Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

483.918 Shows5.888 Titel1.791 Ligen31.230 Biografien11.008 Teams und Stables5.313 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Domingos

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 16. Februar 2020
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 16. Februar 2020 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Domingos" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Destello, Jabalí und Thunder Boy besiegten Cosmos, Mr. Ángel und El Último Ángel
2.Los Latin Boys (Javier Cruz Jr., Leo, Logan und Omar Brunetti) besiegten Difunto, Frezzer, Furia Roja und Guerrero de la Muerte
3.Los Chacales del Ring (Bobby Black, Carlo Roggi und Mr. Apolo) besiegten La Mafia de la Lucha Libre (Jocker, Sadico und Vaquero Jr.) nachdem Vaquero Jr. von Bobby Black ungeahndet gefoult und eingerollt worden war
4.Domo de la Muerte
Cris Skin und Crixus und El Demonio Maya und Demonio Rojo und El Fantástico und Frenético und Fúnebre und Luminoso und El Rielero besiegten Paladin

Reihenfolge der Befreiungen:
1. Crixus
2. Fúnebre
3. Demonio Rojo
4. El Rielero
5. Cris Skin
6. El Fantástico
7. Luminoso
8. El Frenético
9. Demonio Maya
- Javier Cruz Jr., Leo, Logan und Omar Brunetti bestritten im zweiten Match der Show ihren ersten gemeinsamen Auftritt als "Latin Boys". Sie hatten wenige Tage zuvor bekanntgegeben, dass sie sich diesen Teamnamen gegeben hätten. Eigentlich enthält der Teamname eine mexikanische Version des Deppen-Apostrophs, wir haben uns hier bei Genickbruch jedoch entschieden, "Boy's" ohne Auslassungszeichen ins System zu übernehmen.
- Nach dem kontroversen Ende des dritten Kampfes der Show stritten sich die beiden Teams weiter miteinander.
- Dem Main Event vorausgegangen war eine Woche zuvor eine "Súper Libre Battle Royal", bei der es am Ende einen Kampfabbruch gab, nachdem die zuvor bereits eliminierten Wrestler in den Ring zurückgekehrt waren. Anschließend hatten alle Mann miteinander gebrawlt, und so setzte das Consejo den heutigen Käfigkampf an. Dessen Regeln besagten, dass die Wrestler zunächst fünf Minuten gegeneinander kämpfen mussten, ehe sie beginnen durften, aus dem Käfig auszubrechen. Diese Regel ist bei Käfigkämpfen des Consejo schon lange üblich, wird aber selbst von den beteiligten Wrestlern regelmäßig vergessen.
- Paladín wurde am Ende des Main Events von Demonio Maya als der 24jährige Andrés Niebla Soto mit einem Jahr Erfahrung als professioneller Wrestler demaskiert. Er hatte am 26. Mai 2019 sein erstes Match in der Arena Coliseo del Occidente bestritten. Einen Tag später war eine "Fanklub"-Seite für ihn bei Facebook entstanden, die bis heute nur zwei Mitglieder hat und direkt nach der Eröffnung nicht mehr aktualisiert wurde. Die damals veröffentlichten Beiträge wurden allesamt von einem einzigen Facebook-User kommentiert, nämlich ... von Andrés Niebla Sotos' persönlichem Account. In diesem konnte man ihn schon die ganze Zeit maskenlos sehen. Sein heutiger Bezwinger Demonio Maya ist im Übrigen der Bruder des aus Jalisco stammenden CMLL-Stars Bárbaro Cavernario.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2006
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz