Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

441.486 Shows5.520 Titel1.679 Ligen30.217 Biografien10.212 Teams und Stables4.770 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE SmackDown Live #1014

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 15. Januar 2019
VeranstaltungsortLegacy Arena in Birmingham, Alabama (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Tom Phillips
Rating1.55 Punkte (2.143.000 Haushalte)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2809
Notendetails
1
   
0%
2
   
55%
3
   
27%
4
   
18%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (32)
Kämpfe bewerten
Becky Lynch kam mit einem SUV in die Halle gefahren und wurde gefragt, ob sie ready für Asuka sei. Nachdem sie entgegnete, dass sie die Antwort darauf gleich im Ring geben würde, machte sie sich direkt auf dem Weg dahin. Unterwegs traf sie auf The New Day, die gemeinsam mit Tucker Knight dabei zusahen, wie Otis Dozovic sich einen Shake zubereitete mit Pancakes, Eiern und Lachs. Er nahm einen Schluck, freute sich und bot auch Becky etwas an, die dankend annahm.

Im Ring angekommen kündigte Becky an, sich in zwei Wochen beim Royal Rumble ihren WWE SmackDown Women’s Title zurück zu holen. Einige Worte später kam auch Asuka in den Ring, verglich Becky mit einer Biene ohne Stachel und schrie um. The IIconics luden sich selbst zur Party ein, beleidigten beide und kündigten sowohl den Sieg im Rumble Match als auch den Gewinn der Women's Tag Team Titles an. Becky hatte die Schnauze voll und forderte ein Match.

Becky Lynch besiegte Peyton Royce via Submission mit dem Dis-Arm-Her (10 Minuten)

Nach dem Match schrie Asuka wieder rum und zerrte Billie Kay in den Ring.

Asuka besiegte Billie Kay via Submission mit dem Asuka Lock (1:28 Minuten)

Nach dem Match gab es einen Staredown zwischen Becky und Asuka, der von AJ Styles unterbrochen wurde. Styles ging am Ring vorbei und verließ durch die Zuschauer hindurch die Halle wieder, um sich an den Fressständen eine Schlägerei mit Daniel Bryan zu liefern.

Jimmy Uso freute sich backstage über ein vorgezogenes Jahrestagsgeschenk von seiner Frau Naomi. Das Paket enthielt eine Rose und einen Liebesbrief, den Jey Uso vorlas. Die Autorin berichtete davon, dass sie nicht artig gewesen sei und darum ins Uso Penitentiary gehöre. Der Brief war natürlich von Mandy Rose und es war ein Schlüssel für ihr Hotelzimmer beigelegt...

Mustafa Ali sollte ein Match gegen Samoa Joe bestreiten, wurde dann aber von Joe komplett zerlegt, bevor es dazu überhaupt kommen konnte.

Backstage erzählte Mandy Rose ihrer Freundin Sonya Deville, dass sie Naomi einfach nicht leiden könne und sie dafür sorgen möchte, dass es Naomi schlecht geht. Und was wäre da besser, als ihre Ehe zu zerstören? Rose verschwand und sagte, sie hätte ein Date.

Ebenfalls Backstage erklärte Joe, dass er mit dem Angriff auf Ali ein Statement setzen wollte. Er werde in zwei Wochen sein erstes Rumble Match bestreiten und die anderen 29 Wrestler sollten sich besser warm anziehen.

Andrade besiegte Rey Mysterio mit dem Hammerlock DDT (20:39 Minuten)

Mit dem heutigen Tag hat Andrade offiziell seinen Nachnamen verloren.

Jimmy Uso begab sich in das Hotelzimmer von Mandy, die nicht lange damit zögerte, ihren Bademantel auszuziehen. Als Jimmy sagte, dass sie damit aufhören müsse, kam ein Fotograf ins Zimmer gestürmt und machte Fotos. Danach erzählte Mandy ihm, dass er eh nie eine Chance hatte und es gar nicht um ihn ginge, sondern nur um seine Frau, denn diese würde sie verachten. Naomi stand aber plötzlich im Zimmer und prügelte auf Mandy ein, bis diese kontern und flüchten konnte.

The Miz begrüßte uns zum "Best Birthday Bash in the World" und hieß das Geburtstagskind Shane McMahon willkommen. Miz schenkte ihm eine Torte mit einem gemeinsamen Bild drauf, neue Air Jordan Schuhe und ein Best-Of-Video von Shanes Karriere. Shane bedankte sich und freute sich darüber, mit Miz nun ein Tag Team zu bilden. Das anschließende Happy Birthday wurde dann von Sheamus und Cesaro unterbrochen. Nach ein wenig Trash Talk schlug Shane ein Singles Match zwischen Sheamus und The Miz vor. Letzterer war nicht gerade begeistert, aber als Shane sagte, dass er es sich zum Geburtstag wünsche, war Miz Feuer und Flamme.

The Miz besiegte Sheamus per Einroller (4:14 Minuten)

Nach dem Match verpasste Shane Sheamus noch einen Coast to Coast und trat ihm dabei eine Torte ins Gesicht. Dann ließen sich die beiden Freunde mit dem Best-in-the-World-Pokal feiern.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz