Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

445.176 Shows5.531 Titel1.682 Ligen30.267 Biografien10.255 Teams und Stables4.806 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 16. Dezember 2018
VeranstaltungsortSAP Center at San José in San José, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song The Struts - Body Talks
KommentatorenCorey Graves, David Otunga, Michael Cole, Renee Young, Tom Phillips und Vic Joseph
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2548
Notendetails
1
   
8%
2
   
43%
3
   
43%
4
   
3%
5
   
0%
6
   
3%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (40)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 16. Dezember 2018 kam es bei der WWE-Veranstaltung "TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018" in San José, California (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMWWE Cruiserweight Title Match
Buddy Murphy (c) besiegte Cedric Alexander
DMLadder Match
Elias besiegte Bobby Lashley

- Nach dem Match bekam Lashley die Gitarre dank Lio Rush in die Finger und zerstörte sie auf Elias' Rücken
1.Mixed Match Challenge, Final
The Fabulous Truth (R-Truth und Carmella) besiegten Mahalicia (Jinder Mahal und Alicia Fox)
2.3-Way Match - WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The Bar (Cesaro und Sheamus) besiegten The Usos (Jimmy Uso und Jey Uso) (c); The New Day (Kofi Kingston und Xavier Woods)
3.Tables, Ladders & Chairs Match
Braun Strowman besiegte Baron Corbin

- Bei Strowmans Sieg halfen Finn Bálor, Bobby Roode, Chad Gable, Apollo Crews, Referee Heath Slater und Kurt Angle! Damit ist Corbin ab sofort kein RAW General Manager mehr
4.Tables Match
Natalya besiegte Ruby Riott
5.Finn Bálor besiegte Drew McIntyre
6.Chairs Match
Rey Mysterio besiegte Randy Orton
7.WWE RAW Women’s Title Match
Ronda Rousey (c) besiegte Nia Jax via Submission
8.WWE Title Match
Daniel Bryan (c) besiegte AJ Styles via gekontertem Einroller
9.WWE Intercontinental Title Match
Dean Ambrose besiegte Seth Rollins (c) - TITELWECHSEL!!!
10.3-Way Match - Tables, Ladders & Chairs Match - WWE SmackDown Women’s Title Match
Asuka besiegte Becky Lynch (c) und Charlotte Flair nachdem Ronda Rousey sowohl Charlotte als auch Becky von einer Leiter stieß - TITELWECHSEL!!!
Dies war die insgesamt 25456. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde. Von den anderen fanden 18376 im gleichen Land statt, 901 der Shows fanden in der gleichen Region statt, siebenundsechzig von den Shows wurden in der selben Stadt inszeniert, acht von den Shows wurden in der selben Arena inszeniert.

Von den 25456 Shows fanden 398 Veranstaltungen in dem halben Jahr vor dieser Show statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: AJ Styles mit dreiundachtzig Matches, Finn Bálor (war in einundachtzig Kämpfen aktiv) sowie Drew McIntyre (war in neunundsiebzig Kämpfen aktiv). Die folgenden Wrestler haben die meisten Siege errungen: AJ Styles (war in achtundsiebzig Kämpfen siegreich), Asuka mit neunundfünfzig gewonnenen Matches und Seth Rollins (fuhr siebenundfünfzig Siege ein).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von einunddreißig Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Die ältesten drei Aktiven waren R-Truth mit einem Alter von sechsundvierzig Jahren, Rey Mysterio (zum Zeitpunkt der Show vierundvierzig Jahre alt), außerdem Bobby Lashley mit zweiundvierzig Jahren auf Mutter Erde. Besonders jung war hingegen Ruby Riott mit einem Alter von siebenundzwanzig Jahren, ebenso Cedric Alexander (zum Zeitpunkt der Show neunundzwanzig Jahre alt), außerdem Buddy Murphy mit dreißig Jahren auf dem Buckel.

Das Gewicht kennen wir von dreißig Wrestlern, die hier aufliefen. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Braun Strowman mit 385 amerikanischen Pfund (was ungefähr 174,6 Kilogramm entspricht), Baron Corbin mit 275 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Bobby Lashley mit 275 amerikanischen Pfund (was ungefähr 124,7 Kilogramm entspricht). Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Carmella mit 110 amerikanischen Pfund (was in etwa 49,9 Kilogramm ergibt), Alicia Fox mit 120 amerikanischen Pfund (was ungefähr 54,4 Kilogramm ausmacht), obendrein Ruby Riott mit 125 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 56,7 Kilos).

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von einunddreißig der Wrestler bekannt. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Braun Strowman mit 203 Zentimetern, Baron Corbin mit einer Höhe von 198 Zentimetern, obendrein Drew McIntyre mit 196 Zentimetern Länge. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Ruby Riott mit 157 Zentimetern, Rey Mysterio mit einer Höhe von 160 Zentimetern, obendrein Asuka mit gleichsam 160 Zentimetern.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
16. Dezember 2018
WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs Kickoff
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2014
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz