Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.274 Shows5.678 Titel1.724 Ligen30.626 Biografien10.590 Teams und Stables4.975 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AEW Fight for the Fallen

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 13. Juli 2019
VeranstaltungsortDaily's Place Amphitheater at TIAA Bank Field in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl5.000
KommentatorenAlex Marvez, Excalibur und Jim Ross
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2711
Notendetails
1
   
14%
2
   
49%
3
   
19%
4
   
12%
5
   
0%
6
   
7%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (22)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 13. Juli 2019 kam es bei der AEW-Veranstaltung "Fight for the Fallen" in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 5.000 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMSonny Kiss besiegte Peter Avalon (6:20 Minuten)
DMBea Priestley und Shoko Nakajima besiegten Riho und Britt Baker (15:32 Minuten)
1.Maxwell Jacob Friedman, Sammy Guevara und Shawn Spears besiegten Jimmy Havoc, Joey Janela und Darby Allin (13:15 Minuten)
2.Brandi Rhodes besiegte Allie (10:15 Minuten)
3.3-Way Match
The Dark Order (Evil Uno und Stu Grayson) besiegten Jack Evans und Angélico; The Jurassic Express (LuchaSaurus und Jungle Boy) (15:10 Minuten)
4.Adam Page besiegte Kip Sabian (19:03 Minuten)
5.Lucha Bros. (Rey Fénix und Pentagón Jr.) besiegten So-Cal Uncensored (Frankie Kazarian und Scorpio Sky) (15:07 Minuten)
6.Kenny Omega besiegte CIMA (22:34 Minuten)
7.Young Bucks (Nick Jackson und Matt Jackson) besiegten Cody und Dustin Rhodes (31:12 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:28:28 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die zwei Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 2:06:36 Stunden In-Ring-Action übrig.
- Während der Pre-Show wurden Cody und Dustin Rhodes interviewt. Cody sprach darüber, dass die Einnahmen der Veranstaltung an die Opfer von Waffengewalt gespendet werden. Danach kam das Thema auf ihre Gegner, die Young Bucks und darauf, dass Cody und Dustin im Vergleich eher "oldschool" seien. Dustin versprach, die Bucks heute so lange zu slammen, bis ihre Seelen ihre Körper verlassen. Angesprochen auf den Angriff von Shawn Spear gegen Cody meinte dieser nur, dass es ihm gut gehe und er zu 100% fit sei.
- Nach dem 2. Match der Pre-Show gingen Britt Baker und Bea Priestly aufeinander los, bis sie von ihren jeweiligen Partnerinnen getrennt werden konnten.
- Ebenfalls während der Pre-Show wurde Kip Sabian interviewt. Er wies seine Underdog-Rolle im Match gegen Page zurück. Er habe nicht bei AEW unterschrieben um Schecks zu bekommen und nichts dafür zu leisten. Er lobte Page sehr, sprach aber auch über dessen Vorteile, weil er zum inneren Kreis von AEW gehöre. Statt an Chris Jericho zu denken, hätte sich Page besser auf Kip Sabian vorbereiten sollen, denn er werden Page heute schlagen.
- Während des ersten Matches der Main Show kam es zu einer Konfrontation zwischen Maxwell Jacob Friedman und Shawn Spears.
- In einem Video sprach Brandi Rhodes unter Tränen über ihre inneren Dämonen. Allie hingegen fühlte sich bereit für das Match und kündigte einen Sieg an. Später im Ring bot sie Allie vor dem Match einen Handshake an. Als Allie diesen annahm, ertönte plötzlich das Theme von Awesome Kong und sie kam zum Ring, laut den Kommentatoren als Unterstützung für Brandi Rhodes. Dies schlug sich darin nieder, dass Kong den Referee ablenkte, als Allie Brandi zur Aufgabe brachte. Danach gewann Brandi nach einem Spear. Nach dem Match setzte es Tritte für Allie, doch als Awesome Kong Allie eine Powerbomb verpassen wollte, kam Aja Kong in den Ring und konfrontierte Awesome Kong. Brandi Rhodes und Awesome Kong zogen sich schließlich zurück.
- Marko Stunt begleitete Jungle Boy und LuchaSaurus zum Ring. Während des Matches griff er gegen Angelico und Jack Evans ein.
- Nach dem Match zwischen Page und Sabian wurde Page von einem Maskierten aus dem Dark Order attackiert. Nachdem dieser aber eine Codebreaker auspackte, wurde schnell klar, dass Chris Jericho unter der Maske steckte. Nach einem Judas Effect von Jericho begann Page ums Auge herum zu bluten. Die Fans riefen "Thank you,Jericho", was dieser mit ausgestreckten Mittelfingern quittierte.
- Christopher Daniels, der zuvor vom Ring verbannt wurde, kam nach dem Match heraus, doch die Lucha Bros. fertigten SCU mithilfe einer Leiter ab. Danach kletterten sie auf die Leiter und forderten die Young Bucks für "All Out" zu einem Ladder Match heraus.
- Nach Omegas Sieg kam Chris Jericho erneut heraus und zeigte das Blut von Hangman Page auf seinen Händen. Er meinte ein "Thank you" von Jacksonville bedeute gar nichts. Von nun an werde er sich seine Dankeschöns eines nach dem anderen holen, indem er jeden im Roster einzeln verprügeln werde. AEW sei durch ihn seriös geworden und nur wegen ihm wären sie ab Oktober auf TNT. Seit er hörte, dass der Gewinner der Battle Royal bei "Double Or Nothing" auf den Gewinner des Matches zwischen ihm und Omega treffen würde, habe er genau beobachtet, welcher Freak es wohl werden würde. Am Ende blieb Page übrig. Seitdem sei er sich jede Nacht Sorgen über dieses Match gemacht. Wenn er gegen Page gewinne, sei es eine weitere Kerbe für ihn. Verliere er aber, sei das nicht nur der Anfang vom Ende für AEW, sondern auch für seine illustre Karriere. Deswegen habe er Page auch angegriffen. Um ihm zu zeigen, dass man Chris Jericho nicht vertrauen könne. Jericho sagte, dass er natürlich Omega schlagen und AEW Champion werden würde. Dann nannte er Page "bitch", woraufhin er von diesem angegriffen wurde. Einige Offizielle rannten zum Ring, darunter Jerry Lynn. Lynn wurde von Jericho umgeschubst. Danach wurden die beiden Kontrahenten getrennt und Jericho wurde backstage gebracht.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
13. Juli 2019
AEW Fight For The Fallen: The Buy In
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1991
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz