Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

445.602 Shows5.534 Titel1.684 Ligen30.282 Biografien10.258 Teams und Stables4.811 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE SmackDown Live #1031

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 14. Mai 2019
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Tom Phillips
Rating1.827.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4476
Notendetails
1
   
8%
2
   
17%
3
   
33%
4
   
25%
5
   
17%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (21)
Kämpfe bewerten
Maximus Decimus
15.05.2019, 7:51 Uhr
Einloggen und zitieren
Shane ist ein echt guter Heel. Ich hoffe sehr dass The Miz endlich seine Rache bekommt im Stahlkäfig. Damit das Ding dann aber auch endlich beendet ist. Ansonsten war es das selbe wie bei Raw. Miz macht den Save mit dem Stuhl. Genau wie gestern.

Ebenso hoffe ich dass Kofi entthront wird. Er hat seinen Wrestlemania Moment bekommen, und der war auch schön. Aber so ganz ziehen tut es bei mir jetzt nicht mehr. Vielleicht bin ich dafür zuviel Kevin Owens Fan.

Und ja: Wild Card ist immer noch Blödsinn. Wenn für einen Rusev oder Nakamura kein Platz mehr ist weil ja Reigns und The Miz WIEDER auftreten, das geht für mich am Sinn vorbei. Und ich denke mal dass diverse Midcarder ähnliche Gedanken haben.
asdf
15.05.2019, 9:29 Uhr
Einloggen und zitieren
The Kabuki Warriors? Warum nicht gleich The Ching Chongs? Wäre mindestens genau so oberflächlich rassistisch..
Viperwarfare
15.05.2019, 9:53 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Shane ist ein echt guter Heel. Ich hoffe sehr dass The Miz endlich seine Rache bekommt im Stahlkäfig. Damit das Ding dann aber auch endlich beendet ist. Ansonsten war es das selbe wie bei Raw. Miz macht den Save mit dem Stuhl. Genau wie gestern.

Ebenso hoffe ich dass Kofi entthront wird. Er hat seinen Wrestlemania Moment bekommen, und der war auch schön. Aber so ganz ziehen tut es bei mir jetzt nicht mehr. Vielleicht bin ich dafür zuviel Kevin Owens Fan.

Und ja: Wild Card ist immer noch Blödsinn. Wenn für einen Rusev oder Nakamura kein Platz mehr ist weil ja Reigns und The Miz WIEDER auftreten, das geht für mich am Sinn vorbei. Und ich denke mal dass diverse Midcarder ähnliche Gedanken haben.
 


Ich denke man sollte nicht vergessen, dass die Sender da ein Wörtchen mitzureden haben könnten, schliesslich wurde ja mehrmals berichtet, dass FOX im Oktober die besten Stars haben will, was nur schwer geht wenn ein Rollins, Styles, Miz, Strowan etc. bei RAW sind. Vermutlich haben die Sender, also auch USA Network ein wenig Stress gemacht, könnte mich aber auch täuschen, WWE is nicht immer für die besten Ideen bekannt.
namenlos53
15.05.2019, 10:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Die Show war langweilig. Es ist halt immer das selbe. Kam mir vor wie die Wiederholung der gestrige RAW-Folge.
Es gibt soviel gutes Wrestling weltweit, da kann WWE mit ihrer Fülle an Shows einfach nicht mehr mithalten. Evtl muss das Produkt wieder etwas "trashiger" werden. Der Entertaiment-Faktor muss halt mehr hervorgehoben werden und die SL können ruhig unglaubwürdig und übertrieben sein. Dann das ganze in guten Matches bei einem PPV vorantreiben bzw. gipfeln lassen. Das könnte mich wieder an das Produkt binden.

Naja, alles schwierig...
ycg
15.05.2019, 10:36 Uhr
vergab Note 2
Einloggen und zitieren
Zitat:
Shane ist ein echt guter Heel. Ich hoffe sehr dass The Miz endlich seine Rache bekommt im Stahlkäfig. Damit das Ding dann aber auch endlich beendet ist. Ansonsten war es das selbe wie bei Raw. Miz macht den Save mit dem Stuhl. Genau wie gestern.

Ebenso hoffe ich dass Kofi entthront wird. Er hat seinen Wrestlemania Moment bekommen, und der war auch schön. Aber so ganz ziehen tut es bei mir jetzt nicht mehr. Vielleicht bin ich dafür zuviel Kevin Owens Fan.

Und ja: Wild Card ist immer noch Blödsinn. Wenn für einen Rusev oder Nakamura kein Platz mehr ist weil ja Reigns und The Miz WIEDER auftreten, das geht für mich am Sinn vorbei. Und ich denke mal dass diverse Midcarder ähnliche Gedanken haben.
 



Ich sehe es ähnlich.
Shane macht sich in der Rolle wirklich gut.
Ich kann mir vorstellen, dass diese WildCard Geschichte eher für die Tour aktuell ausgedacht wurde, dass weniger Wrestler auf die Reise gehen müssen. Wenn sie wieder in den Staaten sind, wird davon abgesehen - hoffe ich.

Mit Kofi sehe ich es genau so. Es war ein super Ding. Das soll jetzt noch einmal hoch kochen und dann sollte er den Titel verlieren und mit einer Verletzung (Story) pausieren, dass es ihm nicht langfristig schadet, bzw. später wieder aufgegriffen werden kann. So könnte man ihn aber aus dem MainEvent ziehen...

aber das ist nur meine Meinung.
PowerMan
15.05.2019, 10:59 Uhr
Einloggen und zitieren
Wieso sollte Kofi denn seinen Titel jetzt schon wieder verlieren? Nur weil es KO ist? Der Forumliebling? Man kann die Geschichte um Kofi schon noch etwas weiter erzählen, es muss ja nicht immer das "ich habe es nach so vielen Jahren geschafft" sein. 1-2 andere SLs und Gegner kann man ihm schon noch geben.
Die Kabukis ziehen bei mir leider 0. Allein schon dieser Einzug mit Asukas Maske und Kairis Ruder - grauenhaft. Sie hätten beide einen Neuanstrich gebraucht. Auch in der Optik.
Ansonsten das übliche vor Großveranstaltungen, jeder darf sich mal zeigen und Multitagmatches, da kann man immer nicht viel erwarten.
Viperwarfare
15.05.2019, 11:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Tatsächlich ist mit der Wildcard Rule Smackdown wie eine Wiederholung von RAW - alleine der Start der Show belegt dies wunderbar.

Ich finde jedoch, dass Smackdown weiterhin interessanter bleibt, einfach aufgrund der niedrigen Sendezeit. Bei RAW gestern habe ich vieles auch übersprungen, das Match zwischen Strowman und Sami juckte mich nicht mal, dachte es käme noch was zwischen Rollins & Styles und auf einmal war Schluss.... What?

Bei Smackdowm finde ich aber, merkt man an was die Top-Storylines sind und diese werden durch die Show gezogen. MizShane, Reigns/Elias, Kofi/Owens als Main Segment. Einzig Finn fällt komplett nicht auf durch seine Teilnahme im MitB Match - völlig vergessen dass er IC CHampion ist.
Becky vs. Charlotte ist für mich das Stone Cold vs. The Rock der Frauen oder eher Lita vs. Trish. Nur brauchen die Beiden einfach eine Pause voneinander, seit Summerslam tritt diese Paarung immer beim PPV an und so langsam hat man es einfach gesehen. Und gerade Becky finde ich, braucht mehr Heel-Tendenzen wie es Stone Cold hatte damit sie als Face/Anti-Held funktioniert.

Ansonsten bleibt eher ein unspannendes Gefühl. Post-WM Seasons sind immer schwerfällig, hier aber finde ich es gerade deutlich spürbar und dass obwohl Money in The Bank dieses Jahr für mich zumindest sehr undurchschaubar ist mit Uasnahme von 1 bis 2 Matches. keine Ahnung wer MitB bei beiden Köffern wird und so soll es ja auch sein.
namenlos53
15.05.2019, 11:52 Uhr
Einloggen und zitieren
Die Show war langweilig. Es ist halt immer das selbe. Kam mir vor wie die Wiederholung der gestrige RAW-Folge.
Es gibt soviel gutes Wrestling weltweit, da kann WWE mit ihrer Fülle an Shows einfach nicht mehr mithalten. Evtl muss das Produkt wieder etwas "trashiger" werden. Der Entertaiment-Faktor muss halt mehr hervorgehoben werden und die SL können ruhig unglaubwürdig und übertrieben sein. Am Ende kann man eh nicht glaubwürdig darlegen warum man Probleme nur im Ring regeln kann. Dann das ganze in guten Matches bei einem PPV vorantreiben bzw. gipfeln lassen. Das könnte mich wieder an das Produkt binden.
Zed
15.05.2019, 20:27 Uhr
Einloggen und zitieren
Haben die keine Ideen für Zayn oder wieso kriegt der immer ein Programm mit Owens?
Hardcore Mr.A
15.05.2019, 20:54 Uhr
Einloggen und zitieren
Absolut langweilige Show, ungenügend.

Wenigstens hat man Owens und Zayn wieder mal zusammen gesehen, ansonsten war das echt nix.

Und irgendwie scheint es bei WWE wohl ein Trinkspiel, oder Wettannahmen zu geben, wer sich die bescheuertsten Namen ausdenkt, jeder Wrestlingfan dieser Welt würde wohl selbst im Vollsuff auf bessere Dinge kommen.
namenlos53
16.05.2019, 0:37 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Kurz darauf wurde für die Kickoff-Show von Money in the Bank ein Non-Title Match zwischen Bryan & Rowan und The Usos angekündigt.
 


Das Match geht um die SmackDown Tag Team Titel
Kiez Richards
16.05.2019, 2:18 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Das Match geht um die SmackDown Tag Team Titel
 


Das behaupten ein paar News-Seiten, aber weder hat WWE dies am Dienstag gesagt noch steht es bei denen auf der Website. Stand jetzt geht es nicht um die Titel.
PowerMan
16.05.2019, 7:09 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich hab mir irgendwie gleich gedacht, dass ein Non-Title Match bei einem Großereignis eigentlich keinen Sinn macht...
namenlos53
16.05.2019, 7:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Das behaupten ein paar News-Seiten, aber weder hat WWE dies am Dienstag gesagt noch steht es bei denen auf der Website. Stand jetzt geht es nicht um die Titel.
 


Hmm, da hast du recht....Sorry
Warum
17.05.2019, 0:31 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
The Kabuki Warriors? Warum nicht gleich The Ching Chongs? Wäre mindestens genau so oberflächlich rassistisch..
 


Möglich wäre aufgrund der Silben auch Bukaki-Warriors. Steht zu hoffen, dass Paige sich nicht einmal verspricht, respektive die Kommentatoren. Denn DAS wäre definitiv nicht mit PG vereinbar.
Seite: 1 2

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz