Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

451.354 Shows5.594 Titel1.693 Ligen30.418 Biografien10.393 Teams und Stables4.866 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE SmackDown Live #1042

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 6. August 2019
VeranstaltungsortLittle Caesars Arena in Detroit, Michigan (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Tom Phillips
Rating2.088.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2736
Notendetails
1
   
0%
2
   
58%
3
   
33%
4
   
0%
5
   
8%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (15)
Kämpfe bewerten
Charlotte Flair eröffnete die Show, lästerte über Trish Stratus und wollte ein Highlight-Video über ihre eigene Karriere zeigen, doch stattdessen wurde ein Video von Trish abgespielt und die Legende kam in den Ring. Trish habe das Video abgespielt, um Charlotte daran zu erinnern, wer einst den Weg ebnete für die Women's Revolution. Charlotte sei vielleicht die Queen, aber sie sei nicht Trish. Charlotte zeigte sich unbeeindruckt und kündigte an, dass auch Trish sich am Sonntag vor der Queen verneigen werde. Trish verpasste Charlotte daraufhin eine Ohrfeige, doch Charlotte lächelte nur und verließ den Ring.

Dolph Ziggler kam mit Goldbergs Theme zum Ring und sollte ein Match gegen Rey Mysterio bestreiten, verprügelte ihn aber schon bei dessen Entrance und verpasste ihm ein paar Superkicks. Dann schnappte er sich ein Mic und freute sich darüber, dass er mal wieder eine Legende umgetreten hat. Er habe keine Angst vor Goldberg und er werde am Sonntag dafür sorgen, dass Goldberg anschließend nie wieder ein Match bestreiten kann. Plötzlich kam Ali in den Ring gelaufen und ging auf Ziggler los.

Dolph Ziggler besiegte Ali mit dem Superkick (3:44 Minuten)

Nach einem Rückblick auf die beiden Mordanschläge auf Roman Reigns saß der Big Dog mit Kayla Braxton zusammen und sagte, dass er keine Ahnung habe, wer hinter ihm her sei. Er wisse nur, dass es nicht Samoa Joe sein kann und darum möchte er sich bei ihm entschuldigen. Er würde sich nun aber auf die Suche machen, denn er möchte noch heute Antworten haben.

Natalya vs. Ember Moon endete ohne Siegerin via doppeltem Countout, nachdem Natalya außerhalb des Rings den Sharpshooter nicht löste (1:33 Minute)

Letztendlich war es Bayley, die ihrer Gegnerin vom Sonntag zur Hilfe kam.

Kevin Owens kam in den Ring und lud Shane McMahon zur Kevin Owens Show ein, der tatsächlich allein in den Ring kam. Owens forderte ihn auf, am Sonntag auch seine Karriere aufs Spiel zu setzen, denn es sei unfair, dass nur Owens' Karriere auf dem Spiel steht. Shane lehnte natürlich ab, er sei ja nicht dumm. Owens antwortete, dass Shane gerade bewiesen habe, keine Eier zu haben. Plötzlich kam Elias in den Ring und ging auf Owens los, kassierte aber wenig später einen Stunner auf dem Kommentatorenpult. Shane schlug Owens nieder, begrub ihn unter dem Pult, legte ihm einen Stuhl gegen den Kopf und zeigte einen Dropkick, der Owens endgültig ausknockte.

Sami Zayn kam in den Ring und wunderte sich, dass Aleister Black die Herausforderung für ein Match beim SummerSlam unbeantwortet ließ. Offensichtlich habe er Angst. Black kam in die Halle und sagte, das Match würde nicht beim Slam stattfinden, sondern jetzt!

Aleister Black besiegte Sami Zayn mit der Black Mass (5:53 Minuten)

Backstage wurde Shelton Benjamin gefragt, ob er jemals Jagd auf den WWE 24/7 Title machen werde. Er schaute seltsam durch die Gegend, sagte "well..." und verschwand.

Es folgte eine neue Folge "Firefly Fun House".

Backstage beleidigte Elias Chad Gable und sagte ihm, er sei zu klein, um sich mit ihm anzulegen.

Ein Video fasste die Fehde zwischen WWE Champion Kofi Kingston und Randy Orton zusammen.

The New Day (Xavier Woods und Big E) besiegten Daniel Bryan und Rowan via Disqualifikation, nachdem Rowan Woods mit der Ringtreppe attackierte (17:17 Minuten)

Nach dem Match wurden Big E und Woods noch ein wenig verprügelt.

Roman Reigns ging in die Umkleidekabine und schmiss alle bis auf Buddy Murphy raus. Dann stellte er den Australier zur Rede und fragte ihn, wer den Gabelstapler fuhr, er hätte nämlich gesehen, dass Murphy sich zur Tatzeit in der Nähe aufhielt. Murphy sagte, dass er keine Ahnung habe und selbst wenn, würde er nichts verraten. Dann prügelte Reigns so lange auf Murphy ein, bis dieser verriet, dass Rowan für die Anschläge verantwortlich sei. Bryan und Rowan standen noch im Ring und erfuhren über die Videoleinwand, dass sie verraten wurden.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1987
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz