Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

483.499 Shows5.881 Titel1.791 Ligen31.225 Biografien11.005 Teams und Stables5.310 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1426

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 21. September 2020
VeranstaltungsortAmway Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl0 (Empty Arena Show)
Theme Song Skillet - Legendary
KommentatorenByron Saxton, Jerry Lawler und Tom Phillips
Rating1.670.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 6203
Notendetails
1
   
4%
2
   
17%
3
   
17%
4
   
0%
5
   
29%
6
   
33%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (20)
Kämpfe bewerten
Nach dem üblichen Intro begann RAW nicht direkt mit der Begrüßung der Kommentatoren Byron Saxton, Jerry Lawler und Tom Phillips. Vielmehr war RETRIBUTION schon in der Arena und im Ring sprachen sie davon, dass sie offizielle Verträge bei World Wrestling Entertainment unterschrieben haben. Sie sprachen davon, dass Geld nichts alles sei und sie haben genug davon, dass sie von anderen für den imaginären "Brass Ring" überrannt werden. The Hurt Business hatte dann davon genug, MVP meinte sie könnten ja heute eine Abreibung bekommen und Bobby Lashley machte sich schon für einen Kampf bereit. Danach kamen allerdings mehr maskierte Personen zum Ring und Lashley musste einen Double Chokeslam einstecken.

#1-Contender Match (WWE RAW Tag Team Titles) - 3-Way Match
Andrade und Angel Garza besiegten Humberto Carrillo und Dominik Mysterio; Seth Rollins und Murphy nach dem Wing Clipper von Garza gegen Murphy


Nach dem Match feierten Andrade und Garza ihren Sieg, ehe Street Profits hinzukamen und ihre Titel in die Luft hielten. Beide Teams treffen am Sonntag bei "Clash of Champions" aufeinander.

Die Kommentatoren hypten den Kampf zwischen Braun Strowman und Dabba-Kato bei RAW Underground und Shane McMahon machte sich auf den Weg zur "KO Show".

Nach einer Werbepause sahen wir RETRIBUTION im Backstagebereich und sprachen davon, dass The Hurt Business sich nur des Geldes wegen vor WWE bücken würde und daher das Problem sei. Sie versprachen, dass sie dafür bezahlen werden.

Danach war es Zeit für die "KO Show" von und mit Kevin Owens, dessen Gäste Shane McMahon, Dabba-Kato und Braun Strowman waren. Nach ein wenig Trashtalk kam es fast zu einer Prügelei zwischen Kato und Strowman, Shane hielt sie aber auf und wollte den Kampf für RAW Underground aufheben und zum Ende hin attackierte Aleister Black noch Owens.

Im Backstagebereich führte Charly Caruso ein Interview mit Drew McIntyre. Dieser meinte, dass es keinen Sinn machen würde bei WWE zu sein, wenn das langfriste Ziel nicht der WWE Title sei. Er sei sich sicher, dass er und Keith Lee irgendwann lachen und ein paar Drinks zu sich nehmen werden, doch im Augenblick würden sie sich einfach nur kloppen müssen.

Nach einer Werbepause verprügelte RETRIBUTION ein paar Wrestler, unter anderem Humberto Carrillo und Titus O'Neil.

Drew McIntyre besiegte Keith Lee via Disqualifikation nachdem Randy Orton mit einem Stuhl angriff.

Nach dem Match gab es weitere Stuhlschläge gegen Drew und den Punt Kick gegen Lee.

Nach einer Werbepause sahen wir eine Wiederholung des Geschehens und Orton nahm sich ein MIkrofon. Er versprach, dass ER das Ambulance Match bei "Clash of Champions" gewinnen werde.

Sarah Schreiber wollte im Backstagebereich von Asuka wissen, ob Zelina Vega oder Mickie James die größere Bedrohung sei. Stattdessen mischte sich Billie Kay ein und machte sich über Asuka lustig. Peyton Royce kam ebenfalls hinzu und wollte ein Titelmatch. Royce und Billie bestätigten, dass sie noch Freundinnen sei und irgendwie kam es dann zum Match zwischen Asuka und Royce heute Abend.

#1-Contender Match (WWE RAW Women’s Title)
Zelina Vega besiegte Mickie James mit einem Backstabber.


Im Backstagebereich prügelten sich das Hurt Business und RETRIBUTION.

Danach folgte eine neue Vignette für Bianca BelAir und R-Truth verteidigte seinen WWE 24/7 Title am Strand gegen einen Hai (Akira Tozawa).

Apollo Crews besiegte Cedric Alexander mit einem Roll-Up of Doom nachdem Alexander von Ricochet abgelenkt wurde.

Ricochet und Crews wurden dafür vom Hurt Business verprügelt.

Bei RAW Underground prügelten sich Dolph Ziggler und Arturo Ruas.

Nach einer Werbepause war Seth Rollins im Ring und führte die Fehde mit Rey Mysterio weiter. Er hatte einen großen Umschlag dabei und dort drin war ein DNA-Test, der bestätigte, dass Rey nicht der Vater sei. Rey meinte nur, dass das schon mal durchgekaut wurde und am Ende dennoch bestätigt wurde, dass Rey der Papa von Dominik sei. Seth enthüllte, dass es gar nicht um Dominik gehe, sondern um Aalyah. Die Mysterio-Familie verschwand und Rollins grinste debil.

Shayna Baszler und Nia Jax besiegten Natalya und Lana

Nach dem Match gab es noch eine Prügelei zwischen den Champions und den Herausforderinnen Ruby Riott und Liv Morgan.

Im Backstagebereich versprach Drew, dass er Orton am Sonntag verprügeln wird und an anderer Stelle zickte Aalyah herum, dass sie sich selbst verteidigen könne.

Bei RAW Underground verkloppten sich Erik und Riddick Moss.

Asuka besiegte Peyton Royce via Disqualifikation nachdem Zelina Vega sich einmischte.

Zurück im Backstagebereich tröstete Murphy Aalyah und meinte, dass Seth zu weit gegangen sei. Er entschuldigte sich bei ihr, falls er irgendwas getan hätte, was sie verletzt habe.

Bei RAW Underground gab es den langerwarteten Fight zwischen Dabba-Kato und Braun Strowman, welchen Stroman für sich entscheiden konnte. Shane konnte die kommende Woche kaum erwarten!

The Hurt Business (Bobby Lashley, Shelton Benjamin & Cedric Alexander) besiegten RETRIBUTION (T-Bar, Mace & Slapjack via Disqualifikation nachdem T-Bar einen Low Blow gegen Lashley durchführte.

Sofort nach dem Match kamen wieder einige maskierte Mitglieder hinzu und eine große Prügelei brach aus. Es mischten sich dann noch Andrade, Angel Garza, Humberto Carrillo, die Street Profits, Titus O'Neil und weitere Stars ein. Auch Drew McIntyre kam hinzu, wurde dann aber von Randy Orton empfangen, der ihm einen RKO verpasste. Mit einem feiernden Orton endete RAW für diese Woche.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2019
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz