Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

432.427 Shows5.435 Titel1.657 Ligen30.081 Biografien10.088 Teams und Stables4.702 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
MLW Fusion #39

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 11. Januar 2019
KommentatorenRich Bocchini und Tony Schiavone
Navigation
zum Showarchiv: MLW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten
Am Freitag, den 11. Januar 2019 kam es bei der MLW-Veranstaltung "Fusion #39" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Dragón Lee besiegte Rich Swann
2.Singapore Cane Match
Brian Pillman Jr. besiegte Tommy Dreamer
3.MLW World Heavyweight Title Match
Low-Ki (c) besiegte Fred Yehi
- Zu Beginn der Show befand sich Tom Lawlor von der Tür von Promociones Dorados. Drinnen stritten Sami Callihan und Salina de la Renta um Geld. Salina sagte Sami, dass er seinen Job nicht erledigt habe. Lawlor ging davon.
- Low-Ki hypte seinen Titlerun in einer Promo.
- Nach dem Opener sah man Sami Calihan auf der Suche nach Tom Lawlor.
- Brian Pillam jr. hielt noch eine Promo, in der er auf Tommy Dreamer und das anstehende Singapore Cane Match einging.
- Nach dem Match war Sami Callihan weiter auf der Suche nach Tom Lawlor. Zwischenzeitlich hatte er sich offenbar einen Hammer besorgt. Jemand sagte ihm wo sich Lawlor befindet und er machte sich auf den Weg.
- Für "MLW Super Fight" wurden folgende Matches angekündigt: Simon Gotch vs. Ace Romero, Rey Horus vs. Aerostar, Low-Ki vs. Tom Lawlor, Lucha Bros. vs. Hart Foundation. Außerdem wurde angekündigt, dass Mance Warner sein Debüt bei MLW geben wird.
- Am Ende der Show war Callihan weiterhin auf der Suche nach Lawlor, als er Geräusch aus einem Raum vernahm. Er ging hinein und schloss die Tür hinter sich. Wenige Momente später kam Tom Lawlor mit Samis Hammer aus dem Raum heraus.
- Die Show ist gratis online verfügbar.
Dies war die insgesamt neunundneunzigste MLW-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde.

Im Zeitraum eines Jahres vor dieser Veranstaltung fanden einundfünfzig der neunundneunzigste Shows statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Low-Ki mit elf Matches, Rich Swann (bestritt neun Kämpfe) und Fred Yehi mit acht Matches. Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Low-Ki (war in acht Kämpfen siegreich), Brian Pillman Jr. (war in sechs Kämpfen erfolgreich) sowie Fred Yehi (war in drei Kämpfen siegreich).

Von fünf Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die alte Garde wurde von Tommy Dreamer mit einem Alter von siebenundvierzig Jahren vertreten, zudem von Low-Ki (am Tag der Show in einem Alter von neununddreißig Jahren), zudem Rich Swann mit siebenundzwanzig Jahren auf dem Buckel. Die Nesthäkchen waren Dragón Lee mit einem Alter von dreiundzwanzig Jahren, Brian Pillman Jr. mit fünfundzwanzig Jahren am Tag der Show, obendrein Rich Swann mit siebenundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Das Gewicht kennen wir von sechs Wrestlern, die hier aufliefen. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Tommy Dreamer mit 265 amerikanischen Pfund (was ungefähr 120,2 Kilogramm entspricht), Brian Pillman Jr. mit 220 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Fred Yehi mit 185 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Low-Ki mit 160 amerikanischen Pfund (was ungefähr 72,6 Kilogramm ausmacht), Dragón Lee mit 165 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Rich Swann mit 170 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 77,1 Kilos).

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von sechs der Wrestler bekannt. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Tommy Dreamer mit einer Körpergröße von 191 Zentimetern, Brian Pillman Jr. mit ganzen 188 Zentimetern, außerdem Fred Yehi mit einer Größe von 175 Zentimetern. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Rich Swann mit 168 Zentimetern Körperhöhe, Dragón Lee mit 170 Zentimetern Größe, zudem Low-Ki mit 173 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
14. Dezember 2018
MLW Zero Hour
Sonstige
ja
ja
-
13. Dezember 2018
MLW Never Say Never
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2018PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz