Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

519.828 Shows6.320 Titel1.948 Ligen32.373 Biografien11.610 Teams und Stables5.674 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE WrestleMania 35

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 7. April 2019
VeranstaltungsortMetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl82.265
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves, Michael Cole, Renee Young und Tom Phillips
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3961
Notendetails
1
   
13%
2
   
30%
3
   
38%
4
   
9%
5
   
7%
6
   
2%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (87)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 7. April 2019 kam es bei der WWE-Veranstaltung "WrestleMania 35" in East Rutherford, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 82.265 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMWWE Cruiserweight Title Match
Tony Nese besiegte Buddy Murphy (c) (10:44 Minuten) mit den Running Nese - TITELWECHSEL!!!
DMWrestleMania Women's Battle Royal
Carmella besiegte Asuka und Candice LeRae und Dana Brooke und Ember Moon und Kairi Sane und Lana und Liv Morgan und Mandy Rose und Maria Kanellis und Mickie James und Naomi und Nikki Cross und Ruby Riott und Sarah Logan und Sonya Deville und Zelina Vega (10:32 Minuten)

- Nikki Cross eliminierte Maria Kanellis
- Asuka eliminierte Candice LeRae
- Asuka eliminierte Nikki Cross
- Ember Moon eliminierte Naomi
- Lana eliminierte Ember Moon
- Sarah Logan eliminierte Lana
- Ruby Riott eliminierte Kairi Sane
- Dana Brooke eliminierte Ruby Riott
- Dana Brooke eliminierte Liv Morgan
- Fire and Desire eliminierte Zelina Vega
- Fire and Desire eliminierte Dana Brooke
- Mickie James eliminierte Mandy Rose
- Sonya Deville eliminierte Mickie James
- Asuka eliminierte Sonya Deville
- Sarah Logan eliminierte Asuka
- Carmella eliminierte Sarah Logan
DMWWE RAW Tag Team Titles Match
Zack Ryder und Curt Hawkins besiegten The Revival (Scott Dawson und Dash Wilder) (c) (13:19 Minuten) per Einroller von Hawkins gegen Dawson - TITELWECHSEL!!!
DMAndré the Giant Memorial Battle Royal
Braun Strowman besiegte Ali und Andrade und Apollo Crews und Bo Dallas und Bobby Roode und Chad Gable und Colin Jost und Curtis Axel und EC3 und Gran Metalik und Harper und Heath Slater und Jeff Hardy und Jinder Mahal und Kalisto und Karl Anderson und Konnor und Lince Dorado und Luke Gallows und Matt Hardy und Michael Che und No Way Jose und Otis und Rhyno und Shelton Benjamin und Titus O'Neil und Tucker und Tyler Breeze und Viktor (10:23 Minuten)

- Braun Strowman eliminierte Lince Dorado
- Braun Strowman eliminierte Curtis Axel
- Braun Strowman eliminierte Tyler Breeze
- Apollo Crews eliminierte EC3
- Braun Strowman eliminierte Shelton Benjamin
- Braun Strowman eliminierte Bo Dallas
- Titus O'Neil eliminierte Heath Slater
- Ali eliminierte Titus O'Neil
- Ali eliminierte No Way Jose
- Jeff Hardy eliminierte Karl Anderson
- Hardy Boyz eliminierten Rhyno
- Matt Hardy eliminierte Bobby Roode
- Viktor eliminierte Gran Metalik
- Andrade eliminierte Kalisto
- Andrade eliminierte Chad Gable
- Otis eliminierte Konnor
- Tucker eliminierte Viktor
- Braun Strowman eliminierte Luke Gallows
- Braun Strowman eliminierte Heavy Machinery
- Braun Strowman eliminierte Jinder Mahal
- Braun Strowman eliminierte Harper und Ali
- Andrade eliminierte Apollo Crews und sich selbst
- Braun Strowman eliminierte The Hardy Boyz
- Braun Strowman eliminierte Michael Che
- Braun Strowman eliminierte Colin Jost
1.WWE Universal Title Match
Seth Rollins besiegte Brock Lesnar (c) (2:30 Minuten) mit drei Curb Stomps - TITELWECHSEL!!!
2.AJ Styles besiegte Randy Orton (16:12 Minuten) mit dem Phenomenal Forearm
3.4-Way Match - WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The Usos (Jimmy Uso und Jey Uso) (c) besiegten Ricochet und Aleister Black; The Bar (Cesaro und Sheamus); Rusev und Shinsuke Nakamura (10:04 Minuten) mit einem Double Five Star Frog Splash gegen Sheamus
4.Falls Count Anywhere Match
Shane McMahon besiegte The Miz (15:27 Minuten) nachdem Shane von einer fünf Meter hohen Stage gesuplext wurde und ausversehen auf Miz landete
5.4-Way Match - WWE Women’s Tag Team Titles Match
The IIconics (Billie Kay und Peyton Royce) besiegten The Boss 'N' Hug Connection (Sasha Banks und Bayley) (c); Divas of Doom (Beth Phoenix und Natalya); Nia Jax und Tamina (10:47 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Bayley kassierte einen Super Glam Slam, dann staubte Billie Kay ab.
6.WWE Title Match
Kofi Kingston besiegte Daniel Bryan (c) (23:44 Minuten) mit dem Trouble in Paradise - TITELWECHSEL!!!
7.WWE United States Title Match
Samoa Joe (c) besiegte Rey Mysterio (1 Minute) via Submission mit dem Coquina Clutch
8.Roman Reigns besiegte Drew McIntyre (10:09 Minuten) mit dem Spear
9.No Holds Barred Match
Triple H besiegte Batista (24:45 Minuten) mit dem Pedigree, nachdem Ric Flair Hunter mit einem Sledgehammer aushalf
10.Angle's Farewell Match
Baron Corbin besiegte Kurt Angle (5:57 Minuten) mit dem End of Days
11.WWE Intercontinental Title Match
Finn Bálor besiegte Bobby Lashley (c) (3:59 Minuten) mit dem Coup de grâce - TITELWECHSEL!!!
12.3-Way Match - WWE RAW Women’s Title Match & WWE SmackDown Women’s Title Match
Becky Lynch besiegte Charlotte Flair (c) und Ronda Rousey (c) (21:28 Minuten) mit einem Crucifix gegen Rousey - TITELWECHSEL!!!
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den 16 mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 3:11 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die vier Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 2:26 Stunden In-Ring-Action übrig.
- WrestleMania-Host Alexa Bliss präsentierte noch vor dem ersten Match einen besonderen Gast: Hulk Hogan!
- Elias spielte mit sich selbst ein denkwürdiges Konzert, bis er von Thuganomics-Cena unterbrochen und hart gedisst wurde.
Dies war die insgesamt 25652. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde. Im gleichen Land fanden 18521 der anderen Veranstaltungen statt, 997 von den Shows wurden im selben Bezirk inszeniert, 120 von den Shows wurden in der selben Stadt inszeniert, eine der Veranstaltungen fand in der identischen Arena statt.

Im Zeitraum eines Jahres vor dieser Veranstaltung fanden 770 der 25652 Shows statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Jeff Hardy mit 161 Matches, Finn Bálor (bestritt 160 Kämpfe), zudem Baron Corbin (bestritt 157 Kämpfe). Die folgenden Wrestler haben die meisten Siege errungen: Asuka (war in 131 Kämpfen siegreich), AJ Styles (war in 129 Kämpfen erfolgreich), zudem Finn Bálor (war in 107 Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von siebenundachtzig der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Die alte Garde wurde von Kurt Angle mit einem Alter von fünfzig Jahren vertreten, zudem von Batista (am Tag der Show in einem Alter von ebenfalls fünfzig Jahren), zudem Triple H mit neunundvierzig Jahren auf dem Buckel. Am anderen Ende der Alterspyramide befanden sich Liv Morgan mit einem Alter von vierundzwanzig Jahren, zudem Sonya Deville (am Tag der Show in einem Alter von fünfundzwanzig Jahren), zudem Sarah Logan mit ebenfalls fünfundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Das Gewicht kennen wir von sechsundachtzig Wrestlern, die hier aufliefen. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Braun Strowman mit 385 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 174,6 Kilogramm), Tucker mit 320 amerikanischen Pfund (das sind rund 145,1 Kilogramm), obendrein Otis mit 310 amerikanischen Pfund (was ungefähr 140,6 Kilogramm entspricht). Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Zelina Vega mit 105 amerikanischen Pfund (was ungefähr 47,6 Kilogramm ausmacht), Candice LeRae mit 110 amerikanischen Pfund (was ungefähr 49,9 Kilogramm ausmacht), außerdem Carmella mit ebenso 110 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von achtundachtzig der Wrestler bekannt. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Baron Corbin mit einer Körpergröße von 203 Zentimetern, Luke Gallows mit ebenso 203 Zentimetern Größe, zudem Braun Strowman mit einer Größe von ebenfalls 203 Zentimetern. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Zelina Vega mit 150 Zentimetern, Kairi Sane mit einer Höhe von 155 Zentimetern, obendrein Nikki Cross mit ebenso 155 Zentimetern Länge.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
9. April 2021
WWE 205 Live #226
Webshow
ja
ja
-
30. März 2020
WWE RAW #1401
TV-Show
ja
ja
ja
20. Dezember 2019
WWE 205 Live #158
Webshow
ja
ja
-
7. April 2019
WWE WrestleMania 35 Kickoff
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2019
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz