Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.862 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #568 - New Year's Evil

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 6. Januar 2021
VeranstaltungsortWWE Performance Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Slipknot - All Out Life
KommentatorenBeth Phoenix, Vic Joseph und Wade Barrett
Rating641.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 217
Notendetails
1
   
58%
2
   
33%
3
   
8%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (12)
Kämpfe bewerten
Die erste NXT-Ausgabe des neuen Jahres startete mit Dexter Lumis im leeren Performance Center. Er ging in die Production Area, drückte auf ein paar Knöpfen herum und stand am Ende in einem knallroten Kostüm vor uns, ehe uns die Kommentatoren Vic Joseph, Wade Barrett und Beth Phoenix zu „NXT New Year’s Evil“ begrüßten.

Karrion Kross besiegte Damian Priest via Pinfall nach einem Running Forearm Strike gegen dessen Hinterkopf.

Nach einer Werbepause wurden die ersten Teams für das anstehende „Dusty Rhodes Tag Team Classic“ angekündigt:

- Ever-Rise
- Breezango
- Drake Maverick & Killian Dain
- Curt Stallion & August Grey
- Imperium
Die ersten Matches folgten in der kommenden Woche und im Backstagebereich stand McKenzie Mitchell zusammen mit Adam Cole und Roderick Strong, welche in der Vorwoche als Teilnehmer bereits feststanden. Beide waren sich sicher, dass sie Breezango nächste Woche besiegen würden, ebenso würde Kyle O'Reilly sich heute den NXT Title sichern.

NXT Cruiserweight Title Match
Santos Escobar © besiegte Gran Metalik via Pinfall nach dem Phantom Driver.


Mercedes Martínez meldete sich mit einer Videobotschaft an Io Shirai und versprach, sich den NXT Women’s Title zu holen.

Xia Li besiegte Katrina Cortez via Pinfall nach einem Kick.

Es folgte ein Video von William Regal, welcher den „Fight Pit II“ zwischen Tommaso Ciampa und Timothy Thatcher absagen musste. Thatcher verletzte sich im Training und so wurde der Kampf verschoben.

An anderer Stelle meldete sich Bronson Reed zu Wort und versprach, dass 2021 sein Jahr wird.

Last Woman Standing Match
Raquel González besiegte Rhea Ripley nachdem beide durch die Bühne krachten und Raquel als Erste wieder auf den Beinen war.


Mit mehreren Autos fuhr The Way in Richtung Performance Center und nach einer Werbepause machten sich Johnny Gargano, Candice LeRae, Indi Hartwell und Austin Theory dann auf den Weg zum Ring. Gargano feierte vor allem sich selbst und seine Titelverteidigung in der Vorwoche gegen Leon Ruff und bekam dafür eine Plakette von Hartwell überreicht. Theory bezeichnete ihn als realen Superhelden, der immer anderen Geschenke machen würde und nie selbst etwas verlange. Daraufhin bekam er ein gemaltes Bild von „The Way“ geschenkt und Gargano kündigte an, dass er zusammen mit Theory an dem „Dusty Rhodes Tag Team Classic“ teilnehmen wird. Shotzi Blackheart hatte dann irgendwann genug und unterbrach die ganze Szenerie, schoss aus ihrem Panzer eine Kugel heraus und traf Theory in die Weichteile. Sie attackierte dann noch Hartwell und wollte sich mit Candice anlegen, ehe KUSHIDA sich ebenfalls noch einmischte.

Kushida & Shotzi Blackheart besiegten Johnny Gargano & Candice LeRae nach einem Pinfall outta nowhere von Kushida an Gargano.

Nachdem das nächste TakeOver für den 14. Februar angekündigt wurde, sahen wir Finn Bálor und Kyle O’Reilly mit ihren Vorbereitungen auf den heutigen Main Event.

Nach einer weiteren Werbepause wurden mit Ever-Rise vs. Grizzley Young Veterans und Undisputed Era vs. Breezango die ersten zwei Matches des „Dusty Rhodes Tag Team Classic“ für die kommende Woche offiziell angekündigt. Zudem erklärte William Regal, dass es dieser Jahr auch eine weibliche Version des Turnieres geben wird.

NXT Title Match
Finn Balor © besiegte Kyle O’Reilly via Submission nachdem der Referee das Match abbrach.


Beide Wrestler bluteten nach dem Match, wobei O’Reilly große Probleme mit seinem Kiefer hatte. Während Balor seinen Sieg feierte, kümmerten sich die restlichen Kollegen der Undisputed Era um ihren Freund.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2008
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz