Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

522.343 Shows6.338 Titel1.955 Ligen32.439 Biografien11.632 Teams und Stables5.716 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1428

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 5. Oktober 2020
VeranstaltungsortAmway Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl0 (Empty Arena Show)
Theme Song Skillet - Legendary
KommentatorenByron Saxton, Samoa Joe und Tom Phillips
Rating1.686.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 6536
Notendetails
1
   
4%
2
   
22%
3
   
9%
4
   
35%
5
   
22%
6
   
9%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (21)
Kämpfe bewerten
Am Montag, den 5. Oktober 2020 kam es bei der WWE-Veranstaltung "RAW #1428" in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Asuka, Mandy Rose und Dana Brooke besiegten Lana, Natalya und Zelina Vega

- Nach dem Match wurden Lana und Natalya von Shayna Baszler und Nia Jax verprügelt. Am Ende wurde Lana mit Jax’ Samoan Drop durch das Kommentatorenpult befördert.
2.WWE 24/7 Title Match
Drew Gulak besiegte R-Truth (c) - TITELWECHSEL!!!
3.Murphy und Seth Rollins besiegten Humberto Carrillo und Dominik Mysterio

- Vor dem Match kamen Rollins und Murphy in den Ring und Murphy wollte, dass Rollins sich bei Aalyah Mysterio entschuldigt. Rollins lehnte natürlich ab und stellte gegenüber Murphy aggressiv klar, dass er der Messiah und Murphy nur sein Disciple sei. Dann wurden beide von Dominik Mysterio und Humberto Carrillo aus dem Ring geprügelt. Nach dem Match drohte Rollins Murphy und forderte eine Entschuldigung von ihm.
4.Braun Strowman vs. Keith Lee endete ohne Sieger via doppeltem Countout

- Nach dem Match demolierten die beiden noch die Absperrung sowie die Videoleinwand auf der Rampe.
5.WWE 24/7 Title Match
R-Truth besiegte Drew Gulak (c) - TITELWECHSEL!!!
6.The Hurt Business (Bobby Lashley und Shelton Benjamin) besiegten Apollo Crews und Ricochet
7.WWE Women’s Tag Team Titles Match
Nia Jax und Shayna Baszler (c) besiegten The Riott Squad (Liv Morgan und Ruby Riott)
8.MVP vs. Mustafa Ali endete ohne Sieger als No Contest nachdem RETRIBUTION auftauchten

- Anschließend gab sich Mustafa Ali als Anführer von RETRIBUTION zu erkennen!
9.Randy Orton, Robert Roode und Dolph Ziggler besiegten Drew McIntyre, Montez Ford und Angelo Dawkins mit Ortons RKO gegen McIntyre
DMPeyton Royce besiegte Billie Kay
DMAndrade besiegte Akira Tozawa
- Zu Beginn der Show sahen wir eine Backstage-Promo von Randy Orton, der über Drew McIntyre lästerte und ihn zu einem dritten WWE Title Match herausforderte.... inside Hell in a Cell! Dann tauchte der Champ auf und die beiden prügelten sich.
- MVP bot Apollo Crews, Mustafa Ali und Ricochet mal wieder vergeblich einen Platz in seinem Stable an.
- Kevin Owens forderte im Rahmen der Kevin Owens Show Bray Wyatt auf, in den Ring zu kommen, doch der sendete nur eine Videobotschaft. Als Owens sich auf den Weg zu Wyatt machte, wurde er von Aleister Black attackiert.
- McIntyre akzeptierte Ortons Herausforderung zu einem Hell in a Cell Match!
- "The EST of WWE" Bianca BelAir besiegte drei andere Frauen locker in einem Quiz-Spiel und bewies damit, wie klug sie ist.
- Zwischendurch prügelten sich Drew Gulak, R-Truth und Akira Tozawa in einer großen Mülltonne.
- Murphy und Aalyah trafen sich backstage und Aalyah hatte wenig Verständnis dafür, dass Murphy es ernsthaft in Erwägung zu ziehen scheint, sich bei Rollins zu entschuldigen. Wenig später trafen sich Messiah und Disciple im Ring, Murphy zögerte und Rollins wurde aggro, als Murphy ihn plötzlich angriff und mit einem Kendo Stick verprügelte, bis Rollins auf einmal derjenige war, der sich entschuldigte. Dann nutzte er aber eine Unaufmerksamkeit aus, steckte seine Finger in Murphys Augen und prügelte nun seinerseits mit Kendo Stick auf Murphy ein. Er wollte mit einem Steel Chair nachsetzen, doch Aalyah verhinderte schlimmeres. Rollins verließ die Halle und erfreute sich an dem Chaos, das er in der Familie Mysterio auslöste.
Dies war die insgesamt 26629. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde. Im gleichen Land fanden 19034 der anderen Veranstaltungen statt, 1321 der Veranstaltungen fanden in der identischen Region statt, 171 der Shows fanden in der gleichen Stadt statt, vierunddreißig der Veranstaltungen fanden in der identischen Arena statt.

Von den 26629 Shows fanden dreiundfünfzig Veranstaltungen in den fünfzig Tagen vor dieser Show statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Asuka mit neun Matches, Keith Lee (bestritt ebenfalls neun Kämpfe) sowie Bobby Lashley mit acht Matches. Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Asuka (gewann acht Matches), Bobby Lashley (war in sechs Kämpfen erfolgreich), zudem Liv Morgan (war in fünf Kämpfen siegreich).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von dreißig Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Die ältesten drei Aktiven waren R-Truth mit einem Alter von achtundvierzig Jahren, MVP (am Tag der Show in einem Alter von sechsundvierzig Jahren), zudem Shelton Benjamin mit einem Alter von fünfundvierzig Jahren. Besonders jung war hingegen Dominik Mysterio mit einem Alter von dreiundzwanzig Jahren, ebenso Humberto Carrillo (zum Zeitpunkt der Show vierundzwanzig Jahre alt), außerdem Liv Morgan mit einem Alter von sechsundzwanzig Jahren.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von achtundzwanzig der Wrestler bekannt. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Braun Strowman mit 385 amerikanischen Pfund (was ungefähr 174,6 Kilogramm entspricht), Keith Lee mit 350 amerikanischen Pfund (das sind rund 158,8 Kilogramm), außerdem Bobby Lashley mit 273 amerikanischen Pfund (was ungefähr 123,8 Kilogramm entspricht). Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Zelina Vega mit 105 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 47,6 Kilos), Lana mit 115 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Mandy Rose mit 120 amerikanischen Pfund (was in etwa 54,4 Kilogramm ergibt).

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von neunundzwanzig der Wrestler bekannt. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Braun Strowman mit einer Körpergröße von 203 Zentimetern, Angelo Dawkins mit ganzen 196 Zentimetern, außerdem Drew McIntyre mit einer Größe von ebenfalls 196 Zentimetern. Zu guter Letzt gäbe es dann noch die kleinsten hier angetretenen Wrestler: Zelina Vega mit einer Körpergröße von 150 Zentimetern, Ruby Riott mit ganzen 157 Zentimetern, außerdem Asuka mit 160 Zentimetern.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
7. Oktober 2020
WWE Main Event #419
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz