Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

456.092 Shows5.656 Titel1.717 Ligen30.538 Biografien10.516 Teams und Stables4.946 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Martes

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 30. Juli 2019
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 30. Juli 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Martes" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Amperaje, Mágico und Micro besiegten Jabalí, Mr. Apolo und Thunder Boy
2.El Cancerbero, Guerrero de la Muerte und Raziel besiegten Fire Man, Magnum und Star Jr.
3.Disturbio, Pólvora und Virus besiegten Drone, Pegasso und Tritón
4.Hechicero, Rey Bucanero und Damián el Terrible besiegten Blue Panther, Kraneo und Volcano
5.Dragón Lee, Místico und Rush besiegten Bárbaro Cavernario, Negro Casas und Último Guerrero via Disqualifikation nachdem Bárbaro Cavernario die Maske von Místico heruntergerissen hatte
- Fire Man feierte im zweiten Kampf der Veranstaltung (mehr oder weniger) sein Debüt für das Consejo Mundial de Lucha Libre. Bei ihm handelt es sich um keinen gänzlich unbekannten Mann, sondern um den jüngeren Bruder von El Audaz. Man hat ihn in der Vergangenheit schon einmal im CMLL-Ring gesehen, als die Liga anlässlich des dreißigjährigen Wrestlingjubiläums des inzwischen verstorbenen Arkángel de la Muerte im Jahr 2016 eine Battle Royal inszenierte, bei der zahlreiche Schüler aus dessen Wrestlingschule um die "Trofeo Doctor X" gegeneinander antraten. Das Match wurde am Ende von Escándalo gewonnen. "Fire Man" war zu Beginn seiner Karriere in Oaxaca als zweiter "El Chapulín" unterwegs. Auf seinem offiziellen Facebook-Account ist seine Eigenbezeichnung "Firee Man", doch da uns diese Schreibweise eher spanisch als mexikanisch vorkam, haben wir uns vorläufig für die Variante mit einem "e" am Ende entschieden. Das Consejo Mundial de Lucha Libre trat es in seiner Berichterstattung auf die gleiche Weise. Fire Man steckte am Ende den entscheidenen Pinfall ein, mit dem Cancerbero den Sieg der Rudos herbeiführte.
- Disturbio trat im dritten Kampf der Veranstaltung anstelle von Kawato San an, der nun schon einige Male nicht zu geplanten Auftritten auftauchte und vermutlich verletzt ist, trotzdem immer wieder aufs Neue für Shows angekündigt wird.
- Im Main Event wurde die Muñoz-Familie gleich beim Einmarsch zum Ring von den Gegnern attackiert, wordurch die erste Runde auch sehr schnell (durch einen Pulpo Guerrero an Dragón Lee) zugunsten der Rudos entschieden wurde. Im zweiten Durchgang wurden Último Guerrero und Negro Casas zur Aufgabe gezwungen, wodurch der zwischenzeitliche Ausgleich zustandekam, am Ende wurde der Kampf dann aufgrund des Herunterreißens von Místicos Maske abgebrochen. Vor Ort kam es noch nicht zu einer Herausforderung zu einem Einzelmatch zwischen Místico und Bárbaro Cavernario, aber man kann trotzdem davon ausgehen, dass die Szene genau dieses Match zur Folge haben wird.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz