Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.544 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
WWE NXT #562

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 25. November 2020
VeranstaltungsortWWE Performance Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Slipknot - All Out Life
KommentatorenBeth Phoenix, Kevin Owens und Vic Joseph
Rating712.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1145
Notendetails
1
   
54%
2
   
8%
3
   
23%
4
   
15%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (6)
Kämpfe bewerten
Am Mittwoch, den 25. November 2020 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT #562" in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Candice LeRae besiegte Ember Moon nach Eingriff von Indi Hartwell, Dakota Kai und Raquel Gonzalez

- Nach dem Match hatte Moon gegen die vier Damen natürlich keine Chance. Toni Storm sorgte scheinbar für den Save, doch auch sie turnte gegen Moon, schickte sie in die Ringtreppe und dann wieder in den Ring, wo sich Kai, Candice und Gonzalez an ihr austobten.
2.Kushida besiegte Timothy Thatcher via Submission
3.Cameron Grimes besiegte Jake Atlas mit dem Cave-In

- Nach dem Match wurde Grimes von Dexter Lumis aus dem Ring vertrieben. Kurz darauf setzte Regal für TakeOver ein Strap Match der beiden an.
4.WarGames Advantage Ladder Match
Pete Dunne besiegte Kyle O'Reilly nach Eingriff eines vermummten Mannes
DMAugust Grey besiegte Ariya Daivari
DMCurt Stallion besiegte Raúl Mendoza
- Adam Cole kam mit seiner Bande in den Ring und freute sich schon auf WarGames, weil er dann endlich Pat McAfee verkloppen kann.
- Candice gab ihr Team für WarGames bekannt: Dakota Kai, Raquel Gonzalez und Toni Storm.
- North American Champion Leon Ruff war bei der Kevin Owens Show zu Gast und traf dort auf Johnny Gargano und Damian Priest. Nach ein paar bösen Worten kam General Manager William Regal in die Halle und setzte für den 6. Dezember ein 3-Way Match um den North American Title an.
- Rhea Ripley kam in den Ring und stellte Ansprüche auf den NXT Women's Title, als sie von Candice, Storm, Gonzalez und Kai unterbrochen wurde, die eine bewusstlose Io Shirai in die Halle trugen. Anschließend wurde Ripley von den vier Heels verprügelt.
- Xia Li und ihr Begleiter besuchten einen alten Guru und entschuldigten sich bei ihm unter Tränen. Er malte ihnen ein schwarzes Kreuz auf die Hand.
- Die Jungs von Ever-Rise machten sich für ein Match bereit, als sie von Zack Gibson und James Drake vermöbelt wurden, die uns auf diese Weise mitteilen wollten, dass sie zurück sind.
Hierbei handelte es sich um die 26770. WWE-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben. Von den anderen fanden 19152 im gleichen Land statt, 1345 von den Shows wurden im selben Bezirk inszeniert, 195 der Veranstaltungen fanden in der gleichen Stadt statt, sechsundvierzig der Veranstaltungen fanden in der identischen Arena statt.

In dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung fanden 199 der 26770 Shows statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Candice LeRae (bestritt fünfzehn Kämpfe), Jake Atlas (war in vierzehn Kämpfen aktiv) sowie Cameron Grimes (war in dreizehn Kämpfen aktiv). Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Candice LeRae mit neun Siegen, Timothy Thatcher mit acht gewonnenen Matches sowie Kushida (fuhr sechs Siege ein).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von sieben Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Zum alten Eisen gehörte Kushida mit einem Alter von siebenunddreißig Jahren, ebenso Timothy Thatcher mit sechsunddreißig oder siebenunddreißig Jahren am Tag der Show, obendrein Candice LeRae mit fünfunddreißig Jahren auf Mutter Erde. Am anderen Ende der Alterspyramide befanden sich Pete Dunne mit einem Alter von siebenundzwanzig Jahren, zudem Cameron Grimes mit gleichsam siebenundzwanzig Jahren am Tag der Show, obendrein Ember Moon mit zweiunddreißig Jahren auf dem Buckel.

Von sieben der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Die schwersten Brocken waren Timothy Thatcher mit einem Gewicht von 224 amerikanischen Pfund (das sind rund 101,6 Kilogramm), Cameron Grimes mit 210 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 95,3 Kilogramm), außerdem Pete Dunne mit 205 amerikanischen Pfund (was ungefähr 93 Kilogramm entspricht). Die Leichtgewichte waren hingegen Candice LeRae mit einem Gewicht von 110 amerikanischen Pfund (was ungefähr 49,9 Kilogramm ausmacht), Ember Moon mit 120 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 54,4 Kilos), außerdem Kushida mit 176 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 79,8 Kilos).

Natürlich können wir auch zur Körpergröße der beteiligten Wrestler etwas aussagen, nämlich zu der von sieben hier aktiven Wrestlern. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Timothy Thatcher mit 191 Zentimetern, Kyle O'Reilly mit ganzen 180 Zentimetern, außerdem Cameron Grimes mit einer Größe von ebenfalls 180 Zentimetern. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Candice LeRae mit 157 Zentimetern, Ember Moon mit ebenfalls ganzen 157 Zentimetern, außerdem Kushida mit 175 Zentimetern.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
27. November 2020
WWE 205 Live #207
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz