Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.628 Shows5.695 Titel1.731 Ligen30.661 Biografien10.612 Teams und Stables4.981 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Friday Night SmackDown #1056

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 15. November 2019
VeranstaltungsortWells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song AC/DC - Are You Ready
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Rating2.350.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4925
Notendetails
1
   
6%
2
   
24%
3
   
24%
4
   
24%
5
   
24%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (9)
Kämpfe bewerten
King Corbin ließ sich zu Beginn der Show auf einer Sänfte in den Ring tragen und nachdem auch Dolph Ziggler und Robert Roode im Ring ankamen, wurde Roman Reigns beleidigt und Corbin ernannte sich selbst zum Captain vom Team SmackDown. Anschließend jammerte Ziggler, dass es besser wäre, wenn er und Roode im Team wären anstatt Ali und Shorty G. Corbin forderte Reigns auf, in den Ring zu kommen, stattdessen kam jedoch ein als Hund verkleideter Mann in den Ring und kniete vor dem King nieder.

Ali und Shorty G besiegten Dolph Ziggler und Robert Roode mit Alis 450 Splash gegen Ziggler (12:03 Minuten)

Damit verteidigten die beiden ihre Plätze im Team SmackDown. Corbin wollte in das Match eingreifen, wurde jedoch von Reigns daran gehindert.

In einer neuen Folge vom "Firefly Fun House" stellte Bray Wyatt die blaue SmackDown-Version seines WWE Universal Titles vor.

Backstage versprach der King Ziggler und Roode, sie doch noch irgendwie ins Team zu holen.

Braun Strowman kam in den Ring und verprügelte The B-Team und Drew Gulak.

Sami Zayn suchte Daniel Bryan auf und forderte eine Entscheidung von ihm, ob er der Gruppe um Sami, Cesaro und Shinsuke Nakamura beitreten möchte. Nachdem Bryan Sami daran erinnerte, dass dieser letzte Woche einfach abhaute, als Bryan vom Fiend angegriffen wurde, sagte er, dass er Samis Hilfe nicht brauche. Stattdessen schlug Bryan Strowman vor. Sami lästerte über Strowman, ohne zu wissen, dass der genau hinter ihm stand und alles hörte. Sami schaffte es jedoch, sich irgendwie aus der Situation zu wieseln.

WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The New Day (Kofi Kingston und Big E) (c) vs. The Revival (Scott Dawson und Dash Wilder) endete ohne Sieger als No Contest nach Eingriff von The Undisputed ERA (10:18 Minuten)

Adam Cole, Roderick Strong, Kyle O'Reilly und Bobby Fish gingen auf beide Teams los, bis Heath Slater, Apollo Crews, Heavy Machinery und die Lucha House Party für den Save sorgten und die Era durch das Publikum flüchtete.

Heavy Machinery (Otis undn Tucker) besiegten Kevin Tibbs und Kip Stevens mit dem Compactor (2:17 Minuten)

Backstage sagte Sasha Banks, dass Nikki Cross einen Platz im Team SmackDown nicht verdient habe, weil sie ständig verliere. Sie könne ja versuchen, heute Bayley zu besiegen, dann würde Sasha sie im Team aufnehmen.

Nikki Cross vs. Bayley endete ohne Sieger als No Contest nachdem Bayley und Cross von Rhea Ripley, Tegan Nox, Mia Yim und Dakota Kai angegriffen wurden (1:00 Minute)

Unterdessen ging Banks auf Shayna Baszler los, dann kamen Mandy Rose, Sonya Deville, Carmella, Tamina und Dana Brooke in den Ring und es gab eine Massenschlägerei, an dessen Ende Banks eine Herausforderung für ein 8-Woman Tag Team Match aussprach:

Sasha Banks, Nikki Cross, Carmella und Dana Brooke besiegten Rhea Ripley, Tegan Nox, Dakota Kai und Mia Yim mit Cross' Swinging Neckbreaker gegen Kai (9:21 Minuten)

Anschließend wurde das Team NXT aus der Halle geprügelt.

The Miz begrüßte Daniel Bryan bei Miz TV und fragte ihn, warum The Fiend ausgerechnet ihn angriff. Nachdem Bryan nicht antwortete, hatte Miz ein paar Vorschläge, die Bryan allerdings nicht gerade gefielen. Bryan stand auf, schrie The Miz an und sagte, dass niemand außer Bray Wyatt verstehe, was in Bryan vorgeht, denn er sei geistig labil und nur Wyatt würde das verstehen. Dieser meldete sich dann per Videoleinwand aus dem Firefly Fun House und sagte, dass es ganz schön unhöflich sei, über ihn zu reden, ohne dass er dabei ist. Ein Wort gab das andere und am Ende stand ein Universal Title Match bei der Survivor Series!

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz