Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

436.215 Shows5.489 Titel1.668 Ligen30.121 Biografien10.150 Teams und Stables4.731 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Starrcade 2018

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 24. November 2018
VeranstaltungsortU.S. Bank Arena in Cincinnati, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4556
Notendetails
1
   
0%
2
   
33%
3
   
0%
4
   
67%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (4)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 24. November 2018 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Starrcade 2018" in Cincinnati, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Bayley, Dana Brooke, Ember Moon und Sasha Banks besiegten Alicia Fox, Mickie James, Nia Jax und Tamina
2.Drew McIntyre besiegte Finn Bálor
3.The B-Team (Bo Dallas und Curtis Axel) besiegten The Revival (Dash Wilder und Scott Dawson)
4.WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The Bar (Cesaro und Sheamus) (c) besiegten The New Day (Big E und Kofi Kingston)
5.No Disqualification Match
Bray Wyatt besiegte Baron Corbin
6.Charlotte Flair besiegte Asuka
7.WWE United States Title Match
Rey Mysterio besiegte Shinsuke Nakamura (c) via Disqualifikation nach einem Eingriff von The Miz
8.Rey Mysterio und Rusev besiegten Shinsuke Nakamura und The Miz
9.Steel Cage Match
AJ Styles besiegte Samoa Joe
10.Steel Cage Match - WWE Intercontinental Title Match
Seth Rollins (c) besiegte Dean Ambrose
- Baron Corbin sprach eine Open Challenge aus, die von Bray Wyatt beantwortet wurde. Nach seiner Niederlage ließ Corbin das Match als No DQ-Match erneut starten. Er holte sich Drew McIntyre und Dolph Ziggler zu Hilfe, allerdings halfen Elias und Finn Balor im Gegenzug Bray Wyatt.
- The Miz hatte Rey Mysterio und Shinsuke Nakamura bei Miz TV zu Gast. Rey trug eine Halskrause. Es entstand ein Gespräch mit unterschiedlichen Ansichten über "Starrcade". Rey und Nakamura gerieten aneinander, was direkt zu einem Match der beiden führte.
- Nachdem The Miz eingegriffen hatte, machte Rusev den Save für Rey Mysterio, was zum folgenden Tag Team Match führte.
Diese Show war der 25328. WWE-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben.

Von den 25328 Shows fanden 753 Veranstaltungen im Zeitraum eines Jahres vor dieser Show statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Finn Bálor mit 169 Matches, AJ Styles mit 167 Matches, zudem Shinsuke Nakamura (bestritt auch 167 Kämpfe). Die folgenden Wrestler haben die meisten Siege errungen: AJ Styles (war in 151 Kämpfen siegreich), Asuka (war in 134 Kämpfen erfolgreich) und Seth Rollins (fuhr 132 Siege ein).

Von neunundzwanzig Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die ältesten drei Aktiven waren Rey Mysterio mit einem Alter von dreiundvierzig Jahren, AJ Styles mit einundvierzig Jahren am Tag der Show, obendrein Sheamus mit vierzig Jahren auf Mutter Erde. Besonders jung war hingegen Sasha Banks mit einem Alter von sechsundzwanzig Jahren, ebenso Bo Dallas (am Tag der Show in einem Alter von achtundzwanzig Jahren), zudem Bayley mit einem Alter von neunundzwanzig Jahren.

Das Gewicht kennen wir von siebenundzwanzig Wrestlern, die hier aufliefen. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Rusev mit 305 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 138,3 Kilogramm), Big E mit 285 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Bray Wyatt mit gleichsam 285 amerikanischen Pfund (das sind rund 129,3 Kilogramm). Die Leichtgewichte waren hingegen Sasha Banks mit einem Gewicht von 115 amerikanischen Pfund (was in etwa 52,2 Kilogramm ergibt), Ember Moon mit 120 amerikanischen Pfund (was in etwa 54,4 Kilogramm ergibt), obendrein Alicia Fox mit 120 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Natürlich können wir auch zur Körpergröße der beteiligten Wrestler etwas aussagen, nämlich zu der von dreißig hier aktiven Wrestlern. Die drei größten beteiligten Wrestler waren Baron Corbin mit 198 Zentimetern Körperhöhe, Drew McIntyre mit 196 Zentimetern Größe, zudem Cesaro mit ebenso 196 Zentimetern Länge. Zu guter Letzt gäbe es dann noch die kleinsten hier angetretenen Wrestler: Ember Moon mit einer Körpergröße von 157 Zentimetern, Asuka mit ganzen 160 Zentimetern, außerdem Rey Mysterio mit gleichsam 160 Zentimetern.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Um Wrestler die zum alten Eisen gehören, geht es in der folgenden Rubrik nicht. Stattdessen beleuchten wir mehr als hundert verrückte Ideen in unserem Gimmick-Schrottplatz, die von den diversen Wrestlingligen weltweit produziert und meist auch rasch wieder eingestampft wurden. Es handelt sich dabei nicht um ganz so schwere Fälle wie beim Gimmickmüll (den wir unseren Lesern wärmstens ans Herz legen), aber auch am Schrottplatz ist genügend Material für euch aufbereitet um stundenlang zu lachen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz