Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.775 Shows5.270 Titel1.602 Ligen29.832 Biografien9.899 Teams und Stables4.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE ECW on Sci Fi #126

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 4. November 2008
Theme Song Saliva feat. Brent Smith - Don't Question My Heart
KommentatorenMatt Striker und Todd Grisham
Rating1.00 Punkte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 5021
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
25%
5
   
25%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten
Willkommen zu einer neuen Ausgabe von ECW on Sci Fi!

Die Show beginnt mit Matt Hardy der unter großem Jubel zum Ring kommt, gefolgt von Bam Neely zum ersten Match des Abends.

Non-Title Match
Matt Hardy vs. Bam Neely
Das Match startet ausgeglichen gefolgt von einigen Offensivaktionen von Bam Neely. Matt Hardy kontert und will den Elbow Drop zeigen, aber Neely kontert in einen Black-Hole Slam. Das reicht nach 2 Minuten aber nur zum 2 Count. Neely will mit einem Vertical Suplex nachsetzen, aber Hardy kontert in einen Neckbreaker. Er zeigt noch einen Neckbreaker und erreicht aber auch nur einen 2 Count. Neely drängt Hardy in die Ecke und zeigt den Tritt in die Ringecke. Matt kann aber dann einen Tornado DDT zeigen. Er klettert aufs Top Robe, aber ihm folgt Neely der einen Superplex zeigen kann. Neely wippt Hardy wieder in die Ringecke, aber Hardy ist mit dem Twist of Fate zu stelle und gewinnt durch 3 Count.
Sieger durch Pinfall: Matt Hardy


Nach dem Match kommen Finlay und Hornswoggle zum Ring. Es folgt eine Werbepause, danach fragt Finlay nach einem Titleshot. Als Hardy grade antworten will kommt Mark Henry zum Ring und verlangt ebenfalls einen Titleshot. Er habe den Shot eher verdient als Finlay, da Finlay ihn nie alleine besiegen konnte. Entweder durch die Hilfe Hornswoggles oder seinem Holzknüttel. Hardy und Finlay veralbern Henry dann noch ein bisschen, bevor der ECW-GM Theodore Long zum Ring kommt. Er verkündet ein #1 Contender Match als Main Event des Abends. Der Gewinner tritt nächste Woche gegen Matt Hardy um den ECW-Title an.

Ricky Ortiz vs. Jon Davis
Ricky Ortiz startet direkt mit einigen Offensivaktionen. Davis will dann einen Suplex zeigen, den Ortiz aber in einen Belly to Belly-Suplex. Dann folgt der Big-O Splash und der erfolgreiche Pinfall.
Sieger durch Pinfall: Ricky Ortiz

Nun kommt Jack Swagger zum Ring in dem einige Gegenstände liegen. Swagger lästert über Tommy Dreamer, der zum ende der Promo unter ECW-Chants zum Ring kommt. Er schnappt sich einen Singaporecane und zieht ihn Swagger über den Rücken. Die beiden starren sich an, als Swagger die Halle langsam verlässt.

#1 Contender Match for the ECW-Title
Finlay vs. Mark Henry
Die beiden starten mit einem Kräftevergleich, den erwartungsgemäß Finlay verliert. Er kommt aber mit Schlägen zurück. Henry verpasst ihm dann einen Headbutt, aber Finlay kommt mit noch härteren Schlägen zurück. Henry bringt Finlay dann aber zu Boden. Kurzer Brawl außerhalb des Rings zwischen den beiden, bevor es in die letzte Werbepause geht. Nach der Pause bearbeitet Henry den rechten Arm von Finlay. Finlay kommt mit einigen Elbows zurück. Aber Henry kann ihn in die Ecke drängen und will einen Splash zeigen, geht aber aus dem Weg. Henry wirft ihn dann aus dem Ring. Tony Atlas will sich einmischen, wird aber von Finlay attackiert. Hornswoggle will vom Top Robe auf Mark Henry springen, der ihn aber abfängt und ihm den World Strongest Slam verpasst. Finlay kommt nun wieder in den Ring. Hornswoggle hat sich derweil wieder unter den Ring zurückgezogen. Der Ref ist dadurch abgelenkt. Henry will einen Running Splash zeigen, aber Finlay entgeht dem und setzt den Holzknüttel ein. Der Ref schaut wieder hin, als Finlay grad das erfolgreiche Cover durchzieht.
Sieger durch Pinfall: Finlay

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz