Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

418.194 Shows5.221 Titel1.595 Ligen29.765 Biografien9.860 Teams und Stables4.497 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Super Show-Down

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 6. Oktober 2018
VeranstaltungsortMelbourne Cricket Ground in Melbourne, Victoria (Australien)
Zuschauerzahl70.309
Theme Song Hands Like Houses - Monster
KommentatorenCorey Graves, Michael Cole und Renee Young
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3354
Notendetails
1
   
3%
2
   
33%
3
   
50%
4
   
7%
5
   
3%
6
   
3%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (58)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 6. Oktober 2018 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Super Show-Down" in Melbourne, Victoria (Australien) vor 70.309 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The New Day (Kofi Kingston und Xavier Woods) (c) besiegten The Bar (Cesaro und Sheamus) (9:41 Minuten)
2.WWE SmackDown Women’s Title Match
Charlotte Flair besiegte Becky Lynch (c) via Disqualifikation (10:37 Minuten)
3.John Cena und Bobby Lashley besiegten Elias und Kevin Owens (10:03 Minuten)
4.The IIconics (Peyton Royce und Billie Kay) besiegten Naomi und Asuka (5:49 Minuten)
5.No Disqualification Match - WWE Title Match
AJ Styles (c) besiegte Samoa Joe (23:43 Minuten) via Submission
6.Brie Bella, Nikki Bella und Ronda Rousey besiegten The Riott Squad (Ruby Riott, Liv Morgan und Sarah Logan) (10:02 Minuten) via Submission
7.WWE Cruiserweight Title Match
Buddy Murphy besiegte Cedric Alexander (c) (10:35 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
8.The Shield (Seth Rollins, Roman Reigns und Dean Ambrose) besiegten Braun Strowman, Dolph Ziggler und Drew McIntyre (19:38 Minuten)
9.#1-Contender Match (WWE Title)
Daniel Bryan besiegte The Miz (2:22 Minuten)
10.No Disqualification Match
Triple H besiegte The Undertaker (27:34 Minuten)

- Als der Undertaker das Match beenden wollte, verpasste Shawn Michaels ihm zwei Sweet Chin Music und Triple H beendete das Match mit dem Pedigree. Nach dem Match umarmten sich Triple H und der Taker und sie ließen sich gemeinsam mit Shawn Michaels und Kane von den Fans feiern. Nach dem Feuerwerk kassierte Shawn plötzlich nen Chokeslam von Kane und Triple H nen Tombstone vom Taker. Anschließend beförderte der Taker Michaels per Chokeslam durch das Kommentatorenpult.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den zehn mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:10:04 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Hierbei handelte es sich um die 25234. WWE-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben. Von den anderen fanden neunzig im gleichen Land statt, sechsundzwanzig von den Shows wurden in der selben Stadt inszeniert, null der Shows fand in der gleichen Arena statt.

202 der ganzen WWE-Events fanden in den einhundert Tagen vor dieser Veranstaltung statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: AJ Styles (war in achtundvierzig Kämpfen aktiv), Roman Reigns (bestritt fünfundvierzig Kämpfe) und Asuka (bestritt dreiundvierzig Kämpfe). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: AJ Styles (war in sechsundvierzig Kämpfen siegreich), Roman Reigns (war in zweiundvierzig Kämpfen erfolgreich), zudem Asuka (war in achtunddreißig Kämpfen siegreich).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von vierunddreißig Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Zum alten Eisen gehörte The Undertaker mit einem Alter von dreiundfünfzig Jahren, ebenso Triple H (zum Zeitpunkt der Show neunundvierzig Jahre alt), außerdem Bobby Lashley mit zweiundvierzig Jahren auf dem Buckel. Die Nesthäkchen waren Liv Morgan mit einem Alter von vierundzwanzig Jahren, Sarah Logan (am Tag der Show in einem Alter von fünfundzwanzig Jahren), zudem Peyton Royce mit ebenfalls fünfundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von dreiunddreißig der Wrestler bekannt. Der Ring erbebte unter dem Gewicht von Braun Strowman mit 385 amerikanischen Pfund (das sind rund 174,6 Kilogramm), The Undertaker mit 299 amerikanischen Pfund (das sind rund 135,6 Kilogramm), obendrein Samoa Joe mit 282 amerikanischen Pfund (das sind rund 127,9 Kilogramm). Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Liv Morgan mit 125 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 56,7 Kilos), Ruby Riott mit 125 amerikanischen Pfund (was in etwa 56,7 Kilogramm ergibt), obendrein Naomi mit ebenfalls 125 amerikanischen Pfund (was in etwa 56,7 Kilogramm ergibt).

Natürlich können wir auch zur Körpergröße der beteiligten Wrestler etwas aussagen, nämlich zu der von vierunddreißig hier aktiven Wrestlern. Die drei größten beteiligten Wrestler waren The Undertaker mit 206 Zentimetern Körperhöhe, Braun Strowman mit ganzen 203 Zentimetern, außerdem Drew McIntyre mit 196 Zentimetern Länge. Abschließend hätten wir noch die kleinsten Wrestler für euch, nämlich Ruby Riott mit 157 Zentimetern, Asuka mit 160 Zentimetern Größe, zudem Liv Morgan mit einer Größe von 163 Zentimetern.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz