zurück an anderer Stelle sahen wir dann wieder Edge, Deville und Pearce. Edge ging davon aus, dass er an der Seite von Bryan gegen Jey Uso und Roman Reigns bei Fastlane antreten wird. Pearce ging ebenfalls davon aus, bis Bryan die Herausforderung gegen Reigns stellte. Der Universal Titel wäre von hoher Bedeutung und sollte Bryan heute Abend Jey besiegen, hätte er die Chance gegen Reigns. Edge verstand dies und nach gegenseitigem Respektbekunden ging Edge.

Otis & Chad Gable besiegten Dominik Mysterio & Rey Mysterio via Pinfall nach einem Flying Splash von Otis gegen Rey.

Apollo Crews besiegte Shinsuke Nakamura via Pinfall nach einem Angle Slam.

Zurück im Backstagebereich erklärte Heyman seinem Schützling, dass Bryan ein Match bei Fastlane bekomme, sollte er Jey besiegen. Reigns meinte nur, dass die Idee mit dem Tag Team Match dann wohl ad acta gelegt wurde – falls Bryan gewinnt meinte Heyman dann noch einmal.

Tamina besiegte Liv Morgan via Pinfall nach einem Tilt-a-Whirl Sideslam.

Nach einer Werbepause standen Adam Pearce und Sonya Deville im Ring und sprachen über WrestleMania. Nacheinander kamen dann die diesjährige Royal Rumble Gewinnerin Bianca Belair und derzeitige Trägerin des WWE SmackDown Women’s Titles Sasha Banks zum Ring. Zwischendurch mischte sich auch noch Reginald unnötig ein, allerdings endete das Segment damit, dass es zu einem Match zwischen BelAir und Banks bei der größten Show des Jahres kommen wird.

Zurück im Backstagebereich sprach Sami Zayn wieder über Verschwörungstheorien ihm gegenüber und wollte von King Corbin wissen, was er darüber denke. Der wunderte sich jedoch nur, warum er heute Abend mit Sami teamen müsste…

Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) besiegten Sami Zayn & King Corbin via Pinfall nach einem Frog Splash gegen Sami.

Daniel Bryan erklärte gegenüber Kayla Braxton, dass er heute Abend Jey Uso und bei Fastlane dann Roman Reigns besiegen würde. Edge tauchte noch auf, beide erwiderten gegenseitigen Respekt und sprachen über ein mögliches Aufeinandertreffen bei WrestleMania.

Nach einer Werbepause kam Seth Rollins zum Ring und ließ wieder eine längere Tirade darüber heraus, warum er das Gesicht von SmackDown sei, er SmackDown besser machen könnte etc. Nach einer Weile hatte Cesaro allerdings genug, es kam zu einer Prügelei und Rollins bekam einen mächtigen European Uppercut ab.

Daniel Bryan vs. Jey Uso endete in einem Double Countout.

Nach dem Match wollte Uso weiter auf Bryan losgehen, wurde von diesem dann aber in den Yes Lock genommen. Reigns machte daraufhin den Save und verpasste ihm einen Spear. Zusammen mit Heyman feierte er zum Abschluss der Show.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2000
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz