Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

513.864 Shows6.277 Titel1.934 Ligen32.197 Biografien11.552 Teams und Stables5.601 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1441 - Legends Night

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 4. Januar 2021
VeranstaltungsortTropicana Field in St. Petersburg, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl0 (Empty Arena Show)
Theme Song NF - The Search
KommentatorenByron Saxton, Samoa Joe und Tom Phillips
Rating2.128.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 6534
Notendetails
1
   
0%
2
   
18%
3
   
12%
4
   
38%
5
   
18%
6
   
15%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (39)
Kämpfe bewerten
Nachdem uns die Kommentatoren Byron Saxton, Samoa Joe und Tom Phillips zur „Legends Night“ von RAW begrüßten, waren wir auch direkt im Ring, wo es eine neue Ausgabe von MizTV zu bestaunen gab. The Miz sprach über die vollgepackte Show, hypte ein wenig den Main Event und sprachen über die heutigen Legenden. Nach ein wenig Trashtalk begrüßten sie ihre erstenGäste des neuen Jahres, Kofi Kingston und Xavier Woods. Beide Teams machten sich über ihre Kontrahenten lustig, Teddy Long kam irgendwann hinzu und setzte folgendes Match an.

The New Day (Xavier Woods & Kofi Kingston) besiegten The Miz & John Morrison nach einem Shining Wizard von Woods gegen Morrison.

Nach einem Rückblick auf die letzte Woche, in der Randy Orton mit einem Streichholz über der mit Benzin bestückten Alexa Bliss stand, war Orton bei Charly Caruso zu einem Interview. Orton sprach darüber, dass er es nicht durchziehen konnte, denn er realisierte, dass es The Fiend sei, der ihn verändert habe. Orton lobte Bliss für ihre Aufopferung, wollte dann aber nicht mehr über den Fiend reden und suchte lieber ein paar Legenden auf.

An anderer Stelle traf Angel Garza auf Alicia Fox und flirtete ein wenig mit ihr. Sie hatte allerdings kein Interesse und so traf Garza dann noch auf Tatanka, Mickie James und Sgt. Slaughter. Die Avancen gegenüber James wurden dann von Slaughter zu Nichte gemacht.

AJ Styles besiegte Elias mit dem Styles Clash

Nach dem Match wollte Jaxson Ryker sich noch einmischen, allerdings hatte Omos etwas dagegen.

Lacey Evans & Peyton Royce besiegten Asuka & Charlotte Flair nachdem Ric Flair unbeasichtigt (?) seine Tochter zu Fall brachte und Royce dies ausnutzte.

Im Backstagebereich trafen Sheamus und Drew McIntyre auf Jimmy Hart und Hulk Hogan, welcher lobte Beide über den Klee.

Riddle besiegte Bobby Lashley mit einem Roll-Up of Doom.

Zurück im Backstagebereich bedankte sich Ricochet bei Hall of Famer Mark Henry für all seine Hilfe. Randy Orton kam irgendwann hinzu und machte sich über Henry lustig.

An anderer Stelle meckerten MVP und Bobby Lashley über Riddle, welcher eigentlich aufgegeben hatte und der Referee habe dies einfach nicht bemerkt. Beim nächsten Aufeinandertreffen wird Lashley definitiv siegreich sein.

Dana Brooke besiegte Shayna Baszler mit einem Pinfall outta nowhere.

Sofort wurde Brooke nach dem Match in den Kirifuda Clutch genommen, allerdings machte Mandy Rose den Save. Eigentlich sollte Rose gegen Baszler antreten, wurde aber vor dem Match von eben jener attackiert.

Wieder bei den Legenden sahen wir diesmal Ric Flair, Molly Holly und Irwin R. Schyster. Einmal mehr kam der „Legend Killer“ Randy Orton hinzu und bedrohte alle.

Randy Orton besiegte Jeff Hardy mit dem RKO.

Lucha House Party (Gran Metalik & Lince Dorado) besiegten The Hurt Business (Cedric Alexander & Shelton Benjamin) mit einem Roll-Up outta nowhere von Dorado an Benjamin.

MVP meckerte nach dem Match mit Benjamin, Cedric verschwand einfach und das Hurt Business hatte eine lausige Nacht hinter sich.

Im Backstagebereich versuchte Angel Garza einmal mehr sein Glück bei den Frauen, diesmal Nikki Cross und Torrie Wilson. Beide hatten nicht so Bock und in all dem Trubel tauchten nicht nur noch Ron Simmons und The Boogeyman auf; R-Truth holte sich seinen WWE 24/7 Title zurück.

WWE Title Match
Drew McIntyre © besiegte Keith Lee mit dem Claymore Kick.


Nach dem Match feierten die Legenden Drew und gaben ihm eine Standing Ovation. Drew ließ sich feiern und wollte noch ein paar Worte sagen, wurde dann aber von Goldberg unterbrochen. Goldberg lobte zunächst Drew, allerdings bemängelte er dessen fehlenden Respekt. Er forderte Drew zu einem Titelmatch beim Royal Rumble heraus, Drew ließ sich auf das Wortgefecht aber nicht ein und wurde dann plötzlich zu Boden geschubst, woraufhin RAW abrupt zu Ende ging.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz