Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

462.656 Shows5.735 Titel1.743 Ligen30.867 Biografien10.689 Teams und Stables5.007 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #500

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 18. September 2019
VeranstaltungsortFull Sail University in Winter Park, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Slipknot - All Out Life
KommentatorenBeth Phoenix, Mauro Ranallo und Nigel McGuinness
Rating1.179.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 580
Notendetails
1
   
38%
2
   
56%
3
   
6%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (22)
Kämpfe bewerten
Triple H sprach den Anfangseinspieler und kam dann auf die Rampe. Die Crowd chantete „NXT“ und Mauro Ranallo eröffnete die Show. Dieser startete direkt mit dem ersten Match:

#1-Contender Match (NXT Women’s Title) - 4-Way Match
Candice LeRae besiegt Bianca BelAir und Io Shirai und Mia Yim (6:35 Minuten) nach einer Quebrada gegen Mia Yim.

Als Candice LeRae ihren Erfolg feierte, wurde sie von Shayna Baszler, Jessamyn Duke und Marina Shafir auf der Rampe konfrontiert. Baszler hielt LeRae den Titelgürtel vor die Nase.

Adam Cole sagte, er sei der einzige, dem es zustehe, die Welt zu beherrschen. Das sei keine Drohung, sondern unbestritten. Zusammen mit den anderen Mitgliedern der The Undisputed ERA sah er dabei zu, wie sich Roderick Strong auf dessen Match gegen den Velveteen Dream vorbereitete. Auch wie der Dream sich vorbereitete wurde gezeigt.

Für die nächste Ausgabe wurde ein weiteres Match zwischen Keith Lee und Dominik Dijakovic angekündigt.

Der heutige Street Fight zwischen Matt Riddle und Killian Dain wurde mit einem Videopackage gehyped und dann folgte das nächste Match:

Cameron Grimes besiegte Sean Maluta (0:06 Minuten) nach einem Double Stomp.

Die Fehde zwischen dem Velveteen Dream und Roderick Strong wurde erneut in einem Videopackage zusammengefasst. Nach der folgenden Werbung bekam das Publikum noch eine Vignette von Damian Priest zu sehen. Danach stand auch schon das nächste Match auf dem Programm.

NXT North American Title Match
Roderick Strong besiegte Velveteen Dream (c) (15:21 Minuten) nach dem End of Heartache, nachdem Adam Cole den Dream abgelenkt hatte. - TITELWECHSEL!!!

Nach dem Match feierte die komplette Undisputed Era Strongs Sieg ausgiebig auf der Rampe, womit die USA-Network Stunde endete und die WWE-Network Stunde dieser Ausgabe begann.

Das Match zwischen Candice LeRae und Shayna Baszler wurde für die Ausgabe am 2. Oktober angekündigt.

Pete Dunne besiegte Arturo Ruas (6:42 Minuten) via Submission

In einem Video wurde Dakota Kai für die nächste Ausgabe angekündigt.

Xia Li besiegte Aliyah (1:50 Minuten) nach einem Tornado Kick.

Als Denzel DeJournette sich auf den Weg in den Ring für sein Match gegen Kushida machte, kamen Alexander Wolfe, Marcel Barthel und Fabian Aichner zum Ring und attackierten DeJournette. Danach machte sich WALTER auf den Weg in den Ring und stieß zum Rest des Imperium. WALTER sagte, dass sie Imperium seien und dass die Matte für sie heilig sei. Sie seien hier, um die Ehre und die Tradition ihres Sports wiederherzustellen. KUSHIDA kam heraus und fertigte Wolfe, Barthel und Aichner ab. WALTER beförderte den Japaner in den Ring, doch dieser schickte den „Ring General“ mit einem Kick zu Boden. Kushida deutete eine Herausforderung an WALTER an, als Imperium sich außerhalb des Rings zurückzogen.

#1-Contender Match (WWE Cruiserweight Title)
Lio Rush besiegte Oney Lorcan (10:46 Minuten) nach einem Frog Splash

Street Fight
Killian Dain vs. Matt Riddle endete ohne Sieger als No Contest (5:51 Minuten), nachdem das Match backstage gegangen war und sich, unter anderem, die Forgotten Sons, Imperium und die Street Profits ins Geschehen einmischten.

Das Ende der Show bildete ein riesiger Brawl in der Halle, zu dessen Ende Killian Dain mit einem Suicide Dive eine ganze Menge Leute umriss.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2019Wrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz