Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

481.945 Shows5.864 Titel1.790 Ligen31.199 Biografien10.973 Teams und Stables5.287 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Friday Night SmackDown #1060

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 13. Dezember 2019
VeranstaltungsortFiserv Forum in Milwaukee, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl6.700
Theme Song AC/DC - Are You Ready
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Rating2.339.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5358
Notendetails
1
   
8%
2
   
15%
3
   
23%
4
   
31%
5
   
23%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (12)
Kämpfe bewerten
Nach einer Zusammenfassung der Fehde zwischen Roman Reigns und King Corbin kam der King in Begleitung von Dolph Ziggler in den Ring und kündigte gewohnt selbstbewusst an, Reigns am Sonntag weiter zu demütigen. Er habe dafür gesogt, dass alle Türen verschlossen und bewacht sind, um sicher zu stellen, dass Reigns heute nicht in die Arena kommt. Anschließend wurde zehn Minuten gesprochen, ohne etwas zu sagen, bis uns The New Day endlich erlöste. Fünf belanglose Minuten später verpasste Kofi Kingston Corbin eine Ohrfeige und damit war WWE-typisch der heutige Main Event besiegelt. Nach der Werbung gingen Corbin und Ziggler in die Umkleidekabine. Auf dem Weg dorthin sahen sie einige Securitys am Boden liegen und die Kabine war verwüstet.

Backstage wollten Alexa Bliss und Nikki Cross ein Interview führen, als sie plötzlich von Mandy Rose und Sonya Deville attackiert wurden. Die vier Damen prügelten sich in die Halle und...

Alexa Bliss und Nikki Cross besiegten Fire and Desire (Mandy Rose und Sonya Deville) mit Cross' Swinging Neckbreaker gegen Deville (1:36 Minute)

Backstage traf Sami Zayn auf Otis und Tucker, die ihm ein Geschenk überreichten. Sami packte einen riesen Schinken aus, fühlte sich beleidigt und sagte, dass er Veganer und dies das schlimmste Geschenk sei, das er je bekommen hätte. Otis entschuldigte sich, aber Sami wurde nur noch wütender und beleidigte ihn, bis er sauer wurde. Shinsuke Nakamura und Cesaro kam hinzu, ein Match für später wurde angekündigt und Cesaro nahm den Schinken und schmiss ihn auf den Boden, was Otis fast zum platzen brachte.

The Revival (Scott Dawson und Dash Wilder) besiegten Mustafa Ali und Shorty G mit der Shatter Machine gegen Ali (9:19 Minuten)

Bayley sagte backstage, dass ihr völlig egal sei, was Lacey Evans erzählt. Ihr WWE SmackDown Women’s Title würde für sich selbst sprechen. Evans habe einen Fehler gemacht, als sie sich mit ihr und Sasha Banks anlegte. Elias unterbrach Bayley und sang einen nicht gerade schmeichelhaften Song für sie. Dana Brooke musste lachen, Bayley fand es doof, also...

Bayley besiegte Dana Brooke mit dem Bayley to Belly (1:59 Minuten)

Es folgte eine Zusammenfassung der Geschehnisse zwischen Bray Wyatt und The Miz.

Sheamus is angeblich coming soon.

The Miz erzählte Renee Young in einem Wohnzimmer-Interview, dass er seit zwei Wochen nichts von Daniel Bryan gehört habe. Warum er sich plötzlich um Bryan sorgt, wisse er selbst nicht. Er möge Bryan nicht, aber er respektiere ihn und auch wenn es sich seltsam anhöre, sei es nun an der Zeit, das Richtige zu tun. Mit Wyatts Psychospielchen habe er kein Problem, aber Wyatt habe die rote Linie überschritten. Wyatt habe Finn Bálor und Seth Rollins verändert und nun vielleicht auch Bryan. Doch Miz sei eh schon ein veränderter Mann, seit er Vater wurde. Seine beiden Töchter seien das Wichtigste in seinem Leben und darum sei er nun zu Hause und nicht in Milwaukee bei SmackDown. Als Young fragte, ob Miz Angst habe, rief plötzlich Maryse nach ihrem Mann und zeigte ihm auf dem Tablet ein Video von einem lachenden Wyatt und Bilder aus dem Kinderzimmer. Die beiden rannten sofort zu ihrer Tochter Monroe, die sichtlich Angst vor einer der Wyatt-Puppen hatte, die plötzlich in ihrem Bett war. Anschließend schmiss Miz das Kamerateam aus seinem Haus.

Backstage entdeckten Corbin und Ziggler ein paar bewusstlose Männer aus der Royal Transportation Crew und bekamen langsam Angst vor Roman Reigns.

The Artists (Cesaro und Shinsuke Nakamura) besiegten Heavy Machinery (Otis und Tucker) mit dem Kinshasa gegen Tucker nach Ablenkung durch Sami Zayn (9:41 Minuten)

Corbin und Ziggler sagten den Securitys, was sie zu tun haben, falls Reigns auftauchen sollte.

Kofi Kingston vs. King Corbin endete ohne Sieger als No Contest, nachdem Big E und Dolph Ziggler in das Match eingriffen (10:22 Minuten)

Big E forderte ein Tag Team Match!

The New Day (Kofi Kingston und Big E) besiegten King Corbin und Dolph Ziggler via Disqualifikation, weil Corbin Kingston Handschellen anlegte und nicht aufhörte, auf ihn einzuprügeln (4:45 Minuten)

Nach dem Match tauchten plötzlich Dawson und Wilder auf und schalteten Big E aus, Corbin und Ziggler fesselten Kofi an den Ringpfosten und wollten gerade das Hundefutter vorbereiten, als Reigns in die Halle kam und Securitys, Revival, Ziggler und Corbin verprügelte. Die Heels wehrten sich noch kurz und stellten eine Leiter auf, doch letztendlich flog Ziggler von der Leiter durch das Kommentatorenpult und Corbin flüchtete.

Es wurde kein neues Match für TLC angekündigt.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz