Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.530 Shows5.627 Titel1.712 Ligen30.489 Biografien10.465 Teams und Stables4.909 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Domingos Arena México

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 18. August 2019
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 18. August 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Domingos Arena México" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Retro und Sangre Imperial besiegten El Coyote und Yago
2.Dalys la Caribeña, La Comandante und La Seductora besiegten La Guerrera, La Jarochita und La Maligna
3.Black Panther, El Audaz und Rey Cometa besiegten El Sagrado, Universo Dos Mil Jr. und Vangellys
4.Lightning Match
Tritón besiegte El Hijo del Villano III via Disqualifikation nachdem ihm dieser die Maske vom Gesicht gerissen hatte
5.Diamante Azul, Kraneo und Titán besiegten Dark Magic, Rey Bucanero und Damián el Terrible
6.La Nueva Generación Dinamita (El Cuatrero, El Forastero und Sansón) besiegten Dragón Lee, El Soberano Jr. und El Valiente
- Der spanischsprachige ROH-Kommentator Rich Laconi war bei der Veranstaltung anwesend und zeigte sich bei den Interviews im Anschluss an die Kämpfe im Pressebereich gemeinsam mit den Wrestlerinnen und Wrestlern des Consejo.
- Im Opener führte Retro mit einem German Suplex gegen El Coyote den Sieg der Técnicos herbei.
- Im Match der Frauen holte Dalys la Caribeña den entscheidenden Pinfall gegen La Jarochita, womit für sie extrem erfolgreiche 48 Stunden zu Ende gingen. Beim "Viernes Espectacular" hatte sie das Finale des Universal Tournaments der Amazonen gewonnen, und sowohl beim "Sábados de Coliseo" als auch bei dieser Show hier führte sie die Rudas mehr oder weniger im Alleingang zum Sieg. Schon seit einigen Wochen wird in den mexikanischen Medien immer wieder darauf hingewiesen, dass Dalys la Caribeña derzeit ungewöhnlich stark und beinahe unschlagbar dargestellt wird. Da sie am Freitag das Turnier gewonnen hat, wird sie demnächst einen Shot auf Marcelas CMLL World Women's Title erhalten.
- Am Ende des dritten Kampfes der Show sprang Rey Cometa mit einem Tornillo aus dem Ring und landete auf Vangellys, wodurch dieser ausgeknockt wurde und nicht mehr ins Geschehen im Ring eingreifen konnte. Dort stellten El Audaz und Black Panther postwendend den Sieg der Técnicos her.
- In der vergangenen Woche waren El Terrible und Kraneo im Rahmen eines Trios Matchs an gleicher Stelle aufeinandergetroffen, was damit endete, dass El Terrible die Maske des schwersten Consejo-Wrestlers herunterriss und dafür disqualifiziert wurde. Da El Terrible der amtierende Mexican National Heavyweight Champion ist, deutete die Szene darauf hin, dass hier eine Kurzfehde eingeleitet werden sollte, die in einem Titelkampf münden würde. Dazu passte, dass Kraneo und El Terrible abermals in einem Trios Match gegenübergestellt wurden. Das Ende vom Lied war, dass der Zwischenfall aus der Vorwoche gar nicht mehr erwähnt wurde und El Terrible es stattdessen die meiste Zeit mit Diamante Azul zu tun hatte. Dieser holte am Ende auch nach einem Flying Forearm den entscheidenden Pinfall gegen den Heavyweight Champion.
- Cuatrero, Forastero und Sansón gewannen den Main Event clean mit einem Catapulta Dinamita, ohne dass aus dem Kampf heraus eine Storyline für die kommende Woche vorbereitet wurde.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz