Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

465.996 Shows5.784 Titel1.758 Ligen30.931 Biografien10.780 Teams und Stables5.043 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Friday Night SmackDown #1055

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 8. November 2019
Theme Song AC/DC - Are You Ready
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Rating2.617.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5117
Notendetails
1
   
6%
2
   
17%
3
   
33%
4
   
28%
5
   
6%
6
   
11%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (17)
Kämpfe bewerten
Nach einem Rückblick auf die sehr erfolgreiche NXT-Invasion von letzter Woche kam King Corbin in den Ring und lobte zunächst Roman Reigns in den höchsten Tönen, nur um danach verbal auf ihn loszugehen. Reigns würde inzwischen nur noch Zeit im Anzug verbringen und WWE außerhalb des Rings präsentieren, er habe nicht mehr das Verlangen, Champion zu werden, weil er sich vor der Verantwortung drücke. Seine Brüder von The Shield hätten ihn verlassen und seine Eier seien zu kleinen Murmeln geschrumpft. Im heutigen Main Event würde er Reigns verprügeln.

Backstage freuten sich Kofi Kingston und Big E auf ihr heutiges Title Match und wünschten ihrem verletzten Freund Xavier Woods alles Gute. Big E sagte, dass sie heute ihre siebten Tag Team Titles gewinnen wurden, denn ansonsten würden sie langsam Probleme kriegen, Charlotte Flair einzuholen.

WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The New Day (Kofi Kingston und Big E)
besiegten The Revival (Scott Dawson und Dash Wilder) (c) mit dem Trouble in Paradise gegen Wilder (8:29 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

Damit werden The Viking Raiders und Bobby Fish & Kyle O'Reilly bei der Survivor Series in einem 3-Way Match nun auf The New Day treffen.

Backstage bekam Daniel Bryan Besuch von Sami Zayn, der ihm anbot, ihn in Zukunft zu managen. Mit ihm an seiner Seite wäre Bryan jetzt NXT Champion. In diesen schweren Zeiten müssten sie zusammen halten. Er lud Bryan ein, später beim Tag Team Match von Shinsuke Nakamura und Cesaro vorbeizuschauen.

Otis und Tucker machten sich für ein Tag Team Match bereit, als plötzlich Imperium im Ring auftauchte und WALTER, Alexander Wolfe, Marcel Barthel und Fabian Aichner auf die beiden losgingen, bis Kofi, Big E, Ali, Shorty G und Apollo Crews für den Save sorgten.

Backstage äußerten sich Sasha Banks und Bayley despektierlich über Shayna Baszler und die anderen NXT-Frauen. Sie hätten die Women's Division bei NXT groß gemacht. Baszler und die anderen würden vielleicht denken, dass sie gut sind, aber sie würden im Schatten von Banks und Bayley stehen.

Cesaro und Shinsuke Nakamura besiegten Ali und Shorty G mit dem Kinshasa (4:09 Minuten)

Daniel Bryan schaute von der Rampe aus zu und wurde nach dem Match in den Ring eingeladen. Stattdessen verließ er jedoch wortlos die Halle.

Sasha Banks besiegte Nikki Cross via Submission mit dem Bank Statement (9:37 Minuten)

Nach dem Match ging Bayley auf Cross los, plötzlich tauchte Baszler auf und verprügelte Bayley.

Sami suchte erneut Bryan auf und forderte von ihm eine Entscheidung. Dann ging das Licht kurz aus, Bray Wyatt stand hinter Bryan, Sami flüchtete und der Fiend schaltete Bryan mit der Mandible Claw aus.

Tyson Fury und Braun Strowman trafen sich im Ring, Fury bedankte sich mit einem Handshake für das Match in Saudi-Arabien und schlug vor, in Zukunft als Tag Team anzutreten. Braun gefiel die Idee, er bezweifelte aber, dass irgendwer so dumm ist, gegen die beiden anzutreten. Dies war das Stichwort für The B-Team. Nachdem Curtis Axel sagte, dass sie dumm genug dafür seien, sagte Bo Dallas, das "B" in "B-Team" stehe für "Fearless". Dann rannte Strowman die beiden über den Haufen, Axel kassierte den Running Powerslam und Dallas wurde von Fury per Faustschlag nieder gestreckt.

Dana Brooke und Carmella besiegten Fire and Desire (Mandy Rose und Sonya Deville) mit einer Top Rope Senton von Brooke gegen Deville (3:58 Minuten)

Damit werden Brooke und Carmella Sasha Banks im Team Smackdown unterstützen, wenn sie bei der Survivor Series in einem "traditionellen" Elimination Match auf das Team RAW sowie auf das Team NXT stoßen.

King Corbin besiegte Roman Reigns mit dem End of Days nach Ablenkung durch Dolph Ziggler und Robert Roode (11:30 Minuten)

Fun Fact: Aus dem End of Days wurde noch nie ausgekickt.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz