Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

482.139 Shows5.866 Titel1.790 Ligen31.202 Biografien10.980 Teams und Stables5.288 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE @ Erfurt

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 13. November 2019
VeranstaltungsortMessehalle in Erfurt, Thüringen (Deutschland)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
100%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (5)
Kämpfe bewerten
Am Mittwoch, den 13. November 2019 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Show @ Erfurt" in Erfurt, Thüringen (Deutschland) zu den folgenden Ergebnissen:
1.WWE United States Title Match
Kevin Owens besiegte AJ Styles (c) via Disqualifikation nachdem Luke Gallows und Karl Anderson in das Match eingriffen, ehe Erik und Ivar - die Viking Raiders - für den Save sorgten und das folgende Match einleiteten
2.Kevin Owens, Erik und Ivar besiegten The O.C. (AJ Styles, Luke Gallows und Karl Anderson)
3.Street Profits (Angelo Dawkins und Montez Ford) besiegten Curt Hawkins und Zack Ryder
4.Titus O'Neil besiegte Shelton Benjamin
5.Drew McIntyre besiegte Ricochet
6.WWE RAW Women’s Title Match
Becky Lynch (c) besiegte Lacey Evans via Submission mit ihrem DisArm Her
7.Natalya besiegte Sarah Logan via Submission mit ihrem Sharpshooter
8.Rusev besiegte Bobby Lashley via Disqualifikation

Lana wollte sich in das Match einmischen und Rusev mit einem Stuhl angreifen. Der Referee hinderte sie jedoch daran und verwies sie der Halle. In dem Moment wo er sich wieder umdrehte, verpasst Lashley seinem Kontrahenten einen Low Blow und wurde dafür vom Schiedsrichter disqualifiziert.
9.Street Fight - WWE Universal Title Match
Bray Wyatt (c) besiegte Seth Rollins mit seinem Sister Abigail
Diese Show war der 26074. WWE-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben. Im gleichen Land fanden 180 der anderen Veranstaltungen statt, eine der Veranstaltungen fand in der gleichen Stadt statt, eine der Veranstaltungen fand in der identischen Arena statt.

In dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung fanden 333 der 26074 Shows statt. Die folgenden Wrestler, die auch dieses Mal wieder dabei waren, wurden dabei am häufigsten eingesetzt: Seth Rollins (bestritt einundachtzig Kämpfe), Ricochet (war in siebenundsechzig Kämpfen aktiv) sowie Lacey Evans (war in vierundsechzig Kämpfen aktiv). Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Seth Rollins (war in einundsiebzig Kämpfen siegreich), Becky Lynch (war in sechsundfünfzig Kämpfen erfolgreich) sowie Ricochet (war in dreiundvierzig Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von zweiundzwanzig der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Die ältesten drei Aktiven waren Shelton Benjamin mit einem Alter von vierundvierzig Jahren, Bobby Lashley (zum Zeitpunkt der Show dreiundvierzig Jahre alt), außerdem Titus O'Neil mit zweiundvierzig Jahren auf Mutter Erde. Besonders jung war hingegen Sarah Logan mit einem Alter von sechsundzwanzig Jahren, ebenso Angelo Dawkins (am Tag der Show in einem Alter von neunundzwanzig Jahren), zudem Montez Ford mit ebenfalls neunundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Von zweiundzwanzig der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Rusev mit 305 amerikanischen Pfund (das sind rund 138,3 Kilogramm), Ivar mit 305 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 138,3 Kilogramm), obendrein Luke Gallows mit 290 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die Leichtgewichte waren hingegen Sarah Logan mit einem Gewicht von 128 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 58,1 Kilos), Lacey Evans mit 130 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Natalya mit 135 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von zweiundzwanzig der Wrestler bekannt. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Luke Gallows mit 203 Zentimetern, Titus O'Neil mit ganzen 198 Zentimetern, außerdem Drew McIntyre mit 196 Zentimetern Länge. Zu guter Letzt gäbe es dann noch die kleinsten hier angetretenen Wrestler: Natalya mit einer Körpergröße von 165 Zentimetern, Becky Lynch mit einer Höhe von 168 Zentimetern, obendrein Sarah Logan mit 170 Zentimetern Länge.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz