Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

453.272 Shows5.620 Titel1.703 Ligen30.474 Biografien10.456 Teams und Stables4.902 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
wXw World Tag Team League 2018 - Day 1

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 5. Oktober 2018
VeranstaltungsortTurbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Zuschauerzahl530
Navigation
zum Showarchiv: wXw
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
50%
2
   
50%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 5. Oktober 2018 kam es bei der wXw-Veranstaltung "World Tag Team League 2018 - Day 1" in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland) vor 530 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMRISE [2] (Pete Bouncer und Ivan Kiev) besiegten Coast 2 Coast (Leon St. Giovanni und Shaheem Ali) (6:23 Minuten)
1.Toni Storm besiegte Meiko Satomura (7:40 Minuten)
2.World Tag Team League, Block A
Lucha Bros. (Penta el 0M und Fénix) besiegten Okami (Daichi Hashimoto und Hideyoshi Kamitani) (7:08 Minuten)
3.World Tag Team League, Block B
Monster Consulting (The Avalanche und Julian Nero) besiegten Jay FK (Jay Skillet und Francis Kaspin) (10:10 Minuten)
4.#1-Contender Match (wXw Shotgun Title) - 4-Way Match
Julian Pace besiegte Emil Sitoci und Fred Yehi und Lucky Kid (7:02 Minuten)
5.World Tag Team League, Block A
Calamari Catch Kings (Jonathan Gresham und Chris Brookes) besiegten RINGKAMPF (WALTER und Timothy Thatcher) (14:37 Minuten)
6.World Tag Team League, Block B
Aussie Open (Mark Davis und Kyle Fletcher) besiegten Angélico und Jeff Cobb (16:35 Minuten)
7.Hair vs. Hair Match
David Starr besiegte Jurn Simmons (24:34 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den acht mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:34:09 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man das Dark Match heraus, dessen Matchzeit bekannt ist, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:27:46 Stunden In-Ring-Action übrig.
- Vor dem #1-Contender Match machte sich Marius Al-Ani über die Teilnehmer des Matches lustig. Die ließen sich dass einige Zeit gefallen, beförderten den Shotgun Champion dann aber in Gemeinschaftsproduktion aus dem Ring.
- Im Match griff Marius mit einem Schlag mit dem Titelgürtel zu Ungunsten von Lucky Kid ein. Der hatte daraufhin Probleme seine Ligerbomb gegen Julian Pace zu zeigen, was dieser zum Konter mit dem Code Red ausnutzen konnte.
- Im Main Event prügelten sich David Starr und Jurn Simmons kreuz und quer durch die Halle. Neben Kaltwachsstreifen, Kendosticks und Stühlen kamen auch Thumbtacks zum Einsatz. Mit einem Dive vom Aufgang zum Oberrang setzte David Starr ein weiteres Ausrufezeichen.
- Nach dem Hair vs. Hair Match wollte Jurn Simmons vor der Rasur fliehen, doch Emil Sitoci und Dirty Dragan stellten sich ihm in den Weg und trieben ihn in den Ring zurück.

Punktestand des Turniers:

Block A
1. Lucha Bros. (Fenix und Penta el 0M) [3]
-. Calamari Catch Kings (Chris Brookes und Jonathan Gresham) [3]
3. Ringkampf (WALTER und Timothy Thatcher) [0]
-. Okami (Daichi Hashimoto und Hideyoshi Kamitani) [0]

Block B
1. Aussie Open (Kyle Fletcher und Mark Davis) [3]
-. Monster Consulting (Julian Nero und The Avalanche) [3]
3. JayFK (Jay Skillet und Francis Kaspin) [0]
-. Team SPLX (Jeff Cobb und Angélico) [0]

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2016
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz