Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.545 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
AEW Dynamite #60

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 25. November 2020
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating710.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3532
Notendetails
1
   
15%
2
   
38%
3
   
35%
4
   
4%
5
   
4%
6
   
4%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (11)
Kämpfe bewerten
Adam Page besiegte John Silver mit dem Buckshot Lariat (9:45 Minuten)

Nach dem Match kam Evil Uno in den Ring und bot Page eine Mitgliedschaft in The Dark Order an. Im Gegensatz zu The Elite [8] würden man ihn dort nicht im Stich lassen. Sollte er eine Entscheidung getroffen haben, wisse er, wo er sie finden kann.

Kenny Omega sagte backstage, dass er Jon Moxleys Gesicht plötzlich überall auf Wrestling-Magazinen sehen würde und er angeblich als bester Wrestler der Welt gelte. Doch seit Omega das #1-Contender Tournament gewann, werde auch er wieder mehr wahrgenommen und es werde gemunkelt, dass der Cleaner und der wahre beste Wrestler der Welt wieder da sei. Er habe ein schwieriges Jahr gehabt, aber er habe sich zurück an die Spitze gekämpft und um auch dem letzten zu beweisen, dass er der Beste ist, müsse er Moxley den AEW World Title abnehmen.

Nächste Woche beim "Winter is coming"-Special werden Omega und Moxley aufeinandertreffen. Zudem bekommen es Cody Rhodes und Darby Allin mit Ricky Starks und Powerhouse Hobbs zu tun.

Darby Allin nannte sich selbst das Face of TNT und verbrannte ein Auto. Gerichtet an das Team Taz sagte er: "Survive when I let you."

Powerhouse Hobbs besiegte Lee Johnson mit einem Powerslam (1:48 Minute)

Nach dem Match beschwerte sich Taz, dass AEW den FTW World Heavyweight Title nicht anerkenne und zudem habe er die Schnauze voll davon, dass ihm und seinem Team nicht genug Respekt entgegengebracht werde. Darum würde er den Ring nicht verlassen, bevor jemand aus dem Management in den Ring kommt. Nachdem ihm das Mikrofon abgewürgt wurde, schnappte er sich das Mic von Ringsprecher Justin Roberts, doch auch das überlebte nicht lange. Cody kam in den Ring und sagte, Taz würde seine Zeit verschwenden. Taz wiederholte sein Anliegen und provozierte Cody ein wenig, bis Cody plötzlich frage, warum Taz' Sohn lieber mit ihm trainiere als mit seinem eigenen Vater. Das brachte das Fass zum überlaufen und Taz nahm Cody in einen Chokehold, bis Billy und Austin Gunn für den Save sorgten.

Backstage sagte Eddie Kingston, dass er nicht wütend auf Penta El Zero Miedo sei, ihn verlassen zu haben, er sei einfach nur sehr sehr sehr enttäuscht. Kingston wurde von Moxley unterbrochen und stritt sofort ab, dass er hinter dem Angriff von letzter Woche steckt, er habe schließlich genug mit seinem eigenen Kram zu tun.

The Hybrid 2 (Angélico und Jack Evans) besiegten Top Flight (Darius Martin und Dante Martin) via Submission (10:44 Minuten)

Nach dem Match wollten die Sieger noch auf die Youngster losgehen, doch die Young Bucks sorgten für den Save.

Vickie Guerrero machte sich darüber lustig, dass Brandi Rhodes ständig falsche Entscheidungen treffen würde und bot auf sarkastische Art und Weise an, dass sie Vickie jederzeit anrufen könne, sollte sie Rat brauchen.

Dax Harwood und Cash Wheeler sagten, dass ihnen völlig egal sei, dass ihr Match gegen die Young Bucks gute Kritiken bekam, es sei einer der schlimmsten Tage in ihrem Leben gewesen. Sie seien das beste Tag Team der Welt, die Bucks seien nur für drei Sekunden besser gewesen. Tully Blanchard sagte, dass es das Schicksal von FTR sei, World Champions zu sein. Young Bucks, fear the revelation!

The Inner Circle (Chris Jericho und Jake Hager) besiegten So-Cal Uncensored (Frankie Kazarian und Christopher Daniels) mit dem Judas Effect gegen Daniels nach Eingriff von MJF (11:02 Minuten)

Nach dem Match schlug Kazarian MJF nieder und wurde zum Dank von allen sieben Männern verprügelt. Scorpio Sky kam mit einem Steel Chair in den Ring gelaufen und vertrieb Jerichos Bösewichte.

Miro und Kip Sabian prügelten sich auf dem Parkplatz mit Chuck Taylor und Trent.

Für nächste Woche wurde eine Dynamite Diamond Battle Royal mit Matt Hardy, Marq Quen, Isiah Kassidy, Sammy Guevara, Matt Sydal, Shawn Spears, Orange Cassidy, Alex Reynolds, John Silver, Adam Page, Scorpio Sky, Miro, Kip Sabian und MJF angekündigt.

Tony Schiavone stand im Ring und war bereit, die Vertragsunterzeichnung vom AEW World Title Match zu moderieren. Moxley überraschte Omega bei dessen Entrance, prügelte ihn in den Ring und verpasste ihm den Paradigm Shift auf den Title. Moxley sagte, er wisse nicht, wen Omega angeheuert habe, um ihn zu verprügeln, aber derjenige habe einen schlechten Job gemacht, denn Moxley könne noch immer laufen. Das nächste Mal solle Omega lieber ihn anrufen, denn er kenne da ein paar Leute, die das besser können. Omega solle seine Chance nächste Woche besser nutzen, denn es würde seine einzige sein.

Backstage regten sich MJF und Jericho über Kazarian auf. Jericho kündigte an, Kazarian berühmt zu machen, denn nächste Woche werde er ihn in einem Singles Match vernichten.

AEW Women’s World Title Match
Hikaru Shida
(c) besiegte Anna Jay mit dem Running Knee (7:41 Minuten) trotz Eingriff von Tay Conti

Nach dem Match kam Abadon in die Halle gekrochen und Shida hatte Angst.

Matt Hardy feierte sich selbst als kreativsten Wrestler der Welt und für seinen Sieg gegen Guevara.

Ricky Starks sagte, dass er wirklich glücklich bei AEW sei, das einzige Problem sei Cody Rhodes. Warum Powerhouse Hobbs gegen Cody und Allin turnte, wurde übrigens nicht erklärt.

Nächste Woche trifft Britt Baker auf Leyla Hirsch.

The Butcher & The Blade besiegten Death Triangle (PAC und Rey Fénix) nach Eingriff von Eddie Kingston und The Bunny (12:59 Minuten)

Nach dem Match verpasste Kingston PAC zwei DDTs auf einen Steel Chair. Plötzlich kam Lance Archer in den Ring und räumte Butcher, Blade und Kingston im Alleingang aus dem Weg!

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz