Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

476.644 Shows5.835 Titel1.769 Ligen31.069 Biografien10.916 Teams und Stables5.145 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE RAW #1388

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 30. Dezember 2019
VeranstaltungsortXL Center in Hartford, Connecticut (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl8.500
Theme Song Skillet - Legendary
KommentatorenJerry Lawler und Vic Joseph
Rating2.439.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3429
Notendetails
1
   
9%
2
   
55%
3
   
9%
4
   
9%
5
   
18%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (23)
Kämpfe bewerten
Kevin Owens kam zu Beginn der Show in den Ring und sagte, dass er auch weiterhin Seth Rollins und AoP heraus fordern werde, auch wenn sie ihn schon zweimal ins Krankenhaus geprügelt hätten. So langsam werde er richtig sauer, denn nun hätten sie auch eine Legende wie Rey Mysterio verprügelt und damit indirekt dafür gesorgt, dass dieser seinen WWE United States Title an Andrade verlor. Rollins kam mit AoP in die Halle, Owens ging auf sie los und einmal mehr bekam er eine Abreibung. Plötzlich kam Samoa Joe in die Halle, schaltete AoP aus und nahm Rollins kurz in den Coquina Clutch. AoP rettete Rollins, Owens griff wieder ein und zahlreiche Securitys versuchten, das ausgebrochene Chaos unter Kontrolle zu kriegen.

Nach der Werbung sagte Joe, dass Seth Rollins selber schuld sei, dass Owens nie wieder allein gegen dessen Schergen antreten muss und Rollins nun nicht mehr ruhig wird schlafen können. Owens freute sich über die tatkräftige Unterstützung und machte sich bereit, von Securitys aus der Halle geworfen zu werden, denn das würde ihm sowieso ständig passieren. Die Securitys kamen und Joe drohte, dass sie nie wieder ihre Finger würden spüren können, sollten sie ihn anfassen. Dann verließen sie freiwillig die Halle.

Aleister Black besiegte Buddy Murphy mit der Black Mass

Backstage machte sich Rollins mit AoP darüber lustig, dass das Management sie freundlich darum bat, die Halle zu verlassen. Als ein Dutzend Securitys auftauchten, sagte Rollins allerdings, dass sie keinen Stress machen und verschwinden würden...

Erick Rowan besiegte Kip Stevens mit der Iron Claw

Charlotte Flair kam in den Ring, verkündete ihre Teilnahme am Royal Rumble Match 2020 und sprach eine Open Challenge aus.

Charlotte Flair besiegte Natalya via Submission mit dem Figure Eight

Backstage kündigte Becky Lynch an, dass das WWE RAW Women’s Title Match gegen Asuka am 26. Januar beim Royal Rumble stattfinden wird.

Es folgte ein Hypevideo über Liv Morgan. Are you ready for the new Liv Morgan?

The O.C. kam in den Ring und Karl Anderson erinnerte uns daran, dass sie bereits zweimal The Viking Raiders besiegten konnten, offiziell das beste Tag Team der Welt seien und sie sich damit einen Title Shot verdient hätten. Die Street Profits unterbrachen Anderson und hatten natürlich was dagegen.

Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins) besiegten The O.C. (Karl Anderson und Luke Gallows) mit Fords Five Star Frog Splash gegen Anderson

Nach dem Match kürten sich die Street Profits zum besten Tag Team des Universums.

2 on 1 Handicap Match
Drew McIntyre
besiegte Curt Hawkins und Zack Ryder mit dem Claymore gegen Hawkins

Brock Lesnar wird sich nächste Woche mal wieder bei RAW blicken lassen. Zudem wird Rey sein US Title Rematch gegen Andrade bekommen. Die Viking Raiders werden die WWE RAW Tag Team Titles in einem 3-Way Match gegen die Street Profits und The O.C. verteidigen.

Randy Orton kam auf Krücken in den Ring, nachdem er sich am Tag zuvor bei einer House Show am linken Knie verletzte. Er erinnerte an Edge, der aufgrund einer Verletzung seine Karriere beenden musste. Er habe sofort gewusst, dass er sich schwer am Knie verletzte, aber wie schwer, habe er erst heute Morgen erfahren. Er werde eine lange Zeit ausfallen, es bestehe sogar die Möglichkeit, dass er nie wieder in den Ring zurück kehren kann. Er werde aber alles dafür tun, dass irgendwer bei WrestleMania den RKO einstecken muss. AJ Styles kam hinzu, machte sich über Orton lustig und sagte, dass er ein geduldiger Mann sei. Er werde bis WrestleMania warten, Ortons Bein nehmen und es in den Calf Crusher packen. Er werde ihn nicht nur zur Aufgabe zwingen, sondern Ortons Karriere beenden. Nachdem Styles ihm eine Krücke aus der Hand trat, sagte Orton, dass er im Gegensatz zu Styles nicht so geduldig sei. Dann gab es den RKO outta nowhere, Orton erfreute sich bester Gesundheit und ließ sich von den Fans feiern.

Rey, dass er sich auf sein Rematch gegen Andrade freue und dass er sich danach auch noch um Rollins und AoP kümmern werde.

Andrade vs. ??? endete ohne Sieger als No Contest

Andrade wollte einen DDT auf den ungeschützten Hallenboden zeigen, wurde jedoch von Ricochet daran gehindert und zu einem Match heraus gefordert.

Andrade besiegte Ricochet mit dem Hammerlock DDT nach Eingriff von Zelina Vega

Es war Zeit für den Main Event und den laut Jerry Lawler vielleicht größten Moment in der Geschichte von RAW: die Hochzeit von Lana und Bobby Lashley! Der Bräutigam kam mit Weste, jedoch ohne Hemd in den Ring und erwartete dort seine wunderschöne Braut. Die beiden grinsten um die Wette, während der Priester eine flammende Rede über die Liebe hielt. Über die aufkeimenden "Rusev Day"-Chants war Lana sehr wütend, sie ließ sich aber nicht beirren und startete mit ihrem Eheversprechen, bevor Lashley sein Versprechen vorlas, das Lana selbst geschrieben hatte. Die Ringe wurden ausgetauscht und der Priester stellte die berühmte Frage, ob jemand Einwände gegen diese Ehe hat. Der erste Mann kam in den Ring und stellte sich als erster Ehemann von Lana heraus. Sie hätte ihn sofort nach ihrem 18. Geburtstag geheiratet und ihn dann für den Son of a bitch Rusev verlassen, nur um den dann für den Son of a bitch Lashley zu verlassen. Er warnte Lashley, dass dies auch ihm passieren wird, woraufhin er von Lashley ausgeschaltet wurde. Anschließend kam Lashleys erste Ehefrau in den Ring, die von Lana aus dem Ring geprügelt wurde. Plötzlich kam Liv Morgan in die Halle, um die Liebe ihres Lebens davon abzuhalten, zu heiraten. Allerdings sprach sie nicht von Lashley, sondern von Lana! Die beiden Frauen prügelten und wälzten sich auf dem Boden, bis sie von Offiziellen getrennt wurden und Morgan kreischend aus der Halle gezerrt wurde. Der Priester wollte gerade die magischen Worte sprechen, als Rusev aus der riesigen Hochzeitstorte sprang und Lashley verprügelte. Morgan kam zurück in den Ring und ging wieder auf Lana los, womit die Traumhochzeit endete und die letzte RAW-Ausgabe des Jahres off air ging.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz