Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

459.491 Shows5.687 Titel1.731 Ligen30.643 Biografien10.596 Teams und Stables4.980 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Bellator 222: MacDonald vs. Gracie

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 14. Juni 2019
VeranstaltungsortMadison Square Garden in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
KommentatorenJohn McCarthy und Mauro Ranallo
RingrichterBlake Grice, Dan Miragliotta, Kevin MacDonald, Mike Beltran und Todd Anderson
Navigation
zum Showarchiv: Bellator
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 14. Juni 2019 kam es bei der Bellator-Veranstaltung "222: MacDonald vs. Gracie" in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMMiddleweight Bout
Phil Hawes besiegte Michael Wilcox via TKO (nach Runde 1) per Doctor Stoppage
DMLightweight Bout
Marcus Surin besiegte Nekruz Mirkhojaev via Unanimous Decision mit 30:27, 29:27 und 29:27
DMWelterweight Bout
Robson Gracie Jr. besiegte Oscar Vera via Submission (3:15 Minuten in Runde 1) per Armbar
DMBantamweight Bout
Mike Kimbel besiegte Sebastian Ruiz via Split Decision mit 28:29, 30:27 und 30:27
DMCatchweight Bout
Haim Gozali besiegte Gustavo Wurlitzer via Submission (4:02 Minuten in Runde 1) per Triangle Choke
DMCatchweight Bout
Lindsey VanZandt besiegte Rena Kubota via Technical Submission (4:04 Minuten in Runde 1) per Rear Naked Choke
DMFlyweight Bout
Valerie Loureda besiegte Larkyn Dasch via Unanimous Decision mit 29:28, 30:27 und 30:27
DMFeatherweight Bout
Adam Borics besiegte Aaron Pico via KO (3:55 Minuten in Runde 2) per Flying Knee & Punches
DMCatchweight Bout
Taylor Turner besiegte Heather Hardy via TKO (3:53 Minuten in Runde 1) per Punches
DMFeatherweight Bout
John Beneduce besiegte Kenny Rivera via Unanimous Decision mit 30:26, 30:27 und 30:27
DMCatchweight Bout
Kastriot Xhema besiegte Whitney Francois via TKO (3:17 Minuten in Runde 2) per Punches
DMFlyweight Bout
Brandon Polcare besiegte Brandon Medina via Submission (4:33 Minuten in Runde 1) per Guillotine Choke
1.Bellator Bantamweight Title Match
Kyoji Horiguchi besiegte Darrion Caldwell (c) via Unanimous Decision mit 48:47, 49:46 und 49:46 - TITELWECHSEL!!!
2.Featherweight Bout
Juan Archuleta besiegte Eduardo Dantas via KO (4:59 Minuten in Runde 2) per Punch
3.Bantamweight Bout
Patrick Mix besiegte Ricky Bandejas via Submission (1:06 Minuten in Runde 1) per Rear Naked Choke
4.Catchweight Bout
Dillon Danis besiegte Max Humphrey via Submission (4:28 Minuten in Runde 1) per Armbar
5.Light Heavyweight Bout
Lyoto Machida besiegte Chael Sonnen via TKO (0:22 Minuten in Runde 2) per Flying Knee & Punches
6.Bellator Welterweight World Grand Prix - Semifinal - Bellator Welterweight Title Match
Rory MacDonald (c) besiegte Neiman Gracie via Unanimous Decision mit 49:46, 48:47 und 48:47
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den 18 mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:52:54 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die zwölf Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:10:55 Stunden In-Ring-Action übrig.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
1998
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz