Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

478.869 Shows5.846 Titel1.774 Ligen31.118 Biografien10.939 Teams und Stables5.209 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Dynamite #33

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 20. Mai 2020
VeranstaltungsortDaily's Place Amphitheater at TIAA Bank Field in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating701.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1901
Notendetails
1
   
32%
2
   
36%
3
   
18%
4
   
5%
5
   
5%
6
   
5%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten
Nach einem Video über den anstehenden PPV "Double or Nothing" sahen wir eine Limo an der Arena ankommen. The Inner Circle [2] stieg aus und Alex Marvez wollte Chris Jericho ein paar Fragen stellen, doch dieser befahl ihm einfach die Klappe zu halten. Jericho meinte nur, dass wenn die Leute schön schlimm fanden, was man mit Vanguard 1 gemacht hätte, sollten sie sehen, was mit The Elite [8] passieren würde. Danach ärgerten sie Marvez noch ein wenig und verschwanden.

In der Halle sahen wir dann Brodie Lee und The Dark Order. Lee sprach darüber, im Besitz des AEW World Title von Jon Moxley zu sein und am Samstag werde er der rechtmäßige Besitzer.

Jon Moxley besiegte 10 mit dem Paradigm Shift.

Nach dem Match schnappte sich Moxley zwei Stühle und klemmte den Arm von 10 dazwischen. Moxley meinte, er verstehe die Strategie von Lee nicht, aber es sei ihm auch egal. Er hätte zehn Sekunden Zeit um zu erscheinen, ansonsten würde er den Arm von 10 brechen. Lee erschien auf dem Bildschirm und erklärte nur, dass Moxley einfach nett fragen müsse. Allerdings seien dies besondere Zeiten, in denen man auch Opfer bringen müsse. Nachdem Lee wieder weg war attackierte Moxley den Arm von 10.

Maxwell Jacob Friedman besiegte Marko Stunt via Submission in einer Fujiwara Armbar.

MJF machte Stunt nach dem Match noch verbal an und streckte ihn mit seinem Diamantring nieder, bis Jungle Boy und LuchaSaurus zur Hilfe eilten.

Nach einem Rückblick auf die Geschehnisse in der Vorwoche rund um Cody und Lance Archer sahen wir dann Tony Schiavone im Ring, welcher Jake Roberts und Arn Anderson als Gäste hatte. Im Ring erklärte Roberts erst einmal, dass es surreal wäre gegenüber von Anderson zu sitzen - beide trafen sich in ihrer Karriere nie im Ring. Er sprach dann darüber, dass Lance Archer am Samstag Cody niedermetzeln wird und Anderson sprach darüber, dass Roberts das wahre Böse sei. Nach ein bisschen hin und her wurde beiläufig auch Mike Tyson erwähnt und Roberts forderte Anderson zu einem Match heraus. Anderson lehnte allerdings ab und nach weiterem Trash Talk schmiss Roberts den Tisch um, allerdings kamen direkt Referees angerannt um eine Auseinandersetzung zu unterbrechen.

In einem Hypevideo erklärte Darby Allin, dass er das Leitermatch am Samstag gewinnen werde.

An anderer Stelle sahen wir dann PAC, welcher versprach, dass Orange Cassidy von Rey Fénix abgefrühstückt wird.

Rey Fenix besiegte Orange Cassidy nach einem Low Blow und Cutter.

Nach dem Match rannte So-Cal Uncensored zum Ring und attackierte Kip Sabian, welcher zuvor mit einer Leiter zum Match zwischen Cassidy und Fenix kam. Colt Cabana und Best Friends mischten sich ebenfalls noch ein und Chaos entstand.

Nyla Rose & Britt Baker besiegten Kris Statlander & Hikaru Shida nach der Beast Bomb von Rose gegen Statlander.

Nach dem Match holte Rose einen Tisch in den Ring, wurde dann aber selbst durch diesen geknallt.

Im Backstagebereich sahen wir Alex Marvez zusammen mit Jon Moxley und Moxley versprach, dass er seinen Titel zurückholen und die Dark Order zerstören wird.

Shawn Spears meldete sich zu Wort und sprach über das Karriereende von Dustin Rhodes. Seine Karriere zu beenden war wohl eine bittere Pille zu schlucken, aber damit kenne sich Rhodes ja aus. Er verstand nicht, warum er kein Match bei "Double or Nothing" habe und forderte Dustin heraus, wobei das Match offiziell gemacht wurde.

Matt Hardy besiegte Sammy Guevara mit dem Twist of Fate.

Nach dem Match wollte Hardy noch mit einem Stuhl auf Guevara losgehen, allerdings tauchte der Inner Circle auf dem Bildschirm auf. Sie hatten Kenny Omega als Geisel und Jericho schlug mit einem Baseballschläger zu. Young Bucks kamen zur Hilfe und ein großer Brawl entstand, wobei sich zum Ende dann noch Adam Page einmischte. Er streckte Jake Hager mit einer Lariat nieder und ging auf Jericho los. Der Inner Circle verschwand dann lieber und mit triumphierenden Faces endete die letzte Ausgabe von Dynamite vor dem PPV am Samstag.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz