Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

438.711 Shows5.503 Titel1.670 Ligen30.167 Biografien10.176 Teams und Stables4.752 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE SmackDown Live #999

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 2. Oktober 2018
VeranstaltungsortModa Center in Portland, Oregon (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves und Tom Phillips
Rating1.52 Punkte (2.095.000 Haushalte)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3412
Notendetails
1
   
9%
2
   
27%
3
   
36%
4
   
27%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (21)
Kämpfe bewerten
Zu Beginn der Show stand General Managerin Paige im Ring und zeigte das Video von letzter Woche, als Samoa Joe bei AJ Styles vor der Tür stand und dessen Familie bedrohte. Paige habe beschlossen, Joe zu feuern, doch als sie zu AJ ging, um es ihm zu erzählen, habe er sie angebettelt, dies nicht zu tun, weil er ihn unbedingt in die Finger kriegen will. Dann meldete sich Styles per Videoleinwand zu Wort und entschuldigte sich dafür, heute nicht bei SmackDown sein zu können. Er sei zu Hause, um seine Familie zu beschützen und würde das Haus erst verlassen, wenn Joe im Flieger nach Australien sitzt. Und dann werde er ihm folgen und ihn lebendig begraben!


The Fabulous Truth (R-Truth und Carmella) besiegten Andrade Almas und Zelina Vega via Submission mit Mellas Code of Silence gegen Vega (9:59 Minuten)

Backstage forderte Tye Dillinger ein Match gegen Randy Orton. Nachdem Paige vergeblich versuchte, ihn davon abzubringen, zeigte sie sich einverstanden.

The New Day kam in den Ring und begrüßte uns zu einer Kochshow. Allerdings wurde nicht gekocht, sondern nur über das am Samstag beim Super Show-Down anstehende WWE SmackDown Tag Team Titles Match gegen The Bar gesprochen. Dann kamen auch Sheamus und Cesaro in die Halle und nach einem kurzen Wortgefecht wurden die Jungs von New Day verprügelt.

Für SmackDown in zwei Wochen wurde die Reunion von Evolution angekündigt.

Es sollte das Match zwischen Dillinger und Orton folgen, doch Dillinger ging vor dem offiziellen Start auf Orton los und konnte ihm ein bisschen zusetzen, doch letztendlich gewann Orton die Oberhand und zerstörte Dillinger ein weiteres Mal.

Im Lockerroom erzählte The Miz Shelton Benjamin, dass er ihm ein Match gegen Daniel Bryan verschafft habe. Dafür fordere er aber von ihm, dass er Bryan nicht nur besiegt, sondern ihm eine Lektion erteilt.

Rusev kam mit seiner Ehefrau Lana in den Ring und forderte Aiden English auf, die Beweise von "One night in Milwaukee" vorzulegen. English kam in die Halle, redete um den heißen Brei und präsentierte endlich sein Video. Man sah English beim Gesangstraining in einem Hotelzimmer, als Lana an die Tür klopfte und ihm etwas zu sagen hatte: "I want you!" English hätte gern noch mehr von dem Video gezeigt, dies sei aber nicht sehr jugendfrei. Rusev rannte los, um English zu verprügeln, doch der flüchtete in den backstage-Bereich und Corey Graves war enttäuscht, nicht mehr vom Video gesehen zu haben. Nach der Werbung wollte Lana mit Rusev sprechen, doch der hatte wenig bock, das vor der Kamera zu erledigen.

Shelton Benjamin besiegte Daniel Bryan nach Ablenkung durch The Miz (9:08 Minuten)

Nach dem Match ging Miz auf Bryan los und verpasste ihm das Skull Crushing Finale.

Asuka besiegte Peyton Royce via Submission mit dem Asuka-Lock (3:40 Minuten)

Becky Lynch kam in den Ring und sagte, dass sie die Women's Division anführe, seit sie die Dinge in ihre eigenen Hände genommen hat. Trotzdem würde sie ihr Gesicht nicht auf Zeitschriften sehen und es würde auch keine neue Actionfigur von ihr geben, stattdessen würde immer noch Charlotte Flair auf den Postern landen. Darum habe sie für den Super Show-Down nun ihr eigenes Poster entworfen. Nachdem sie es uns zeigte, kam Charlotte in den Ring und verpasste Becky nen Spear und nen Exploder Suplex durch das neue Poster.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2011
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz