Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

476.607 Shows5.835 Titel1.769 Ligen31.069 Biografien10.916 Teams und Stables5.144 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Survivor Series 2019

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 24. November 2019
VeranstaltungsortAllstate Arena in Rosemont, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl11.500
Theme Song 5 Seconds of Summer - Teeth
KommentatorenBeth Phoenix, Corey Graves, Jerry Lawler, Michael Cole, Nigel McGuinness und Vic Joseph
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2310
Notendetails
1
   
13%
2
   
54%
3
   
19%
4
   
10%
5
   
4%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (40)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 24. November 2019 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Survivor Series 2019" in Rosemont, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 11.500 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DM10 Team Battle Royal
Dolph Ziggler und Robert Roode besiegten Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins); The Revival (Scott Dawson und Dash Wilder); Imperium (Marcel Barthel und Fabian Aichner); Breezango (Fandango und Tyler Breeze); Lucha House Party (Lince Dorado und Gran Metalik); The O.C. (Karl Anderson und Luke Gallows); Heavy Machinery (Tucker und Otis); Forgotten Sons (Wesley Blake und Steve Cutler) (8:20 Minuten)

- Steve Cutler von den Forgotten Sons wurde als Erster eliminiert
- Montez Ford eliminierte Lince Dorado
- Zack Ryder & Curt Hawkins wurden als nächstes eliminiert
- Robert Roode eliminierte Fabian Aichner
- Otis wurde vom Original Club und Revival eliminiert
- Breezango mussten danach die Segel streichen
- Scott Dawson & Dash Wilder wurden dann vom Original Club eliminiert
- Ziggler eliminierte Gallows mit einem Superkick
- Robert Roode eliminierte Montez Ford und sicherte seinem Team den Sieg
DM3-Way Match - NXT Cruiserweight Title Match
Lio Rush (c) besiegte Akira Tozawa und Kalisto (8:13 Minuten) mit der Final Hour gegen Kalisto
DM3-Way Match
The Viking Raiders (Erik und Ivar) besiegten The New Day (Big E und Kofi Kingston); The Undisputed ERA (Bobby Fish und Kyle O'Reilly) (14:40 Minuten) nach der Viking Experience gegen Bobby Fish
1.5-on-5-on-5 Survivor Series Elimination Match
Io Shirai, Toni Storm, Bianca BelAir, Candice LeRae und Rhea Ripley besiegten Asuka, Kairi Sane, Charlotte Flair, Sarah Logan und Natalya; Sasha Banks, Carmella, Lacey Evans, Nikki Cross und Dana Brooke (27:34 Minuten)

- Candice LeRae & Io Shirai mussten verletzungsbedingt das Match verlassen (7:11)
- Bianca BelAir eliminierte Nikki Cross (9:23)
- Bianca BelAir eliminierte Sarah Logan (11:51)
- Charlotte Flair eliminierte Carmella (15:18)
- Sasha Banks eliminierte Kairi Sane (16:28)
- Asuka eliminierte Dana Brooke (17:05)
- Asuka eliminierte sich selbst, nachdem sie Charlotte Flair mit dem Green Mist attackierte (18:30)
- Lacey Evans eliminierte Charlotte Flair (18:48)
- Natalya eliminierte Lacey Evans (19:31)
- Sasha Banks und Natalya eliminierten Toni Storm (20:27)
- Sasha Banks eliminierte Bianca BelAir (20:57)
- Sasha Banks eliminierte Natalya (21:29)
- Rhea Ripley eliminierte Sasha Banks (27:34)
2.3-Way Match
Roderick Strong besiegte AJ Styles und Shinsuke Nakamura (16:38 Minuten) nachdem Styles seinen Phenomenal Forearm gegen Nakamura zeigte und Strong dann den Pinfall abstaubte
3.NXT Title Match
Adam Cole (c) besiegte Pete Dunne (14:04 Minuten) mit seinem Last Shot gegen den Hinterkopf von Dunne
4.WWE Universal Title Match
Bray Wyatt (c) besiegte Daniel Bryan (10:01 Minuten) via Pinfall mit der Mandible Claw
5.5-on-5-on-5 Survivor Series Elimination Match
Mustafa Ali, Shorty G, King Corbin, Roman Reigns und Braun Strowman besiegten Tommaso Ciampa, Matt Riddle, WALTER, Damian Priest und Keith Lee; Seth Rollins, Ricochet, Randy Orton, Drew McIntyre und Kevin Owens

- Drew McIntyre eliminierte WALTER (2:57)
- Kevin Owens eliminierte Shorty G (6:35)
- Tommaso Ciampa eliminierte Kevin Owens (7:41)
- Randy Orton eliminierte Damian Priest (10:15)
- Matt Riddle eliminierte Randy Orton (10:28)
- Baron Corbin eliminierte Matt Riddle (10:52)
- Braun Strowman wurde via Countout eliminiert (13:15)
- Baron Corbin eliminierte Ricochet (14:30)
- Seth Rollins eliminierte Mustafa Ali (16:04)
- Roman Reigns eliminierte Drew McIntyre (17:25)
- Tommaso Ciampa eliminierte King Corbin nachdem dieser von Roman Reigns attackiert wurde (19:42)
- Seth Rollins eliminierte Tommaso Ciampa (23:48)
- Keith Lee eliminierte Seth Rollins (26:22)
- Roman Reigns eliminierte Keith Lee (29:04)
6.No Holds Barred Match - WWE Title Match
Brock Lesnar (c) besiegte Rey Mysterio (6:26 Minuten) mit seinem F5
7.3-Way Match
Shayna Baszler besiegte Bayley und Becky Lynch (18:04 Minuten) indem sie Bayley im Kokina Clutch zur Aufgabe zwang
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:04 Stunden In-Ring-Action erleben. Rechnet man die drei Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:32 Stunden In-Ring-Action übrig.
- Während der Pre-Show wurde das Team für das Survivor Series Match der Herren bekanntgegeben: Captain Tommaso Ciampa, WALTER, Matt Riddle, Damian Priest und Keith Lee
- Jonathan Coachman kündigte während der Pre-Show an, dass das Match zwischen Shayna Baszler, Bayley und Becky Lynch als Opener der Survivor Series fungieren wird. Kurz vor Beginn der Main Show wurde das allerdings umgeändert und so startete man mit dem Survivor Series Match der Damen.
- Nachdem Candice LeRae und Io Shirai das Survivor Series Match zunächst verletzungsbedingt verlassen mussten, tauchten sie zum Ende des Matches wieder auf und halfen ihrer Kollegin Rhea Ripley zum Sieg
- Dominick Mysterio griff in das Match von seinem Vater und Brock Lesnar ein. Erst gab es einen Low Blow und dann einen Stuhlschlag, ehe er mit Rey einen doppelten 619 zeigte. Es folgten noch zwei Frog Splashes der Mysterios, am Ende musste Dominick aber einen German Suplex von Lesnar einstecken und sein Vater den F5.
- Am Ende der Großveranstaltung hatte das Team von NXT vier Siege einfahren können, SmackDown zwei Siege und RAW lediglich einen Sieg.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
30. März 2020
WWE RAW #1401
TV-Show
ja
ja
ja
24. November 2019
WWE Survivor Series 2019 Kickoff
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2013
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz